Hotels

Review: Radisson Blu Manchester Airport

Das Radisson Blu Manchester Airport ist bezüglich der Lage schwer zu schlagen. Auf Grund der Anbindung in Form einer Fußgängerbrücke, dem sogenannten Skylink, von Terminal 1 & 2 werden Ankunft und Abflug erheblich leichter.

Nach knapp fünf Minuten Fußweg von Terminal 1 steht man an der Rezeption. Beim Check-in um 12 Uhr wurde mir mitgeteilt, dass auf Grund einer Wartung von Wasserleitungen gewisse Zimmer bis 16 Uhr ohne Warmwasser auskommen müssen. Darunter auch das Zimmer, das für mich vorgesehen war. Nachdem ich mich trotzdem für dieses Zimmer entschied, da mir mein Ausblick über den Flughafen wichtiger war, ging es nach einem angenehm schnellem Check-in direkt aufs Zimmer.

Radisson Blu Manchester Airport – das Zimmer

Gebucht hatte ich für meinen Aufenthalt im Radisson Blu Manchester Airport ein Business Class Class Zimmer, das mit inkludiertem Frühstück und Lounge-Zugang daherkommt. Die weiteren Extras sind zusätzlich eine Nespresso Kaffeemaschine, ein Bademantel mit Badeschuhen, Pay TV-Movies und ein Zimmer auf den obersten Etagen des Hotels. Mein Zimmer befand sich auf der 9. Etage, wo sich eine separate Business Class Rezeption und auch die Business Class Lounge befinden.

Die Einrichtung des Zimmer ist durchweg in dunklen und eleganten Braun- und Grautönen gestaltet. Neben einem Queensize-Bett gibt es einen Loungesessel, einen Schreibtisch, einen Fernseher sowie die Nespresso Kaffeemaschine.

Besonders das Bad, das sehr großzügig ausfällt, gefällt mir sehr gut. Positiv aufgefallen sind mir besonders die große Regendusche und die Fussbodenheizung.

Durch die ideale Lage des Radisson Blu Manchester Airport direkt zwischen Terminal 1 und 2 des Flughafens Manchester kann man das Geschehen auf dem Vorfeld hautnah miterleben. Die Fenster erstrecken sich vom Fußboden bis zur Decke, was für viel natürliches Licht und einen schönen Ausblick sorgt.

Radisson Blu Manchester Airport – die Lounge

Die Business Class Lounge des Radisson Blu Manchester Airport befindet sich auf der 9. Etage. Direkt beim Eingang ist eine separate Rezeption, die den Business Class Gästen vorbehalten ist und jeden Tag von 6.30 bis 21 Uhr besetzt ist.

Mit tollem Blick über den Airport genießt man eine schick gestaltete Lounge. Da mit der Business Class Rate direkt das Frühstück inkludiert ist, hat man am Morgen die Wahl sein Frühstück entweder in der Business Class Lounge oder im “Collage Restaurant” zu sich zu nehmen.

Das Frühstück findet von 6.30 bis 9.30 Uhr statt, danach gibt es in der Lounge des Radisson Blu Manchester Airport über den Tag hinweg Snacks und Getränke. Ab 17 Uhr gibt es warme Snacks und zusätzlich noch alkoholische Getränke wie Wein und Spirituosen.

Radisson Blu Manchester Airport – das Restaurant

Auf der 3. Etage des Radisson Blu Manchester Airport befinden sich neben der Rezeption das “Collage Restaurant” und die Bar “Little m “. Während  das “Collage Restaurant” erst um 17 Uhr öffnet, sind an der Bar auch tagsüber kleinere Snacks verfügbar. Für das Abendessen habe ich mich für das “Collage Restaurant” entschieden.

Des Weiteren gibt es, wie oben schon erwähnt, das volle Frühstücksbüffet im “Collage Restaurant” von 5.30 bis 10.30 Uhr sowie am Wochenende bis 11 Uhr. Wie schon aus vorherigen Aufenthalten bekannt, ist das Buffet im Radisson Blu Manchester Airport kulinarisch sehr groß, vielseitig und ein dekorativer Blickfang mit Liebe zum Detail.

Radisson Blu Manchester Airport – Fazit

Das Radisson Blu Manchester Airport ist ein Hotel, das sich ideal für geschäftliche Zwecke anbietet, da es ideal zum Flughafen liegt. Der Service im Hotel ist überaus freundlich und zuvorkommend und die Zimmer sind groß, modern und vor allem sauber. Insgesamt kann ich das Hotel ohne Zweifel empfehlen.

Weitere Reviews zu Hotels, Lounges und Airlines findet Ihr auf unserer Übersichtsseite!

Felix

Als Felix seinen ersten Flug absolvierte, packte ihn das Reisefieber. Heute fliegt er besonders viel mit der Lufthansa und ist ein Fan von Marriott und Club Carlson. Auf reisetopia schreibt er Reviews und Guides zu seinen bevorzugen Ketten!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an felix@reisetopia.de.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Kommentar verfassen