Die Etihad Lounge Sydney kann nicht nur für die Etihad Flüge ab Sydney, sondern auch für die Abflüge von Virgin Australia genutzt werden. Bei meinem Virgin Australia Flug von Sydney nach Abu Dhabi konnte ich die Lounge entsprechend testen und war durchaus angetan. Nach einem sehr angenehmen Flug in der Virgin Australia Business Class von Melbourne nach Sydney, musste ich mich zuerst durch den Transit in Sydney kümmern.

Alle weiteren Teile meines Tripreports zu Australien & Neuseeland sowie alle Erklärungen zur Route der Buchung findet Ihr in diesem Post!

Auch Business Class Passagiere müssen recht lange auf einen Bus warten, er einen dann in einer endlosen Fahrt zum internationalen Terminal bringt. Immerhin muss man so nicht nochmal die Security, sodass zumindest ein wenig Zeit gespart wird.

Etihad Lounge Sydney – Lage & Zugang

Dafür ist es schwer genug die Etihad Lounge Sydney zu finden, die zwar ausgeschildert ist, deren Eingang aber so unscheinbar ist, dass man sofort vorbei läuft. Die Lounge befindet sich in Richtung der etwas weiter entfernten internationalen Gates, die von Virgin Australia genutzt werden. Dort starten die meisten Fluggesellschaften, die nicht mit Qantas zusammenarbeiten. Entgegen der Vermutung, ist die Lounge aber nicht im Einkaufsbereich, sondern noch davor. Man sollte also die Augen offen halten und nicht blind den Schildern zu der Mehrzahl aller Lounges folgen.

Etihad Lounge Sydney Eingang

Zugang zur Etihad Lounge Sydney erhalten alle Passagiere der Etihad Airways Business und First Class sowie der Virgin Australia Business Class (sofern die Lounge zur Abflugszeit geöffnet ist). Zudem erhalten Statusgäste von Etihad Airways sowie allen Partner-Airlines mit einem Äquivalent zum Gold oder Platinum Status unabhängig von der Buchugnsklasse Zugang zur Lounge.

Etihad Lounge Sydney – Ausstattung

Die Etihad Lounge Sydney ist nicht sonderlich groß, was aber in Anbetracht der geringen Präsenz der Airline in Sydney kein größeres Problem darstellt. Selbst direkt vor dem Abflug nach Abu Dhabi war die Lounge bei Weitem nicht halbvoll. Das Design der recht neuen Lounge in Sydney ist ähnlich dem aller anderen Etihad Lounges. Alles wirkt sehr hochwertig, die Atmosphäre ist angenehm. Zudem ist es durch eine große Fensterfront in den meisten Teilen der Lounge angenehm hell. Auch der Ausblick (in diesem Fall auf eine British Airways Maschine) ist für Flugzeug-Fans ein weiteres Highlight.

Etihad Lounge Sydney Ausstattung

Etihad Lounge Sydney Ausstattung

Etihad Lounge Sydney Ausstattung

Etihad Lounge Sydney Ausstattung

Gut gefällt mir an der Etihad Lounge Sydney die Aufteilung. Es gibt einen Bereich mit Sesseln zum Entspannen direkt am Fenster, einen Essbereich mit richtigen Tischen auf der anderen Seite der Trennwand, mehrere Plätze an der Bar, weitere Hochstühle in einem anderen Bereich und ein komplett abgetrenntes Business Center. Für Reisende mit Kind ist auch ein kleines Spielzimmer geboten. Besonders für eine Lounge an einer Außenstation ist die Etihad Lounge Sydney wirklich schick. Zudem überzeugen die angenehme Größe und Atmosphäre.

Etihad Lounge Sydney – Essen & Trinken

Die Etihad Lounge Sydney bietet nur ein sehr überschaubares Buffet. Dort findet Ihr ein paar kleine Vorspeisen, Snacks, Obst sowie Nachspeisen. Das liegt aber nicht daran, dass es in der Etihad Lounge generell kaum Essen gibt.

Etihad Lounge Sydney Buffet

Etihad Lounge Sydney Buffet

Vielmehr bietet die Etihad Lounge Sydney ähnlich wie die First Class Lounge in Abu Dhabi ein Menü mit frisch zubereiteten Speisen. Die Auswahl ist an der Außenstation aber natürlich eher eingeschränkt, auf der Karte gibt es aber immerhin sechs verschiedene Snacks und drei Desserts. Zur Auswahl stehen etwa eine Mezze Platte sowie mindestens ein Fisch- und Fleischgericht. Nach meinem Flug in der Virgin Australia Business Class hatte ich recht wenig Hunger und habe entsprechend nur die Mezze probiert.

Etihad Lounge Sydney Snack

Etihad Lounge Sydney Snack

Die Auswahl war doch sehr different zu dem, was ich mir unter Mezze vorstelle. Dennoch waren alle vier Optionen geschmacklich absolut überzeugend. Auch die Präsentation der Speisen sowie des Cappuccinos (sehr gut) ist in der Etihad Lounge Sydney stark.

Etihad Lounge Sydney – Annehmlichkeiten

Durch den eingeschränkten Platz bietet die Etihad Lounge Sydney keine vergleichbaren Fazilitäten wie die Lounge in Abu Dhabi. Dennoch hat mich überrascht, dass es sowohl ein Zimmer für Kinder als auch ein echtes Business Center in einem abgetrennter Bereich gibt. Etwas schwach fand ich die Internetverbindung.

Etihad Lounge Sydney Business Center

Etihad Lounge Sydney Magazine

Etihad Lounge Sydney Spielzimmer

Zuerst benötigt man einen Log-in, der etwas sperrig funktioniert, danach enttäuscht die Geschwindigkeit. Vielleicht hatte ich aber auch einfach nur Pech. Die Etihad Lounge Sydney bietet ansonsten noch eine Auswahl an internationalen Zeitungen und Zeitschriften. Wer sich vor dem Flug noch erfrischen will, kann darüber hinaus noch die Duschen nutzen.

Etihad Lounge Sydney – Fazit

Mit den Lounges an Außenstationen macht Etihad Airways einen ausgezeichneten Job. Das kann man nicht anders sagen. Die Airline aus Abu Dhabi bietet in Sydney ein ideales Rundumangebobt. Die Lounge ist vernünftig groß, sehr hell, modern und schick eingerichtet und bietet darüber hinaus auch noch einen attraktiven Ausblick. Dazu gibt es eine kleine, aber sehr feine Speisenauswahl und ein gut ergänzendes Buffet. Auch die zusätzlichen Fazilitäten überzeugen für eine Außenstation. In der Etihad Lounge Sydney lässt es sich definitiv gut aushalten!

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.