Deals

Business Class Flüge von Deutschland in die USA ab 1.300 Euro

Kalifornien

American Airlines, British Airways und Iberia bieten momentan besonders günstige Flüge nach Nordamerika an. Ab mehreren deutschen Flughäfen bezahlt Ihr Preise ab nur 1.300 Euro!

Es gibt mal wieder einen sehr attraktiven Business Class Sale ab Deutschland. Dieses Mal bezahlt Ihr bei den oneworld-Fluggesellschaften rund um American Airlines und British Airways etwa die Hälfte des Normalpreises. Am günstigen sind die Flüge mit etwa 1.300 Euro nach New York. Grundsätzlich erreicht Ihr aber alle Ziele in den USA bei diesem Sale. Nach Los Angeles bezahlt Ihr beispielsweise ebenfalls unter 1.600 Euro. Natürlich erreicht Ihr auch Ziele wie Seattle, San Francisco, Washington oder Miami! Auch Ziele in Kanada und der Karibik sind mit von der Partie.

Tipp: Hier findet Ihr alles zu den Einreisebestimmungen für die USA und den besten Kreditkarten für die USA!

Beispiel für einen Hin- und Rückflug von München nach New York vom 9. auf den 16. April 2017:

muc-jfk

Beispiel für einen Hin- und Rückflug von München nach Los Angeles vom 9. auf den 16. März 2017:

muc-lax

Business Class Flüge von Deutschland in die USA ab 1.300 Euro – Details

Die Business Class Angebote könnt Ihr komplett flexibel buchen, einen fixen Reisezeitraum gibt es nicht. Buchen könnt Ihr allerdings nur noch bis morgen Abend. Wie bei den Angeboten von American Airlines & Co üblich, könnt Ihr aus vielen belieben Kombinationen wählen und zu den meisten Destinationen entweder mit American Airlines, British Airways, Iberia oder Finnair fliegen. Alle Details:

  • Buchungszeitraum: bis 11. November 2016
  • Reisezeitraum: flexibel
  • Mindestaufenthalt: 1 Tag
  • Maximalaufenthalt: 12 Monate
  • Stornierung: nicht möglich
  • Umbuchung: 300 Euro plus Tarifdifferenz

Business Class Flüge von Deutschland in die USA ab 1.300 Euro – Komfort

Meist fliegt Ihr bei diesen Angeboten mit nur einem Stop in London, Philadelphia oder Madrid. Da die Flüge großenteils von American Airlines und British Airways durchgeführt werden, muss man keine Bedenken haben, was den Service und Komfort an Bord angeht. Beide Airlines bieten ein solides Produkt mit gutem Service und Lie-Flat Sitze für einen angenehmen Schlaf. Auch Finnair und Iberia bieten ein ähnlich gutes Produkt.

american-777-200-business-class

Auf der Langstrecke gibt es mehrere Alternativen, wie zum Beispiel die 747 Boeing und den Airbus A380 von British Airways oder eine Boeing 777 von American Airlines. Man kann auch diese natürlich kombinieren, sodass man zwei verschiedene Produkte ausprobieren kann. Beachten sollte man allerdings, dass einige Flugzeuge von American Airlines ohne Sitze, die sich zu komplett flachen Sitzen verstellen lassen, daherkommen. Bei Fragen zum konkreten Produkt auf Eurer Wunschstrecke, könnt Ihr Euch jederzeit über buchungshilfe@reisetopia.de an uns wenden!

Business Class Flüge von Deutschland in die USA ab 1.300 Euro – Hoteltipp

Für die Hotelbuchung empfehlen wir Euch einen Blick auf unsere Übersicht der besten Hotel Angebote zu werfen! Hier zeigen wir Euch, wie Ihr aktuelle Aktionen mitnehmen könnt und so besonders günstig in einem Hotel Eurer Wahl schlafen könnt! Die wichtigsten Aktionen findet Ihr auch hier noch einmal:

Business Class Flüge von Deutschland in die USA ab 1.300 Euro – Buchungshilfe

Ihr habt Probleme diesen Flug zu buchen oder ein passendes Hotel in den USA zu finden? Schickt uns eine E-Mail an buchungshilfe@reisetopia.de mit Eurem Reisedatum und Euren weiteren Wünschen und wir helfen Euch weiter!

Business Class Flüge von Deutschland in die USA ab 1.300 Euro – Meilen & weitere Vorteile

Die aktuellen Angebote kommen mit Buchungsklasse I daher. Das bedeutet konkret, dass Ihr bei airberlin topbonus eine Meilengutschrift in Höhe von 125 Prozent der Entfernungsmeilen erhaltet. Bei einigen Flügen fliegt Ihr innerhalb der USA in der American Airlines First Class und erhaltet sogar 150 Prozent der Entfernungsmeilen. Dasselbe gilt für den Executive Club von British Airways, wo Ihr zusätzlich je nach Distanz eine ordentliche Menge an Tier Points sammelt. Beachtet bitte, dass sich je nach Routing und durchführender teilweise Abweichungen bei den Buchungsklassen ergeben. Die Meilengutschrift ist aber immer in etwa gleich. Je nach Destination erhaltet Ihr entsprechend zwischen 10.000 und 20.000 Meilen als Gutschrift.

Barclaycard Platinum Double

Damit Ihr bei Eurer Reise nach Kanada sowohl bestens abgesichert seid als auch keinen Cent für den Einsatz Eures Zahlungsmittel im Ausland oder für Abhebungen am Geldautomaten bezahlen müsst, empfehlen wir Euch das Barclaycard Platinum Double. Dieses ist im ersten Jahr komplett kostenlos und bietet Euch zahlreiche entscheidende Vorteile auf Reisen. Dazu gehören ein umfangreiches Versicherungspaket, kostenfreie Abhebungen an Geldautomaten auf der ganzen Welt sowie der Verzicht auf eine Fremdwährungsgebühr. So bezahlt Ihr auch bei Zahlungen in Kanadischen Dollar keinen Cent Zusatzgebühren!

Moritz

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an moritz@reisetopia.de!

Kommentar verfassen