Die Sony WI-1000X Bluetooth Kopfhörer sind seit einiger Zeit mein treuer Begleiter, um das Reisen deutlich komfortabler und entspannter genießen zu können. Während Severin mit den Sony WH-1000XM2 Kopfhörern die neuesten Sony Over-Ear Kopfhörer vorgestellt hat, bin ich eher ein Fan von In-Ear Kopfhörern und habe meine Entscheidung nicht bereut.

Bis zuletzt habe ich die Bose QC i20 aktiv genutzt, welche allerdings keine Bluetooth-Funktion anbieten. Um nicht dauerhaft das Kopfhörer-Kabel am Hals zu haben und auch bei Handys ohne Klinkenanschluss auf Adapter verzichten zu können, habe ich mich dabei für Bluetooth-Kopfhörer entschieden.

In diesem Review stelle ich Euch die Features der Sony Kopfhörer vor und erkläre, warum ich die Kopfhörer für jeden Reisenden und Musik-Liebhaber ohne großen Einschränkungen empfehlen kann.

Sony WI-1000X Bluetooth In-Ear Kopfhörer – Merkmale & Technische Daten

Während einige Anbieter inzwischen schon In-Ear Kopfhörer ohne jegliche Kabel vorgestellt haben, gibt es bei den Sony WI-1000X einen Nackenbügel, von dem aus die Kopfhörer abgehen. Was ein wenig ungewöhnlich wirkt, ist leider nötig, um die Noise Cancelling Funktion abzubilden. Auch das Mikrofon ist in dem Bügel integriert und bietet eine gute Sprachqualität. Bei Anrufen vibriert der Nackenbügel zudem bei Bedarf leicht, damit Ihr garantiert keine Anrufe mehr verpasst.

Sony WI 1000X Webseite

Dieser mag auf den ersten Blick etwas komisch aussehen, man gewöhnt sich aber schnell daran und ich bin inzwischen damit sehr zufrieden. Ich habe einfach dauerhaft den Bügel um den Hals und habe bei Anrufen oder dem Wunsch nach Musik schnell meine Kopfhörer im Ohr, während ich diese bislang immer aus der Tasche auspacken musste oder einen großen Over-Ear Kopfhörer um den Hals tragen musste.

Sony WI 1000X Kopfhörer Verpackung Sony WI 1000X Kopfhörer Box

Zusätzlich zur Bluetooth-Funktion ist auch ein Audio-Kabel mitgeliefert, um zum Beispiel im Flugzeug die Kopfhörer nutzen zu können. Hierfür ist auch ein zusätzliches Adapter mitgeliefert. Zudem gibt es eine Transporttasche, in die Kopfhörer & Zubehör einfach verstaut werden können.

Sony WI 1000X Kopfhörer Lieferumfang

Aufgeladen sind zehn Stunden Nutzung am Stück möglich, anschließend müssen die Kopfhörer wieder aufgeladen werden. Die komplette Ladung dauert bis zu 3,5 Stunden, allerdings ist nach 15 Minuten laden bereits eine Stunde Laufzeit möglich. Leider müssen die Kopfhörer während des Ladens ausgeschaltet werden, sodass man zur Not für kurze Zeit auf Musik verzichten muss.

Ich bin kein großer Sound-Experte, bin aber schon immer sehr anspruchsvoll in der Kopfhörer-Wahl gewesen und habe bereits die Spitzenmodelle von Beyerdynamics und Bose getestet. Die WI-1000X sind dabei in der Qualität der Musik nach meinem Eindruck nochmal ein gutes Stück besser als die Konkurrenz, was Reviews von Blogs im Ton-Bereich ähnlich sehen. Ich höre eine große Bandbreite von Musik und war bislang durchgehend sehr zufrieden.

Die Kopfhörer lassen sich dabei mit iOS- und Android-Geräten per Bluetooth nutzen, jedoch ist die Klangqualität bei Android durch den LDAC-Standard anscheinend etwas besser als bei iOS.

Sony WI-1000X Bluetooth In-Ear Kopfhörer – Noise Cancelling

Seitdem ich mit den Bose QC i20 Kopfhörer mit Noise Cancelling testen konnte, sind diese für mich Pflicht beim Reisen. Egal ob in der Bahn, im Flugzeug oder auch beim Einkaufen – ich höre gerne meine eigene Musik oder Podcasts ohne von meinem Umfeld gestört zu werden. Durch das Noise Cancelling werden Umgebungsgeräusche herausgefiltert, sodass man auch bei lauteren Umgebungen Musik auf niedriger Lautstärke entspannt hören kann.

air moldova economy class a320 essen 3
Gerade im Flugzeug ist Noise Cancelling sehr praktisch

Man darf hierbei nicht erwarten, dass sämtliche Umgebungsgeräusche auf einmal verschwinden. Doch gerade monotone Geräusche wie die Triebwerksgeräusche im Flugzeug oder die Fahrt im ICE werden sehr zuverlässig gefiltert. Schreiende Kinder in der Bahn hört man immer noch leise im Hintergrund, da gerade hohe Töne in der Umgebung können nicht komplett gefiltert werden. Dazu gehören auch Ansagen im Flugzeug, die man nur bei lauter Musik auch komplett überhören kann.

