Bei den Lufthansa Meilenschnäppchen im August 2019 sind sehr interessante Ziele in einige Regionen der Welt mit dabei. Besonders die Verbindungen in die USA und nach Asien sind sehr attraktive Optionen zur Einlösung von Meilen.

Ihr habt noch nicht genügend Meilen gesammelt? Kein Problem! Wir zeigen Euch, wie Ihr schnell und einfach die benötigten Meilen zusammen bekommt und so bei eine der nächsten Ausgaben der Meilenschnäppchen dann für einen genialen Preis in der Business Class fliegen könnt!

Lufthansa Meilenschnäppchen August 2019 – die Details

Die Tickets im Rahmen der Lufthansa Meilenschnäppchen im August 2019 könnt Ihr auch für Eure Familie, Freunde oder Bekannte buchen und so gemeinsam Urlaub machen. Meilenschnäppchen sind ausschließlich online buchbar und gelten exklusive Steuern, Gebühren und Zuschläge. Die Abflughäfen in Deutschland sind in der Regel Berlin-Tegel, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln/Bonn, Leipzig, München, Münster, Nürnberg und Stuttgart. Die Abflughäfen in Österreich sind Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Linz, Salzburg, und Wien. In der Schweiz könnt Ihr in Basel, Genf und Zürich starten.

Chicago Skyline

Wir möchten Euch hier nur die Angebote in der Business Class aufzeigen. Denn leider lohnt es sich in der Regel nicht, ein Lufthansa Meilenschnäppchen in der Economy Class zu buchen, da zu den Meilen noch Steuern und Gebühren dazu kommen. Somit kostet der Flug fast genau so viel, wie wenn Ihr diesen regulär bucht. Beachtet bitte auch, dass die Verfügbarkeit bei den Meilenschnäppchen je nach Destination und Abflugort variiert.

Für alle Meilenschnäppchen gelten die folgenden Buchungs- und Reisezeiträume: 

  • Reisen: 15. November bis 31. Dezember 2019 (Mittel- & Langstrecke)
  • Reisen: 15. September bis 31. Oktober 2019 (Kurzstrecke)
  • Buchen: bis 31. August 2019

Lufthansa Meilenschnäppchen August 2019 – Kurzstrecke

Auf der Kurzstrecke gibt es bei den Meilenschnäppchen im August 2019 einige Ziele. Allerdings solltet Ihr bei den Kurzstreckenzielen immer genau überlegen, ob Euch die Business Class den Aufpreis wert ist oder ob es ein bezahltes Economy Ticket nicht auch tut.

Für 25.000 Meilen für einen Hin- und Rückflug stehen Euch ab allen Airports diese Ziele (mit Stop in Frankfurt oder München) sowie einer Zuzahlung von etwa 70 bis 80 Euro zur Wahl:

  • Kiew
  • London
  • Shannon
  • Olbia
  • Glasgow
  • Birmingham

Da die Ziele meist auch mit bezahlten Tickets nicht allzu teuer sind, solltet Ihr genau überlegen, ob eine Einlösung von Meilen überhaupt Sinn ergibt.

Lufthansa Meilenschnäppchen August 2019 – Mittel- und Langstrecke

Auf der Mittelstrecke stehen diesen Monat insgesamt vier Ziele in der Business Class zur Auswahl. Für 40.000 Meilen plus etwa 400 Euro Steuern und Gebühren könnt Ihr zu diesen Zielen fliegen:

  • Tunis
  • Algier
  • Marrakech

Beachten solltet Ihr dabei, dass auf diesen Strecken mit einem Flugzeug ohne echte Business Class durchgeführt werden, hier erwartet Euch schlichtweg derselbe Komfort wie bei Flügen innerhalb von Europa.

Sehr interessant sind darüber hinaus vor allem die folgenden Ziele für 55.000 Meilen für Flüge in die USA:

  • Boston
  • Chicago
  • Washigton D.C.
  • San Diego
  • Detroit
  • Charlotte

Die attraktiven US-Ziele sind dabei dieses Mal ziemlich unterschiedlich. Einplanen solltet Ihr zudem etwa 550 bis 600 Euro für Steuern und Gebühren als Zuzahlung.

Zuletzt gibt es auch noch vier spannende Ziele nach Asien, die Euch 70.000 Meilen für einen Business Class Hin- und Rückflug kosten:

  • Hongkong
  • Peking
  • Nanjing
  • Seoul

Die asiatischen Ziele sind deshalb so attraktiv, da bezahlte Flüge in der Business Class in jene Städte ab Deutschland selten wirklich günstig sind.

Werte von 40.000 bis 70.000 Meilen klingen für manchen Neuling erst einmal unerreichbar, wir zeigen Euch jedoch, wie Ihr schnell und einfach die benötigten Meilen zusammen bekommt und so bei eine der nächsten Ausgaben der Meilenschnäppchen dann für weniger als 1.200 Euro in der Business Class zum Beispiel in die USA fliegen könnt.

