Lounges

Review: Etihad Airways Premium Lounge Terminal 1 Abu Dhabi

Vor meinem Abflug mit airberlin in Richtung Berlin-Tegel konnte ich die Etihad Premium Lounge am Flughafen Abu Dhabi besuchen, die ich Euch im folgenden Review vorstellen möchte.

img_20160507_081243

Dieses Review ist Teil des Tripreports Lufthansa First Class nach Dubai, dessen andere Teile Ihr in der Einleitung zu diesem Tripreport findet!

Etihad Premium Lounge Abu Dhabi – Lage & Zugang

Etihad Airways betreibt neben der hier vorgestellten Lounge in Terminal 1 auch noch eine weitere Premium Lounge in Terminal 3, von dem aus die meisten Langstreckenflüge abgefertigt werden. Die Lounge in Terminal 1 ist etwas kleiner, da Sie vorwiegend von Gästen genutzt wird, die auf kürzeren Strecken mit Etihad reisen. Zugang erhalten neben Business- und First Class Gästen auch Vielflieger mit Gold- oder Platinum Status in Etihads Guest Programm, sowie in allen Partnerprogrammen zu dem auch airberlin topbonus gehört. First Class Passagiere und Passagiere mit dem höchsten Status einer Etihad Partner Airline erhalten auch Zugriff zur Etihad First Class Lounge, die Euch Moritz in Kürze im Detail vorstellen wird.

Nachdem uns der Chauffeur, den Etihad seinen Premium Passagieren anbietet, vom Hilton Dubai Creek abgeholt hatte, erreichten wir Abu Dhabis International Airport an Terminal 1. Als sehr angenehm empfand ich den Check-In Prozess und die Sicherheitskontrolle, da Etihad Airways baulich getrennte Bereiche für First- und Business Class Gäste anbietet, die einen schnellen und reibungslosen Ablauf garantieren.

img_20160507_064125

Etihad Premium Lounge Abu Dhabi – Ausstattung

Mit ausreichend Platz und mehreren abgetrennten Räumen bietet die Lounge genügend Gelegenheiten, entspannt auf den Abflug zu warten, zu duschen oder etwas zu essen. So sind neben Sesseln und Sofas auch Esstische vorhanden. Die Duschen, zu denen auch ein Spa Bereich gehört, befinden sich in einem abgetrennten Bereich. Bis vor einiger Zeit bot Etihad allen Gästen mit Zugang zur Lounge eine kostenfreie Spa Behandlung an, was jedoch aus Kostengründen leider wieder abgeschafft wurde.

design-etihad-abu-dhabi-t1-new-3dining-table-etihad-abu-dhabi-t1-newlounging-area-etihad-abu-dhabi-t1-new

Zum Zeitpunkt meines Besuches war die Lounge leider relativ voll, was das Fotografieren etwas schwierig gestaltete.

Etihad Premium Lounge Abu Dhabi – Essen & Trinken

Da der Abflug aus Abu Dhabi bereits um 9 Uhr war, erreichte ich die Lounge perfekt zur Frühstückszeit. Das vielseitige Buffett bot zu diesem Zeitpunkt eine gute Auswahl an Speisen, die auch geschmacklich überzeugen konnten. Neben frischen Früchten, Joghurt und Gebäck standen auch einige warme Optionen wie Rührei, Baked Beans und Hash Browns zur Auswahl. Das Getränkeangebot umfasste eine komplette Bar, mehrere Kaffeemaschinen sowie frische Säfte.

img_20160507_081251  img_20160507_081230img_20160507_081223img_20160507_075710

buffet-etihad-abu-dhabi-t1-new-5

Etihad Premium Lounge Abu Dhabi – Fazit

Obwohl dies nur die kleinere der beiden Premium Lounges am Flughafen Abu Dhabi ist, weiß Sie zu überzeugen. Etihad bietet im Einklang mit dem On-Board Produkt ein sehr angenehmes Ground Experience in Terminal 1, die den gesamten Ablauf von der Ankunft am Flughafen bis zum Boarding angenehm gestaltet. Besonders gut gefallen haben mir das Buffett und der Service, der durchweg aufmerksam und freundlich war.

Weitere Reviews zu Hotels, Lounges und Airlines findet Ihr auf unserer Übersichtsseite!

Jan Wanderer

Seit dem ersten Flug in der Business Class ist Jan besessen von Meilen & Punkten. Als Flug- und Reiseverrückter genießt er dabei den Weg ans Ziel mindestens genau so wie die schlussendliche Destination. Auf reisetopia gibt er Euch wichtige Tipps und hält Euch über aktuelle Deals auf dem Laufenden!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an jan.wanderer@reisetopia.de!

3 Antworten »

Kommentar verfassen