Hilton Honors bietet aktuell eine neue Promotion an. Bei dieser könnt Ihr je Aufenthalt in einem Conrad oder Waldorf Astoria Hotel 5.000 Bonuspunkte bei Hilton Honors sammeln. Voraussetzung dafür ist, dass Ihr mindestens zwei Nächte im jeweiligen Hotel verbringt. Die Gültigkeit der Promotion ist sehr großzügig. Für alle Aufenthalte bis zum 31. Dezember 2020 könnt Ihr Euch auf die Bonuspunkte freuen. Wenngleich die Aktion eigentlich nur an eingeladene Personen gehen soll, solltet Ihr die Registrierung für die Promotion aber in jedem Fall versuchen – bei uns hat sie funktioniert!

  • Aktion: 5.000 Hilton Honors Punkte pro Aufenthalt bei Conrad oder Waldorf Astoria
  • Buchung: flexibel
  • Aufenthalt: bis 31. Dezember 2020
  • Regionen: weltweit

5.000 Bonuspunkte je Aufenthalt bei Conrad oder Waldorf Astoria – die Details

Für die Teilnahme an der Aktion ist eine Registrierung erforderlich, die scheinbar nicht nur für Kunden funktioniert, die eine E-Mail bekommen haben. Versuchen solltet Ihr die Registrierung aber auch, wenn Ihr keine Mail erhalten habt. Ab dem Zeitpunkt der Registrierung erhaltet Ihr für alle Aufenthalte von mindestens zwei Nächten in teilnehmenden Conrad und Waldorf Astoria Hotels bis zum 31. Dezember 2020 5.000 Hilton Honors Bonuspunkte. Die aktuelle Hilton Promotion könnt Ihr für beliebig viele Aufenthalte und Nächte im Aktionszeitraum nutzen. Dabei erhaltet Ihr die extra Gutschrift für alle Aufenthalte, die Ihr direkt bei Hilton gebucht habt. Die Aktion gilt dabei für Aufenthalte in den Hilton Marken Conrad und Waldorf Astoria.

Attraktiv ist darüber hinaus, dass Ihr die Aktion mit einer Buchung über reisetopia Hotels kombinieren könnt. Über das Conrad & Waldorf Astoria Impresario Programm können wir Euch fast alle Conrad & Waldorf Astoria Hotels mit attraktiven Vorteilen wie kostenfreiem Frühstück, einem 100 US-Dollar Hotelguthaben, einem Upgrade und vielem mehr anbieten!

5.000 Bonuspunkte je Aufenthalt bei Conrad oder Waldorf Astoria – der Wert

Ihr könnt die Aktion bis Ende 2020 so häufig nutzen, wie Ihr wollt. Dabei lassen sich ansehnliche Werte generieren, wenn Ihr die Aktion geschickt mit der regulären Hilton Promotion verbindet. Generell sammelt Ihr bei Hilton für Eure Aufenthalte je 10 Punkte für jeden US-Dollar Umsatz. Statusmitglieder erhalten zusätzlich noch einmal bis zu 10 Punkte extra, dazu kommen verschiedene Promotionen.

Waldorf Astoria Peking Gebäude

Gebt Ihr also 300 Euro in einem Hotel der Kette aus, erhaltet Ihr im Rahmen dieser Aktion mindestens 8.000 Punkte und mit einem Status sogar noch einmal mehr Hilton Punkte gutgeschrieben. Wenn Ihr zusätzlich mit der Miles and More Kreditkarte bezahlt, gibt es sogar noch einmal zusätzliche Meilen. Durch das Sammeln von Hilton Punkten und Miles & More Meilen gleichzeitig, erhaltet Ihr teilweise einen wirklich unglaublich guten Gegenwert!

5.000 Bonuspunkte je Aufenthalt bei Conrad oder Waldorf Astoria – der Expertentipp

Es geht aber sogar noch besser, denn wer einen Status bei Hilton Honors hat, profitiert von zahlreichen Vorteilen. So sammelt Ihr nicht nur mehr Punkte, sondern erhaltet etwa auch inkludiertes Frühstück. Als Hilton Diamond habt Ihr zusätzlich sogar garantierten Zugang zu den Lounges der Hotels. Beantragt Ihr vor Eurem Aufenthalt noch die Hilton Honors Kreditkarte, bekommt Ihr alle Gold-Vorteile bei Hilton, inklusive kostenfreiem Frühstück, Upgrades und vielem mehr. Darüber hinaus erhaltet Ihr für die Beantragung einen Bonus von 5.000 Punkten und damit bereits eine Freinacht.

Hilton Kreditkarte

  • Kostenfreier Hilton Honors Gold Status
  • Hilton Punkte mit jedem Euro sammeln
  • Rabatt auf Speisen & Getränke bei Hilton
  • Optionales Versicherungspaket mit starken Leistungen

5.000 Bonuspunkte je Aufenthalt bei Conrad oder Waldorf Astoria – Fazit

Die neue Aktion von Hilton ist hoch attraktiv. Zwar gibt es die Bonuspunkte erst ab zwei Nächten und nur in zwei der teureren Hilton Marken, doch die Punkteausbeute ist mit ganzen 5.000 Bonuspunkten überaus interessant. Schließlich lässt sich schon allein für diese 5.000 Punkte eine Freinacht in einem Hilton Hotel einer niedrigeren Kategorie buchen. Daneben sammelt Ihr natürlich noch Basispunkte und Zusatzpunkte, wenn Ihr einen Status bei Hilton habt.

Autor

Auch als Student muss es nicht immer der Fernbus und das Hostel sein. Mit reisetopia begibt sich Pascal für Euch auf die Suche nach den besten Deals für erschwinglichen Luxus.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

Alle Kommentare anzeigen (1)