Lufthansa Meilenschnäppchen August 2019 – die Verfügbarkeit

Die Verfügbarkeiten bei den aktuellen Meilenschnäppchen unterscheidet sich wie üblich von Ziel zu Ziel teilweise stark voneinander. Nach Chicago, aber auch generell Richtung USA lassen sich teils sehr gute Verfügbarkeiten finden:

Meilenschnäppchen August 2019

Auch die Verfügbarkeiten Richtung Peking sind beispielsweise ziemlich gut. Wollt Ihr wiederum zum Beispiel nach Seoul, sind die Verfügbarkeiten sehr rar gesät. Wir raten Euch entsprechend allerdings unbedingt zu einer schnellen Buchung Eurer Wunschflüge!

Lufthansa Meilenschnäppchen August 2019 – Meilen sammeln

Ihr habt noch nicht genügend Meilen für die aktuelle Ausgabe der Meilenschnäppchen? Mit unserem Meilenslider könnt Ihr ganz einfach herausfinden mit welchen Angeboten Ihr die benötigten Meilen erreicht.

Alle Angebote zum Meilen sammeln

Wie Ihr in unserem Guide zum Wert einer Meile bei Miles and More nachlesen könnt, bringt eine Einlösung bei den Meilenschnäppchen einen Gegenwert von bis zu 4 Cent pro Meile, sodass sich im Prinzip alle vorgestellten Aktionen für Euch lohnen sollten! Speziell mit Zeitschriftenabonnements lassen sich einfach und günstig Meilen generieren. Aus diesem Grund findet Ihr in unserer Übersicht alle lukrativen Zeitschriftenabonnements zum Sammeln von Miles and More Meilen auf einen Blick.

Lufthansa Meilenschnäppchen August 2019 – das Bordprodukt

Auf der Kurzstrecke sowie auf einigen Mittelstrecken fliegt Ihr in der Lufthansa Business Class mit einem geblockten Mittelsitz und einer besseren Verpflegung gegenüber der Economy Class. Im Rahmen der Meilenschnäppchen auf der Langstrecke fliegt Ihr mit der Lufthansa ab Frankfurt oder München. Auf der Mittel- und Langstrecke sind alle Flugzeuge mit einer richtigen Business Class bestuhlt. Die Konfiguration ist 2-2-2, mit einer Ausnahme: Die Boeing 747-400 verfügt über drei Mittelplätze.

lufthansa business class

Alle Sitze lassen sich zu einem komplett flachen Bett umwandeln. Auf den Flügen in der Lufthansa Business Class erwarten Euch bis zu zwei Mahlzeiten, von denen es sich bei einer um ein Menü mit mehreren Gängen handelt. Auch das Entertainment-System könnt Ihr kostenfrei nutzen.

Lufthansa Meilenschnäppchen August 2019 – Fazit

Einige attraktive Strecken sind bei den neuen Meilenschnäppchen mit von der Partie. Interessant ist besonders die Vielfalt an Zielen, besonders hervorzuheben sind dabei natürlich die Destinationen in Asien und Nordamerika. Besonders attraktiv ist aber sicherlich die Nutzung von 55.000 Meilen für einen Business Class Hin- und Rückflug zum Beispiel nach Chicago!

Autor

Max saß irgendwann häufiger in einem Flugzeug als in einer Straßenbahn, und kam so nicht umhin sich immer mehr mit den Themen rund um das Sammeln von Meilen, sowie den besten Flug- und Reisedeals zu beschäftigen. Auf reisetopia teilt er mit euch die neusten Deals und wichtigsten Tipps!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • wahrscheinlich bloede frage, aber warum unterschlagt ihr die meilenschnaeppchen eurowings z.b. fort myers , die den vorteil haben, aufenthalts moeglichkeit weit ueber den 6 wochen lufthansa angebote. fuer mich besonders interessant , da ich ueber 2 monate in usa bleiben moechte. gibt es irgend etwas was gegen eurowings fluege spricht, ist da ein haken an dem angebot, bin misstrauisch geworden , da von euch so gar kein kommentar kommt.

    lieben gruss
    klaus

    • verzeihung, asche auf mein haupt, den artikel habe ich irgendwie uebersehren.

      also kein haken an der sache und ich kann beruhigt business nach fort myers mit eurowings buchen.
      allerdings , jetzt werde ich unverschämt, beim buchungsvorgang kommt dann der hinweis durchgefuehrt von bruessel airlines. frage eines on line deppens, sitze ich dann in einer bruessel airlin maschine oder wie ist das zu verstehen. ?

