Das Vedana Lagoon Resort Lang Co ist ein Luxushotel zwischen Hue und Danang in Vietnam. Warum mir das Hotel sehr gut gefallen hat und wieso ich besonders das Preis-Leistungsverhältnis hervorheben möchte, erfahrt Ihr in diesem ausführlichen Review!

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘Von schönsten Stränden in die kältesten Orte’. Alle weitere Teile des Tripreports findet Ihr im Intro!

Die meisten Resorts in Zentralvietnam liegen in Danang oder südlich der drittgrößten Stadt des Landes. Es gibt allerdings auch zwischen Danang und Hue ein paar Resorts in der Gegend rund um Lang Co. Hier findet Ihr unter anderem auch ein Banyan Tree und ein Angsana Hotel, beide gehören zu Accorhotels. Ich für meinen Teil habe mich allerdings anders entschieden, denn das Preis-Leistungsverhältnis des mir zuvor unbekannten Vedana Lagoon Resort konnte mich auf den ersten Blick deutlich mehr überzeugen – eine gute Wahl, wie sich später herausstellen sollte.

Vedana Lagoon Resort Abholung

Bei der Anreise ließ ich mich im Vinpearl Hotel Hue für etwa 50 Euro abholen. Die Fahrt war dabei sehr entspannt und dauerte knapp über eine Stunde. Der Check-in war dann ebenfalls sehr freundlich.

Vedana Lagoon Resort Check In

Man fühlt sich im Vedana Lagoon Resort schon nach wenigen Minuten im Urlaub.

Vedana Lagoon Resort – die Buchung

Gebucht habe ich meinen Aufenthalt im Vedana Lagoon Resort über Trip.com, die englische Seite des chinesischen Reiseriesen Ctrip. Gegenüber westlichen Plattformen ließ sich hier schon für Standardzimmer ein netter Rabatt von etwa 20 Prozent realisieren, gerade die teureren Villen waren allerdings noch stärker rabattiert. Mit insgesamt 40 Prozent Rabatt gegenüber dem günstigsten “regulären” Anbieter und auch gegenüber der Direktbuchung, konnte ich eine Water Villa somit für einen Betrag von weniger als 200 Euro inklusive Frühstück buchen. Das Hotel bietet noch einige andere Kategorien, darunter verschiedene Villen mit einem oder zwei Schlafzimmern und manche mit Pool, meine Empfehlung wäre aber ganz klar die Water Villa.

Vedana Lagoon Resort – die Villa

Das Vedana Lagoon Resort liegt in einer abgeschiedenen Bucht und erstreckt sich knapp drei Kilometer entlang der Küste. Dabei macht das Resort einen Knick, sodass die Villen auf dem Wasser im vorderen Bereich besonders viel Privatsphäre und einen uneingeschränkten Blick bieten.

Vedana Lagoon Resort

Schon der Weg hin zur Villa über einen privaten Steg hat sehr viel Charme und lässt ein wenig Malediven-Feeling aufkommen – nur in einer deutlich geräumigeren Form.

Vedana Lagoon Resort Villa Eingang 2

In der Villa selbst folgt erst einmal ein großer Eingangsbereich mit mehreren Schränken. Schon dieser ist größer als anderswo ein Zimmer.

Vedana Lagoon Resort Villa 8

Die Villa selbst ist ebenfalls sehr geräumig, wenngleich mich das Design und die Gemütlichkeit nicht komplett überzeugen konnten.

Vedana Lagoon Resort Villa 9Vedana Lagoon Resort Villa 3

In der Mitte des Zimmers mit Blick auf das Wasser befindet sich ein enorm großes Bett, das mit kleinem Vorsprung knapp drei Meter breit ist. Hier schläft man dank guter Bettwäsche sehr gut.

Vedana Lagoon Resort Villa 5

Auf der einen Seite der Villa gibt es zudem noch ein seitliches Fenster, unter dem eine große Bank angebracht ist, auf der man sehr entspannt liegen und mit Ausblick relaxen kann.

Vedana Lagoon Resort Villa 7Vedana Lagoon Resort Villa 4

Links vor dem Bett steht ein Flachbildfernseher, den man auf Wunsch mit einem DVD-Player verbinden kann. Zudem steht hier ein Esstisch mit zwei Stühlen.

