Das Crowne Plaza Hamburg City Alster ist bezogen auf die Marke das beste IHG Hotel in Hamburg. Dennoch ist das Hotel weit weg von jeglichem Luxus. In diesem Review zeigen wir Euch, warum aber zumindest das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.

Dadurch, dass wir häufiger in Hamburg zu tun haben, konnte ich vor Ort schon so einige Hotels testen. Dabei waren wirklich begeisternde Häuser wie das Fontenay Hamburg, für den Preis enttäuschende Hotels wie das Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten, aber auch Hotels mit einem ordentlichen Preis-Leistungsverhältnis wie der Reichshof Hamburg. Das Crowne Plaza, etwas weiter weg von der Innenstadt gelegen und etwa 15-20 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof gelegen, fällt auch in diese Kategorie. Nicht weil das Hotel wirklich gut wäre, sondern weil es für Hamburger Verhältnisse oft recht günstig ist.

Crowne Plaza Hamburg City Alster – die Buchung

Gebucht habe ich meinen Aufenthalt im Crowne Plaza Hamburg City Alster direkt über IHG. Für ein Club Zimmer fiel hier ein Preis von nur knapp 95 Euro an. Standardzimmer lassen sich teilweise ab 70 Euro buchen, die Raten steigen öfter aber auch auf über 100 Euro. Für die zweite Nacht (später hinzugebucht) habe ich nur ein Standardzimmer gebucht, erhielt dank meinem IHG Gold Status aber für beide Nächte ein Club Zimmer, was ich als freundliche Geste werte. Ansonsten gab es keine relevanten Vorteile. Bezahlt habe ich meinen Aufenthalt mit meiner American Express Platinum Card, wodurch ich insgesamt noch knapp 300 Membership Rewards Punkte sammeln konnte.

Crowne Plaza Hamburg City Alster – das Zimmer

Die Zimmer im Crowne Plaza Hamburg sind eher simpel eingerichtet und zudem auch nicht sonderlich groß, was auch für die höhere Kategorie der Club Zimmer gilt. Auffällig ist dabei generell, dass das Design weniger schick und auch deutlich mehr in die Jahre gekommen ist, als zum Beispiel im Crowne Plaza Hannover.

Crowne Plaza Hamburg City Center Club Zimmer

Die Einrichtung lässt sich recht schnell beschreiben. Den größten Teil des Zimmers nimmt ein Queen Bett mit zwei Nachttischen ein – dieses ist durchschnittlich bequem.

Crowne Plaza Hamburg City Center Club Zimmer 2

Gegenüber befinden sich ein Schreibtisch sowie ein Flachbildfernseher der etwas älteren Generation.

Crowne Plaza Hamburg City Center Club Zimmer 5

Der Schreibtisch ist zwar nicht sonderlich groß, ist zum Arbeiten aber gut geeignet, was auch am bequemen Bürostuhl liegt.

Crowne Plaza Hamburg City Center Club Zimmer 3

Ansonsten findet man in der Ecke des Zimmers auch noch einen weiteren Sessel.

Crowne Plaza Hamburg City Center Club Zimmer 4

Mein Zimmer war während meines Aufenthalts meist recht dunkel und auch der Ausblick sorgt nicht gerade für Freudensprünge.

Crowne Plaza Hamburg City Center Club Zimmer Ausblick

Das lässt sich auch über das doch sehr übersichtliche Badezimmer sagen.

Crowne Plaza Hamburg City Center Bad

Hier findet man neben einem Waschbecken mit limitiertem Stauraum und einer Toilette noch eine Kombination aus Badewanne und Dusche, ausgestattet mit einem Duschvorhang.

Crowne Plaza Hamburg City Center Bad 4Crowne Plaza Hamburg City Center Bad 5

Selbst im Vergleich zu Hotels der deutlich niedrigeren Qualität, etwa dem Hampton Berlin oder Holiday Inn Express Freiburg fand ich dieses Bad enttäuschend. Auch insgesamt kann man das Zimmer nicht unbedingt als luxuriös beschreiben, besonders da die Einrichtung doch schon in die Jahre gekommen ist.

