In unserem “reisetopia-Reisekompass” ist Eure Meinung gefragt! So kommt an jedem ersten Sonntag des Monats eine Umfrage zu aktuellen und spannenden Themen aus der Reisebranche online.

Dass wir und unsere Leserschaft Luxushotels lieben, steht außer Frage. Doch jeder hat ein anderes Empfinden, wenn es darum geht, wie viel einem ein solch exklusives Erlebnis wert ist. Natürlich kann man nicht alle Luxushotels in einen Topf werfen – es kommt immer darauf an, an welchem Ort es sich befindet, wie zentral die Lage ist und ob es sich vielleicht um das Top-Hotel des jeweiligen Landes handelt. Dennoch hat wohl jeder eine persönliche Schmerzgrenze, wie viel er für eine Hotelnacht ausgeben würde. In dieser Ausgabe des reisetopia-Reisekompasses wollen wir herausfinden, wo diese bei der Mehrheit liegt!

Wie viel ist Euch eine Nacht im Luxushotel wert?

Wir haben in den vergangenen Monaten in Zusammenarbeit mit Civey bereits einige Umfragen zum allgemeinen Reiseverhalten gestartet. So ging es beispielsweise bereits um die Vertretbarkeit des Reisens in Pandemiezeiten oder wie wichtig Euch der ökologische Fußabdruck beim Reisen ist. Dieses Mal lassen wir das Thema Corona für einen Moment hinter uns und werfen einen Blick auf die Luxushotellerie. Traumhafte Suiten, exzellenter Service und einmalige Lagen – das bieten viele Hotels. Doch manchmal können je nach Ort und Zeitraum hohe Preise dafür anfallen. Während dem einen all die Vorzüge mehrere hundert oder gar tausend Euro wert sind, würde der andere sein Geld eher woanders investieren. Uns würde daher interessieren – was ist Euch eine Nacht im Luxushotel wert?

Conrad Maldives Rangali Island

Jeder, der Luxushotels liebt, dem die regulären Preise aber zu teuer sind, der sollte auf jeden Fall mal in unserer Hotelsuche vorbeischauen. Hier haben wir viele tolle Deals, bei denen man Luxushotels zum Teil günstiger und immer mit einmaligen Vorteilen buchen kann, die das Erlebnis um ein Vielfaches aufwerten.

Exklusive Vorteile über reisetopia Hotels

  • kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • ein bis zu 100 US-Dollar Hotelguthaben (oder ähnlich)
  • ein kostenfreies Upgrade um eine Kategorie (nach Verfügbarkeit)
  • früher Check-in oder später Check-out (nach Verfügbarkeit)
  • besondere Behandlung bei Buchung & Aufenthalt
  • reguläre Punkte & Statusvorteile bei Kettenhotels
  • keine Anzahlung & kostenfreie Stornierung bis 24 Stunden vor Anreise

Wir danken Euch schon jetzt für Eure fleißige Teilnahme! Gespannt sein könnt Ihr auf nächste Woche, wenn wir die Ergebnisse dieser Umfrage selbstverständlich mit Euch teilen werden.

Autorin

Wenn Anna unterwegs ist, ist sie in ihrem Element. Selten ist sie mehr als ein paar Tage am selben Ort. Der nächste Kurztrip oder eine Fernreise stehen immer schon in ihrem Kalender. Nach ihrem Tourismus-Studium konnte sie ihre Leidenschaft zum Beruf machen und teilt auf reisetopia.ch ihre Erfahrungen, Tipps und News aus der Reisewelt mit euch.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Wie definiert man 1 Nacht im Luxushotel? 1 Zimmer für 2 Personen incl. Frühstück? Nur das Zimmer? egal wie viele dort schlafen? nur 5* Hotels und höher? reden wir z.B. vom Four Seasons oder St. Regis Bora Bora? das nenne ich ein Luxushotel… reden wir von einem Zimmer, einer Suite? einem Bungalow mit eigenem Pool? Also Schmerzgrenze ist da ganz verschieden, ist eine Frage von Preis und Leistung. Ich habe bei ,,Weis nicht” das Kreuz gesetzt, weil ich Deine Definition von Luxus nicht kenne. Zum Beispiel das Foto im Beitrag, ich denke mal Malediven. Da ist über 600 Euro für ein Bungalow ganz normal, ist das aber auch Luxus dort? Luxus dort sind die Prvatinseln mit exclusivem Zugang.

  • Eure Angebote kann ja jeder mit Platinium Karte bei AMEX unter Fine Hotels & Resorts buchen. Macht ihr das dann für die User und kassiert die Rewardspunkte…? Gute Geschäftsidee!!!

    • Hi Klaus, ich bin mir nicht ganz sicher, wie das funktionieren sollte (welche Rewards Punkte für die FHR Buchung?), aber unser Produkt hat nichts mit Amex zu tun. Wir haben ein deutlich größeres Portfolio an Hotels, die wir mit Vorteilen anbieten, die wiederum zwar teilweise ähnlich wie bei Amex sind, aber keineswegs immer gleich. Darüber hinaus sind unsere Angebote unabhängig davon buchbar, ob man eine Amex Platinum hat oder nicht. Weiterhin ist es unser Anspruch, uns auch beim Service und bei anderen Aspekten von Amex abzuheben.

  • Das ist mir einfach nicht wert, schließlich wird die zeit schlafend verbracht. Hauptsache es ist ruhig, geräumig und komfortabel, damit ich gut schlafen kann. lieber würde ich das geld in ein günstiges business class Upgrade investieren, um eine volle eco zu vermeiden. Jedenfalls träume ich nichts anderes, wenn ich im Luxushotel übernachte. Bleibt natürlich jedem selbst überlassen.

Alle Kommentare anzeigen (1)