Der Salon Solano Lyon ist eine moderne Lounge am Flughafen der französischen Großstadt. Was Euch hier konkret erwartet, zeige ich Euch in diesem ausführlichen Review!

Der Flughafen in Lyon wurde vor kurzer Zeit umfangreich umgebaut und besteht nun aus zwei Terminals, die wiederum verschiedene unabhängige Lounges bieten. Der Salon Solano ist eine dieser neuen Lounges und war schon während der Umbauarbeiten eröffnet. Die Lounge sollte dabei einen guten Einblick geben, was Euch generell in den Lounges am Airport erwartet!

Salon Solano Lyon – Lage & Zugang

Der Salon Solano Lyon liegt hinter der Sicherheitskontrolle in Terminal 2 des Flughafen Lyon Saint Exupery. Von der Sicherheitskontrolle müsst Ihr nach rechts abbiegen und den Schildern folgen und findet die Lounge dann nach wenigen Metern. Von hier sind es dann wiederum nur wenige Minuten zu allen Gates im Schengen-Bereich.

Zugang zur Lounge haben Fluggäste verschiedener Airlines, die Lufthansa fliegt allerdings beispielsweise ab Terminal 1. Dafür haben wiederum Passagiere von Austrian Airlines sowie einiger oneworld-Fluggesellschaften, die ab Terminal 2 fliegen, Zugang. Leider handelt es sich beim Salon Solano Lyon genauso wenig wie bei allen anderen Lounges am Airport um eine Priority Pass Lounge.

Salon Solano Lyon – Layout & Sitzgelegenheiten

Der Salon Solano Lyon besteht abgehend von der Rezeption im Prinzip aus zwei Räumen, in denen sich jeweils verschiedene Sitzgelegenheiten befinden. Auf der rechten Seite gibt es großenteils graue und blaue Sessel mit kleinen Tischen.

Salon Solano Lyon 5

Auf der anderen Seite der Lounge gibt es ein ähnliches Arrangement, zumindest bei meinem Besuch war es hier allerdings deutlich leerer als auf der anderen Seite (auf der auch nicht viel los war).

Salon Solano Lyon 3

Direkt neben dem Buffet befinden sich auf der linken Seite der Lounge zudem noch einige Esstische mit Stühlen.

Salon Solano Lyon

Ansonsten ist noch erwähnenswert, dass es einen etwas verbauten Blick auf das Rollfeld gibt, sodass die Lounge in der Nähe der Fenster recht hell ist, in den anderen Bereichen dominiert künstliches Licht.

Salon Solano Lyon Ausblick

Insgesamt würde ich den Salon Solano Lyon als komfortabel beschreiben, die Einrichtung ist zudem modern, sodass es keinen Grund zur Kritik gibt.

Salon Solano Lyon – Essen & Trinken

In puncto Speisen und Getränke ist das anders und das liegt nicht unbedingt daran, dass dass das Angebot schwächer wäre als in deutschen Priority Pass Lounges wie der Hamburg Airport Lounge. So gibt es im Kühlschrank beispielsweise Salate und kleine Canapés.

Salon Solano Lyon Buffet 6

Man sieht auf dem Foto aber bereits gut, dass der eine Salat überraschend gewölbt ist – nun ja, zwei Tage nach dem Ablaufdatum und Schimmel innen drin machen sich nun einmal nicht gut. Ein absolutes No-Go in einer Lounge, auch wenn andere Teile des Caterings wie die Pizza durchaus in Ordnung sind.

Salon Solano Lyon Buffet 5

Ansonsten gibt es noch Obst, Brötchen, Muffins, Gebäck und ein paar andere Kleinigkeiten sowie eine Suppe. Auch Alkohol und andere Getränke sowie eine ordentliche Kaffeemaschine stehen bereit.

Salon Solano Lyon Buffet 3Salon Solano Lyon Buffet 4Salon Solano Lyon Buffet 2

Ich würde das Angebot im Salon Solano Lyon also gar nicht einmal als schlecht bezeichnen, aber abgelaufene Lebensmittel in einer Lounge (immerhin hat man sich entschuldigt) sind für mich dennoch nicht akzeptabel – zumal es in diesem Fall wirklich hätte auffallen müssen.

Salon Solano Lyon – Entertainment & Annehmlichkeiten

Ich will diesen Vorfall nicht auf die Goldwaage legen und deshalb auch die positiven Aspekte der Lounge nicht außen vor lassen. So gibt es eine gute Zeitschriften- und Zeitungsauswahl.

Salon Solano Lyon ZeitungenSalon Solano Lyon Zeitungen 2

Darüber hinaus gibt es ein Business Center mit Computern. Dies ist auch mitunter der beste Ort in der Lounge, um am Laptop zu arbeiten.

Salon Solano Lyon Computer

Das WLAN ist hierfür auch schnell genug, sodass man problemlos ein Weilchen arbeiten kann. Ansonsten ist noch zu erwähnen, dass der Salon Solano Lyon Toiletten, allerdings keine Duschen bietet.

Salon Solano Lyon – Fazit

Der Salon Solano Lyon hat bei mir eigentlich einen guten Eindruck hinterlassen. Die Lounge ist ruhig, liegt nahe an den Gates und bietet ein modernes und recht schickes Ambiente. Auch Entertainment und Speiseauswahl sind zumindest in Ordnung – wäre da nicht der eine Ausrutscher gewesen. Dennoch ist die Lounge sicherlich besser als etwa der Berlin Airport Club oder die Elli Beinhorn Lounge in Stuttgart, jedoch nicht auf dem Niveau der neuen World Airport Lounge München.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.