Crowne Plaza Hamburg City Alster – die Club Lounge

Das Crowne Plaza Hamburg hat eine kleine Lounge im zweiten Stockwerk. Diese ist sogar überraschend schön und bietet mehrere Sitzbereiche und sogar eine Terrasse mit nettem Ausblick.

Crowne Plaza Hamburg City Center Club LoungeCrowne Plaza Hamburg City Center Club Lounge 2

Tagsüber beschränkt sich das Speiseangebot allerdings auf ein wenig Obst und eine Sorte Kuchen.

Crowne Plaza Hamburg City Center Club Lounge Buffet 3

Auch abends geht es nicht besonders elaboriert, dafür stimmt die Qualität. Es gibt mehrere kleinere Vorspeisen und Desserts sowie ein warmes Hauptgericht mit Beilage.

Crowne Plaza Hamburg City Center Club Lounge Buffet 5Crowne Plaza Hamburg City Center Club Lounge Buffet 6

Darüber hinaus stehen neben den Softdrinks und der Kaffeemaschine (beides den ganzen Tag verfügbar) auch noch einige alkoholische Optionen zur Wahl.

Crowne Plaza Hamburg City Center Club Lounge Buffet 4Crowne Plaza Hamburg City Center Club Lounge Buffet 2

Frühstück wird in der Lounge nicht serviert, dafür erhalten Gäste mit Club-Zugang dieses im Restaurant. Alles in allem hat mir die Lounge des Crowne Plaz Hamburg City Alster auch auf Grund der Ruhe in dieser sehr gut gefallen.

Crowne Plaza Hamburg City Alster – das Frühstück

Auch in Hinblick auf das Frühstück ist das Crowne Plaza Hamburg City Alster absolut in Ordnung. Dieses wird im Hauptrestaurant serviert und besteht aus einem großen Buffet.

Crowne Plaza Hamburg City Center Frühstück 2

Hier kann man sich an einer guten Auswahl an warmen und kalten Speisen bedienen, die dem typischen Standard entspricht. Das heißt, dass es neben Rührei etwa auch Würstchen, Speck und Kartoffeln gibt. Im kalten Bereich stehen Yoghurt, Müsli, Obst, Brot und Brötchen sowie Wurst und Käse bereit.

Crowne Plaza Hamburg City Center Frühstück 3Crowne Plaza Hamburg City Center Frühstück 4Crowne Plaza Hamburg City Center Frühstück

Darüber hinaus gibt es noch die Möglichkeit sich Eierspeisen wie Omelettes zubereiten zu lassen. Auch hier ist die Qualität durchaus gut.

Crowne Plaza Hamburg City Center Frühstück 5

Der Service war beim Frühstück zwar ein wenig distanziert, aber an sich kann ich am Frühstück für ein typisches 4-Sterne-Hotel nichts aussetzen.

Crowne Plaza Hamburg City Alster – die Erholung

Etwas enttäuschend sind dagegen die Erholungsmöglichkeiten im Crowne Plaza Hamburg. Diese bestehen konkret nämlich nur aus einem kleinen Fitnessraum ohne Fenster.

Crowne Plaza Hamburg City Center GymCrowne Plaza Hamburg City Center Gym 2

Neben zwei Laufbändern steht hier nur eine Maschine mit multiplen Optionen für Krafttraining. Hier ist für ein Hotel dieser Kategorie einfach zu wenig geboten, wobei auch das Hotel Atlantic Kempinski ein ähnlich enttäuschenden Fitnessraum bietet.

Crowne Plaza Hamburg City Alster – Fazit

Das Crowne Plaza Hamburg City Alster hat mich nicht konkret enttäuscht, was aber allen voran am niedrigen Preis liegt. In Hamburg kann man in einem Kettenhotel oder generell einem 4-Sterne-Haus selten für weniger als 100 Euro übernachten, im Crowne Plaza ist dies sogar sehr häufig möglich. Dafür kann man dann die etwas in die Jahre gekommenen und kleinen Zimmer sowie den schwachen Fitnessraum und die etwas unpassende Lage durchaus in Kauf nehmen. Mehr als 100 Euro pro Nacht sind für dieses Hotel aber definitiv zu viel.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.