kostenlos

Noch bis zum 31. Januar 2023 können Hilton Honors Diamond Statusinhaber entweder einen Gold Status oder einen Diamond Status verschenken. Dafür bedarf es jedoch eine Mindestanzahl an Übernachtungen im Jahr 2022.

Ihr wollt einem Familienmitglied, einem Freund oder einem Bekannten oder gar einem Arbeitskollegen eine Freude bereiten? Dann solltet Ihr diesen Artikel aufmerksam durchlesen und in Euer Hilton Honors Konto schauen, ob Ihr die Voraussetzungen erfüllt, um einen Status verschenken zu können.

Status verschenken – es war nie so einfach

Jahr für Jahr haben Hilton Honors Diamond Statusinhaber die Möglichkeit, einen Status, entweder den Gold oder gar den Diamond Status, an Familienmitglieder oder Freunde zu verschenken. Dafür bedarf es jedoch eine Mindestanzahl an getätigten Übernachtungen im vergangenen Jahr. Normalerweise, also in Zeiten vor Corona, waren 60 Übernachtungen erforderlich, um den Gold Status verschenken zu können. Der Diamond Status konnte zudem erst ab 100 Übernachtungen verschenkt werden – eine schier unglaubliche Anzahl an Hotelübernachtungen.

Conrad Maldives Tischtennis (2)

Doch nie zuvor war es derart einfach einen Status zu erhalten oder eben einen Status zu verschenken, denn Hilton hat die Anforderungen im vergangenen Jahr erneut merklich gesenkt. Im vergangenen Jahr musstet Ihr als Diamond Statusinhaber lediglich 40 Übernachtungen tätigen, um einen Gold Status an eine beliebige Person Eurer Wahl zu verschenken. Konntet Ihr im vergangenen Jahr über 70 Übernachtungen tätigen, könnt Ihr sogar den Diamond Status verschenken. Solltet Ihr also “schenkungsberechtigt” sein, könnt Ihr noch bis zum 31. Januar 2023 den jeweiligen Status verschenken.

Der geschenkte Status ist ab Schenkungszeitpunkt genau ein Jahr gültig. Darüber hinaus gibt es noch eine Besonderheit zu beachten. Sollten “schenkungsberechtigte” Statusinhaber bereits einen Gold Status nach Erreichen der 40 Übernachtungen verschenkt haben und nun doch die Bedingungen für das Verschenken des Diamond Status erfüllt haben, kann der Diamond ausschließlich an die Person verschenkt werden, die im Vorfeld den Gold Status erhalten hat.

Gold Status mit der Amex Platinum Kreditkarte erhalten

Mithilfe der American Express Platinum Kreditkarte erhaltet Ihr automatisch den Hilton Honors Gold Status. Als Gold Statusinhaber erhaltet Ihr kostenfreies Frühstück für zwei Personen, das in Hilton Hotels gut und gerne jenseits der 20 Euro kostet. In besonders luxuriösen Hotels wie beispielsweise dem Conrad Malediven kostet das Frühstück noch deutlich mehr.

American Express Platinum Card

AKTION: 55.000 Punkte Willkommensbonus
  • 200 Euro Online-Reiseguthaben pro Jahr für Flüge, Hotels und mehr
  • 200 Euro SIXT ride Guthaben pro Jahr
  • 150 Euro Restaurantguthaben pro Jahr
  • 120 Euro Entertainmentguthaben pro Jahr
  • 90 Euro Shoppingguthaben pro Jahr
  • Exklusive Kreditkarte aus Metall
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Kostenfreie Platinum Partnerkarte
  • Bestes Versicherungspaket in Deutschland
  • Kostenloser Lounge-Zugang inkl. Gast an über 1.500 Flughäfen
  • Upgrades, Frühstück und weitere Statusvorteile in Hotels
  • Für Selbstständige und Unternehmer: Amex Business Platinum mit 75.000 Punkten
Tobias Hackhe
Dank 760 Euro Guthaben im Jahr & weltweitem Lounge-Zugang die perfekte Kreditkarte für Reisen & Lifestyle!

Darüber hinaus erhaltet Ihr als Inhaber des Gold Status einen Bonus von 80 Prozent auf Basispunkte, also 18 Punkte pro ausgegebenen US-Dollar. Damit wächst Euer Punktekonto schnell an und Ihr könnt Euren Aufenthalt aufgrund der möglichen Zimmerupgrades noch luxuriöser gestalten. Die American Express Platinum Kreditkarte ist also der perfekte Weg, um auch ohne nur einen Hotelübernachtung direkt mit dem Gold Status das Punktesammeln zu beginnen.

Fazit zum Verschenken eines Hilton Honors Status

Jahr für Jahr können Diamond Statusinhaber einen Status verschenken, ob Gold oder Diamond Status hängt dabei von den getätigten Übernachtungen im vergangenen Jahr ab. Eine tolle Möglichkeit, um jemanden eine kleine Freude zu bereiten. Tatsächlich habe ich in diesem Jahr erst ziemlich spät davon erfahren, dass ich “schenkungsberechtigt” bin.

Ihr habt spannende Informationen, Euch fehlen wichtige Themen oder Ihr habt einfach eine Anregung für neue Content Ideen? Dann sendet sie uns über dieses Formular!

Autor

Reisen ist meine Leidenschaft. Luxuriös reisen muss nicht teuer sein. Wie das geht zeigen wir dir hier auf reisetopia!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

Alle Kommentare anzeigen (1)