Gerade das Noise Cancelling funktioniert im direkten Vergleich mit den Bose QC i20 deutlich besser – ich bin häufig etwas erschrocken wenn ich die Kopfhörer in einer lauten Umgebung genutzt habe und nach dem Herausnehmen erst realisiere, dass um mich herum alles etwas lauter ist.

Sony WI-1000X Bluetooth In-Ear Kopfhörer – Bedienung

Insgesamt sind fünf Knöpfe am Nackenbügel integriert, mit dem sich alles recht intuitiv steuern lässt. Auf der linken Seite findet Ihr einen An/Aus-Knopf der bei kurzem Druck den aktuellen Akku-Stand verrät. Zudem gibt es einen Lauter- und einen Leiser-Knopf und einen unteren Knopf, der je nach Anzahl der Druck-Vorgänge den aktuellen Song anhält, abspielt, vor- oder zurückspielt, den Song überspringt oder zurück-springt und zudem Anrufe an- oder abnimmt. All dies funktioniert aber nach kurzer Zeit sehr intuitiv und schnell.

OnePlus 5T
Durch die Knöpfe am Kopfhörer kann man das Handy häufiger in der Tasche lassen

Auf der rechten Seite findet Ihr einen Knopf, der per Standard Umgebungsgeräusche per Klick verstärkt. So könnt Ihr mit einem Klick beim Aussteigen aus der Bahn weiter Musik hören, aber Autos trotzdem wahrnehmen – sehr praktisch. Bei Android könnt Ihr diese Taste allerdings auch für die Nutzung vom Google Assistant einrichten. In dem Fall haltet Ihr den Knopf einfach für die Dauer Eures Sprach-Befehls gedrückt und könnt so schnell Kalendereinträge vornehmen, andere Personen anrufen oder einen Timer starten. Das ist tatsächlich in der Praxis sehr entspannt, um nicht dauerhaft das Handy aus der Tasche nehmen zu müssen.

Zudem sei noch die Sony Headphones App für Android und iOS erwähnt. In dieser könnt Ihr Noise Cancelling Einstellungen anpassen, mit verschiedenen Klangpositionen und Surround-Sound spielen und zudem den Equalizer nutzen.

Während die Einstellung der Klangposition und des Surround-Sounds meiner Ansicht nach eher eine Spielerei sind (so könnt Ihr das Hören der Musik auf einem Konzert simulieren) ist der eingebaute Equalizer tatsächlich sehr praktisch. Ich bin nicht Musik-Nerd genug, um Höhen und Tiefen perfekt einzustellen – doch die vorgestellten Modi von “Entspannt” über “Vokal” (perfekt für Podcasts und Telefonate) bis “Bass Boost” wechsle ich tatsächlich häufig je nach aktueller Nutzung.

Sony WI-1000X Bluetooth In-Ear Kopfhörer – Fazit

Die Sony WI-1000X sind für mich die perfekten Kopfhörer, wenn man wie ich die drei Kriterien Noise Cancelling, In-Ear und Bluetooth schätzt. In dieser Schnittmenge sind die Sony Kopfhörer sicherlich eine sehr gute Wahl, zudem sind die Kopfhörer mit einem Preis um 200 Euro relativ preiswert. Bei der Bezahlung mit einer Kreditkarte zum Meilen sammeln gibt es zudem bis zu 300 Punkte 😉

Der Nackenbügel mag viele zuerst irritieren, doch ich habe mich sehr schnell an diesen gewöhnt und die Vorteile wertgeschätzt. Wer auf der Suche nach einem sehr guten Kopfhörer für Reisen ist, macht mit den Sony WI-1000X definitiv alles richtig.

Autor

Seit Moritz herausgefunden hat, wie man Wege an eigentlich unerreichbare Ziele finden kann, ist er immer auf der Suche nach neuen, kreativen Methoden zum Erreichen von Reisezielen und Airline-Status. Auf reisetopia lässt er Euch daran teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

Alle Kommentare anzeigen (1)