Home

Review: Novotel Christchurch

Das Novotel Christchurch ist derzeit eines von nur wenigen Hotels in der Innenstadt von Christchurch. Nach den schlimmen Erdbeben der vergangenen Jahren haben viele Hotels nicht wieder eröffnet.

Novotel Christchurch Executive Room

Das Novotel allerdings wurde rundum erneuert und ist mittlerweile eine sehr gute Wahl.

Alle weiteren Teile meines Tripreports zu Australien & Neuseeland sowie alle Erklärungen zur Route der Buchung findet Ihr in diesem Post!

Die Suche nach einem Hotel in Christchurch war schnell erledigt: Viel Auswahl in der Innenstadt gibt es nicht und das Novotel hat tolle Bewertungen. Das Hotel liegt direkt neben der (zerstörten) Kathedrale und damit im Prinzip direkt im Stadtzentrum von Christchurch. Die etwas verspielte Lobby vermittelt direkt den einen guten Eindruck und auch das Personal hat mich sofort überzeugt. Eine solche Freundlichkeit und Offenheit sieht man selten. Dazu passt, dass uns der Concierge (in einem Novotel!) sofort alles erklärt hat, was man in Christchurch machen kann und wie sich die Stadt seit den Erdbeben entwickelt hat. Toll!

Novotel Christchurch – das Zimmer

Als Le Club Accor Mitglied gab es im Novotel Christchurch ein Upgrade auf ein Executive Room. Das bedeutet im Prinzip nur, dass das Zimmer im obersten Stockwerk liegt und einen Blick auf die Kathedrale bietet. Der Ausblick ist auch in der Tat sehr gut, auch weil es kaum (mehr) höhere Gebäude in Christchurch gibt. Tragisch ist der Ausblick aber zugleich, da man von oben die Zerstörung der Kathedrale und der vielen anderen Gebäuden noch deutlicher sieht. Überhaupt nicht deprimierend sind dafür die Zimmer selbst – die Renovierung ist dem Novotel Christchurch wirklich gut gelungen. Wenn man das Zimmer betritt ist links eine kleine Garderobe, rechts ist das halboffene Bad.

Novotel Christchurch Executive Room

Novotel Christchurch Executive Room

Novotel Christchurch Executive Room

Novotel Christchurch Executive Room

Novotel Christchurch Executive Room

Novotel Christchurch Executive Room

Das Waschbecken ist halb im Raum und nur durch eine Glasscheibe vom restlichen Zimmer abgetrennt. Komischerweise ist direkt neben dem Waschbecken auch die Minibar untergebracht. Dafür sind allerdings die Dusche (guter Wasserdruck) und die Toilette durch eine Türe abgetrennt. Nicht besonders groß, aber vollkommen in Ordnung. Das Zimmer selbst kommt mit einem großen Bett, einer Art Couch und einem Schreibtisch mit gutem Schreibtischstuhl daher. Die Einrichtung wirkt zwar nicht besonders hochwertig oder luxuriös, das Design ist aber gelungen und das Bett ist bequem. Darüber hinaus war es während unserem gesamten Aufenthalt sehr ruhig.

Novotel Christchurch – der Fitnessbereich

Die Fazilitäten des Novotel Christchurch sind etwas eingeschränkt. Es gibt ein Restaurant, in dem es Frühstück gibt, Room Service und eine kleine Ecke mit drei iMacs. Dazu gibt es einen Fitnessbereich, der allerdings kein einziges Außenfenster hat.

Novotel Christchurch Gym

Novotel Christchurch Gym

Novotel Christchurch Gym

Durch das künstliche Licht will man nicht unbedingt lange dort bleiben und auch die Ausstattung mit einem Laufband, einem Stepper, einem Multifunktions-Gerät und ein paar Freihanteln ist nicht gerade toll. Für einen kurzen Work-Out ist der Fitnessbereich des Novotel Christchurch aber in Ordnung.

Novotel Christchurch – Fazit

Leider hatten wir auf Grund eines frühen Abfluges keine Zeit, um das Frühstück im Novotel Christchurch zu testen. In den anderen Bereichen hat mich das Hotel dafür absolut überzeugt. Der Service ist sehr freundlich und fühlt sich nicht so automatisiert an wie in anderen Hotels. Die Zimmer sind modern, bieten bequeme Betten und überzeugen auch in anderen Bereichen. Das halboffene Bad ist etwas seltsam und auch der Fitnessbereich könnte größer sein, aber ansonsten ist das Novotel Christchurch in jeder Hinsicht empfehlenswert.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline Reviews, Hotel Reviews und Lounge Reviews!

Moritz

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an moritz@reisetopia.de!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.