Vedana Lagoon Resort Villa 2

In der anderen Ecke des Zimmers findet man einen Schreibtisch mit einem nicht gerade außergewöhnlich bequemen Stuhl. Das WLAN funktioniert meist okay, ist zwischendurch aber auch mal für einige Minuten komplett weg – in einer Water Villa sicherlich zu verkraften.

Vedana Lagoon Resort Villa 6

Daneben befindet sich auch der Durchgang zum wirklich geräumigen Badezimmer.

Vedana Lagoon Resort Villa Bad 2

Hier findet man unter anderem einen großen Doppelwaschtisch mit viel Ablagefläche.

Vedana Lagoon Resort Villa Bad 4

Ein Highlight ist aber sicherlich die freistehende Badewanne, von der man den Blick auf das Wasser genießen kann.

Vedana Lagoon Resort Villa Bad 3

Im Hauptraum befindet sich zudem noch ein großer Schminktisch nebst einem Ventilator.

Vedana Lagoon Resort Villa Bad 5

Räumlich abgetrennt ist ein durch große Dachfenster lichtdurchfluteter Raum, in dem die Toilette und die Dusche zu finden sind. Letztere enttäuscht in Hinblick auf den Wasserdruck aber ein wenig, wenngleich die Dusche ansonsten sehr schön ist.

Vedana Lagoon Resort Villa Bad 7Vedana Lagoon Resort Villa Bad 6

Wenngleich das Wetter bei meinem Aufenthalt nicht gerade ideal war, muss man den Balkon als eines der Highlights erwähnen. Dieser ist sehr groß, allerdings ziemlich kahl eingerichtet – wie auch das Zimmer selbst. So gibt es im Prinzip nur eine kleine runde Sitzgelegenheit.

Vedana Lagoon Resort Villa Balkon 2

Der Ausblick auf die Lagune sowie an der Seite in Richtung der anderen Villen ist allerdings sehr schön.

Vedana Lagoon Resort Villa AusblickVedana Lagoon Resort Villa Ausblick 2

Insgesamt sind die Villen im Vedana Lagoon Resort toll und besonders für diesen Preis ein echtes Highlight. Dennoch könnte die Einrichtung ein wenig mehr Charme vertragen, damit man sich wohler fühlt. In Hotels wie dem Conrad Koh Samui oder dem Hilton Seychelles Labriz Resort gelingt das schlichtweg ein wenig besser.

Vedana Lagoon Resort – das Frühstück

Das Frühstück im Vedana Lagoon Resort wird im Restaurant des Hotels serviert. Hier empfehle ich besonders die Plätze auf der Terrasse mit Blick auf die Lagune.

Vedana Lagoon Resort Restaurant 9

Die Auswahl beim Frühstück ist ansonsten reichhaltig, sodass es einem an nichts fehlen sollte.

Vedana Lagoon Resort FrühstückVedana Lagoon Resort Frühstück 6Vedana Lagoon Resort Frühstück 5

Es gibt die üblichen klassischer der westlichen und asiatischen Küche, wobei die Qualität von Aufschnitt, Käse und Brötchen nicht die höchste ist.

Vedana Lagoon Resort Frühstück 3Vedana Lagoon Resort Frühstück 4

Die asiatischen Optionen sowie die frisch zubereiteten warmen Gerichte, darunter Omelettes und Nudelsuppen, sind allerdings sehr gut.

Vedana Lagoon Resort Frühstück 10

Man sollte vielleicht kein Frühstück auf dem Niveau von Hotels wie dem Conrad Singapur oder dem Conrad Bangkok erwarten, aber die Atmosphäre in Kombination mit einem zumindest gutem Angebot sorgen für einen angenehmen Start in dern Tag.

Vedana Lagoon Resort – das Essen

Auch in Hinblick auf andere Mahlzeiten hat das Vedana Lagoon Resort bei mir einen guten Eindruck hinterlassen. Es gibt grundsätzlich nur ein Restaurant, was für das kleine Hotel aber völlig ausreicht.