      danke und gruss
      klaus

    • Hallo ihr lieben von reisetopia, entschuldigt, aber ich muss meinem ärger Luft machen, das hat nichts mit euch zutun, ich weiss, aber ihr solltet es wissen.ich versuche seit tagen ein meilenschnaeppchen an Land zu ziehen.erst mal eurowings völlig vergeblich, obwohl laut hotline telef. Alles frei ist. Ich kann ja nur on line buchen , komme aber immer nur bis zu den passagierdaten dann ist Schluss, für 2 Passagiere ist das wohl nicht vorgesehen. Bekomme unfreundliche Reaktionen von miles und More am telefon, werde an andere stellen verwiesen , die mir ebenfalls nicht helfen können, mit dem Kommentar diese sch…..meilenschnaeppchen machen uns nur Probleme, ich soll mich gefälligst selbst darum kümmern, wenn ich schon so einen Vorteil haben will.ich traute meinen Ohren nicht.habe dann noch Lufthansa San Diego business versucht , aehnliche Reaktionen, bei miles and More will keiner was damit zu tun haben.hatte schon einige Meilen Buchungen mit miles and Mord, war nie ein Problem, machte ich immer telefonisch, aber das ist ja mit meilenschnaeppchen nicht möglich.meine erste Erfahrung, wenn Lufthansa personal nichts damit zu tun haben will, warum geben sie dann solche Angebote ueberhaupt heraus? Ich bin wirklich stinkwuetend, würde ja verstehen, wenn es keine verfuegbarkeiten gäbe, aber am Telefon immer zu hören, alles ist frei, Schaun sie halt wie sie es hin bekommen, ,so viele dumme, arrogante Mitarbeiter habe ich selten bei einer Fluggesellschaft erlebt.bisher auch nicht bei Lufthansa.
      Das sollte mal gesagt werden, ich werde jetzt wohl umdenken und einen ganz normalen Flug bei einer anderen Gesellschaft buchen.
      Das ist alles andere als kundenorientiert.
      An euch wie immer liebe gruesse.
      Klaus c. Dietrich

      • Hallo Klaus, Deine Kontakte mit der Miles & More-Hotline scheinen alles andere als erfolgreich verlaufen zu sein. Das tut mir leid und spricht nicht gerade für die größte deutsche Airline. Schreib mir doch eine Email an [email protected]; vielleicht habe ich noch den einen oder anderen Tipp, der helfen könnte.

  • Hallo liebes Reisetopia Team,

    ich habe endlich meine Meilen zusammen um mit meiner Familie per Meilenschnäppchen zu verreisen. Auch dank Euch!!! Ziel ist Florida. Da EW jetzt auch die Angebote hat, versuche ich seit gestern ständig Verfügbarkeiten für Miami oder Fort Myers zu finden. Bin auch total flexibel.

    Wenn ich über Meilenschnäppchen.de versuche, dann komme ich nie weiter als einen grauen Balken, unabhängig ob LH oder EW. Wenn ich eingeloggt bin und über die Standard Flugsuche bei M&M gehe, dann finde ich Flüge, allerdings nie die EW Flüge (maximal Brussel Airline mit EW Flugnummer) noch die entpsrechenden Angebote.

    Mache ich was falsch? Es kann doch nicht sein, dass gar keine Flüge verfügbar sind?! Würde ich die Meilenschnäppchen auch über die Standard M&M Flugsuche finden?

    Über euer Feedback wäre ich dankbar!

    VG MarcelP

    • Ja, das mit dem grauen Balken hatte ich z.B. auch. Über den anderen Weg sah ich zwar die Flüge, aber überhaupt keins der “Lockangebote”. Die LH macht immer nur schön Werbung, wie mir scheint, ohne dass diese Flüge überhaupt vorhanden sind 🙁
      Es würde mich wirklich interessieren, ob ein anderer User ein Meilenschnäppchen gefunden hat.
      Ansonsten ist es wie Ostern, nur hat LH leider die Ostereier überhaupt nicht versteckt und wir suchen umsonst … Also falls jemand im Februar 2020 ein Meilenschnäppchen in wärmere Gefilde findet, möge er hier bitte antworten! Vielen Dank im Voraus!

    • Marcel, die Flüge mit Brussel Airline unter EW-Flugnummer sind schon die richtigen Flüge. Allerdings scheint die Miles & More-Webseite aktuell wieder mehr Probleme zu machen als einem lieb ist. Wir wissen auch noch nicht mehr und können nur zu Geduld raten. Das schöne ist: Du bist nicht allein. Versuche einfach Dein Glück mit einem Anruf bei der Hotline.

    • fort myers ist doch kein problem, alles verfuegbar, du musst nur wenn die seite mit dem grauen balken erscheint nochmal oben auf fluege gehen. habe es muehsam herausgefunden.

  • Hallo!

    Mir geht es ähnlich wie Sebastian. Ich kombiniere auch viel innerhalb der genannten Zeiträume und finde im Grunde genommen kein Schnäppchen z. B. für Miami …

      • Da hast du recht! Das ist wahrscheinlich am sinnvollsten 😉 Dachte nur, ich hätte vielleicht irgendetwas übersehen oder zu wenig kombiniert. Aber irgendwann müsste ja auch mal ein Angebot auftauchen…

  • Hallo, danke für den Artikel!

    Konntet ihr überhaupt Verfügbarkeiten für DEU-ICN findnen? Habe mal alle Kombinationen durchgepielt und keinen einzigen Flug gefunden.

Alle Kommentare anzeigen (1)