Das Omni Hotel Dallas ist ein Luxushotel in der größten Stadt in Texas. Mich konnten bei meinem Aufenthalt sowohl die Zimmer als auch die Fazilitäten und die Lage des Megahotels überzeugen. Mehr dazu gibt es in diesem ausführlichen Review!

In Dallas gibt es im Vergleich zu anderen Metropolen in den USA wenige echte Luxushotels, die einzige Ausnahme in der Innenstadt ist eigentlich das Ritz-Carlton. Darüber hinaus gibt es natürlich die üblichen Kettenhotels von Hilton, Marriott, Hyatt & Co. Auch Omni Hotels, eine in den USA recht präsente Marke im Bereich der Oberklasse-Hotels ist mit einem Haus vertreten, das direkt neben dem Convention Center liegt. Die Größe des Hotels mit über 1.000 Zimmer spricht dabei schon Bände, auf welche Kundschaft das Hotel großenteils zielt. Dennoch fand ich schon den Check-in und eigentlich das gesamte Hotel sehr angenehm, was wohl auch daran lag, dass bei meinem Besuch nicht allzu viele Gäste im Hotel übernachtet haben.

Omni Hotel Dallas – die Buchung

Gebucht habe ich meinen Aufenthalt im Omni Hotel Dallas einige Wochen vor dem Aufenthalt, hierbei lag die Rate bei knapp 150 Euro inklusive Steuern, was für Dallas außerhalb von speziellen Daten ein recht guter Preis ist. Nicht enthalten und auch nicht für einen sinnvollen Aufpreis zubuchbar war das Frühstück, sodass ich hierauf verzichtet habe.

Logo Omni Hotel Dallas

Erst später ist mir zudem aufgefallen, dass Omni zur Global Hotel Alliance (GHA) gehört, sodass man mit einem entsprechenden Status über die American Express Platinum Card von Vorteilen wie einem Upgrade profitieren kann!

Omni Hotel Dallas – das Zimmer

Ich hatte ein Standardzimmer mit zwei Queen Betten gebucht und auch genau dieses erhalten. Im Prinzip erwartet einen aber deutlich mehr als in einem Standardzimmer in anderen Kettenhotels mit vier Sternen.

Omni Hotel Dallas Zimmer

Vielmehr hat das Zimmer auf mich einen luxuriösen Eindruck gemacht, zumal die zwei Queen Betten sehr komfortabel und mit hochwertiger Bettwäsche bezogen waren.

Omni Hotel Dallas Zimmer 2

Auch ansonsten gibt es an der Zimmereinrichtung nichts auszusetzen, so fand ich diese ähnlich hochwertig wie zum Beispiel im Shutters on the Beach Santa Monica. Gegenüber vom Bett findet man im Omni Hotel Dallas den Schreibtisch sowie einen Flachbildfernseher, alles deutlich weniger kahl präsentiert als in vielen anderen Hotels.

Omni Hotel Dallas Zimmer 3

Der große Schreibtisch fällt zudem dadurch positiv auf, dass es zwei Stühle gibt, die zwar nicht explizit als Bürostühle auffallen, die aber dennoch einen guten Komfort bieten.

Omni Hotel Dallas Zimmer 4

In der Ecke des Zimmers, neben den großen Fenstern, gibt es zudem noch einen bequemen Sessel.

Omni Hotel Dallas Zimmer 4 5

Wirklich schön ist auch der Ausblick auf die Skyline der Stadt, da das Hotel minimal außerhalb des Stadtzentrums liegt.

Omni Hotel Dallas Ausblick

Einzig das Badezimmer kann nicht ganz mit dem ansonsten großzügigen Zimmer mithalten.

Omni Hotel Dallas Bad

Die Ausstattung ist zwar auch hier recht hochwertig, alles fällt aber eher klein aus. Das Waschbecken bietet immerhin ein wenig Ablagefläche. Zudem ist im Spiegel ein Fernseher versteckt.

Omni Hotel Dallas Bad 2

Auf der einen Seite findet man eine Toilette und auf der anderen Seite eine begehbare Dusche, die einen ordentlichen Wasserdruck bietet.

Omni Hotel Dallas Bad 3 Omni Hotel Dallas Bad 4

Alles in allem fand ich das Zimmer im Omni Hotel Dallas dennoch sehr gut und muss sagen, dass der Unterschied zu einem Hotel wie dem Hilton Miami Airport in Hinblick auf die Qualität der Einrichtung doch enorm auffällt.

Omni Hotel Dallas – die Erholung

Positiv ist mir das Omni Hotel Dallas auch dadurch aufgefallen, dass das Erholungsangebot wirklich herausragend ist. So gibt es allen voran ein sehr großes Fitnessstudio mit Ausblick.

Omni Hotel Dallas Fitness

Hier findet Ihr nicht nur eine Vielzahl an Cardio-Geräten, sondern darüber hinaus auch jegliche Kraftgeräte und Freihanteln, die man sich wünschen kann. Im Prinzip ergeben sich keine echten Unterschiede zu einem vollwertigen Fitnessstudio.

Omni Hotel Dallas Fitness 2 Omni Hotel Dallas Fitness 3

Richtig gut gefallen hat mir auch der große Pool des Hotels, von dem man einen schönen Ausblick über die Stadt genießen kann.

Omni Hotel Dallas Pool 2

Dieser bietet sich nicht nur ideal zum Bahnen schwimmen an, sondern hat auch einen wirklich schönen Whirlpool, in dem man bei kalten Temperaturen entspannen kann.

Omni Hotel Dallas Pool 3

Zudem gibt es zahlreiche Liegen mit bequemen Auflagen und sogar ein kleines Lagerfeuer – wirklich toll gemacht!

Loungers Omni Hotel Dallas Omni Hotel Dallas Pool 4

Auch in dieser Hinsicht kann ich über das Omni Hotel Dallas also nur Positives berichten.

Omni Hotel Dallas – Fazit

Wenngleich ich das Frühstück und das Speisenangebot im Hotel nicht testen konnte, kann ich das Omni Hotel Dallas komplett empfehlen. Die Lage empfand ich als angenehm, um mit dem öffentlichen Nahverkehr zum Flughafen zu kommen und genauso, um in kürzester Zeit in die Stadt zu gehen. Die Zimmer sind großzügig, modern und wirklich schick und der Erholungsbereich ist für ein Stadthotel wirklich sehr gut.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels auf der ganzen Welt. Mittlerweile konnte er über 500 verschiedene Hotels testen und dabei mehr als 100 Städte auf allen Kontinenten kennenlernen. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen besonderen Erlebnissen teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

Alle Kommentare anzeigen (1)