Vedana Lagoon Resort Restaurant 6

Die Auswahl fokussiert sich auf Meeresfrüchte und die lokale Küche, allerdings gibt es auch einige westliche Klassiker. Die von mir probierten Gerichte im Restaurant waren dabei alle sehr gut.

Vedana Lagoon Resort Restaurant 4Vedana Lagoon Resort Restaurant 3Vedana Lagoon Resort Restaurant 7

Auch über den Room Service habe ich die eine oder andere Speise probiert und war dabei sehr angetan, zumal es dem Hotel gelungen ist trotz der Distanzen das Essen warm zu liefern.

Vedana Lagoon Resort Room Service 4

Die Preise sind mit 8 bis 20 Euro für ein Hauptgericht keineswegs niedrig für Vietnam, aber zumindest für ein Luxusresort nicht völlig übertrieben – Hotels wie das Legian Bali oder das Conrad Bali nehmen im Verhältnis zu den Straßenpreisen etwa deutlich höhere Preise.

Vedana Lagoon Resort – die Erholung

Ein wichtiger Aspekt im Urlaub ist sicherlich die Erholung, wenngleich der Fokus im Vedana Lagoon Resort hier auf ruhiger Entspannung liegt und nicht auf vielen Aktivitäten. Dennoch gibt es natürlich einen großen Pool, an dem man auch gut auf einer der Liegemöglichkeiten entspannen kann.

Vedana Lagoon Resort Pool 3Vedana Lagoon Resort Pool 2

Besonders schön ist von hier allerdings der Blick auf die Lagune durch die Palmen – wirklich charmant.

Vedana Lagoon Resort Pool

Auch Speisen und Getränke kann man hier herbestellen, sodass man immer gut versorgt bleibt.

Vedana Lagoon Resort Pool Bar

Generell ist es auch einfach schön, über das Resort zu laufen und die Natur und den Blick auf das Wasser zu genießen.

Vedana Lagoon Resort Weg

Wer etwas flotter unterwegs ist, kann auch ein Fahrrad nehmen. Diese werden jeder Villa zugeteilt, allerdings zeigen sich schon recht starke Abnutzungsspuren.

Vedana Lagoon Resort Fahrräder

Im Rezeptionsbereich des Resorts gibt es zudem noch weitere Fazilitäten, dabei ein in die Jahre gekommenes und nur mittelmäßig ausgestattetes Fitnessstudio.

Vedana Lagoon Resort Fitness 2Vedana Lagoon Resort FitnessVedana Lagoon Resort Fitness 3

Zudem gibt es auch noch einen Raum mit verschiedenen Spielen wie einem Kicker, auch eine Tischtennisplatte gibt es.

Vedana Lagoon Resort Spielzimmer

Zudem hat das Hotel einen kleinen Shop und eine große Bibliothek, in der Ihr Euch nicht nur Bücher, sondern auch DVDs ausleihen könnt.

Vedana Lagoon Resort BibliothekVedana Lagoon Resort DVD

Erwähnenswert ist zudem noch der Tennisplatz, den Ihr kostenfrei nutzen könnt. Dieser ist allerdings ebenfalls in keinem perfekten Zustand.

Vedana Lagoon Resort Tennisplatz

Bei drei Nächten wurde mir persönlich so nicht langweilig, wenngleich man sich wirklich auf die Entspannung konzentrieren sollte – ein Aktivhotel ist das Vedana Lagoon Resort nicht.

Vedana Lagoon Resort – Fazit

Das Vedana Lagoon Resort bleibt mir insgesamt sehr positiv in Erinnerung. Wenngleich es sicherlich einige Schwächen gibt und manche Bereiche des Hotels in die Jahre gekommen sind, ist das Preis-Leistungsverhältnis wirklich toll. Das Personal ist äußerst freundlich, das Essen lecker und die Ruhe in Verbindung mit dem tollen Ausblick sorgen dafür, dass man hier wirklich einmal runterkommen kann. Wer auf einer Vietnamreise also einfach mal ein paar Tage ausspannen möchte, der findet im Vedana Lagoon Resort auf jeden Fall eine tolle Option dafür!

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.