Lounges

Review: Aspire Lounge Manchester Terminal 1

Die Aspire Lounge Manchester Terminal 1 ist eine der beiden Aspire Lounges am Flughafen Manchester. Nach einigen Aufenthalten will ich Euch in diesem Review meine Erfahrungen zusammenfassen.

Aspire Lounge Manchester Airport Eingang

Aspire Lounge Manchester Terminal 1 – Lage & Zugang

Die Lounges im Terminal 1 des Flughafen Manchester sind allesamt an einem Punkt, aber auch etwas versteckt. Nachdem man den Duty Free Shop und eine Einkaufspassage passiert hat, weist einem das Schild “Premium Lounges” den Weg.

Aspire-Lounge-Manchester-Eingang

Um den Zugang zur Aspire Lounge Manchester Terminal 1 zu bekommen, bedarf es nicht zwingend den Status bei einer Airline zu haben. Der Zugang ist käuflich zu erwerben für 24.99 GBP (etwa 27 Euro) pro Erwachsenen unabhängig der Airline und Buchungsklasse. Den kostenfreien Zugang zur Lounge haben alle Gäste mit einem gültigen Business Class Ticket einer Partner-Airline wie zum Beispiel Lufthansa sowie ausgewählte Statugäste. Die Aspire Lounge Manchester Terminal 1 ist auf verfügbar für Inhaber einer Diners Club und dem Priority Pass.

Aspire Lounge Manchester Terminal 1 – Ausstattung

Nachdem Ihr die Lounge betreten habt, befinden sich rechts von der Rezeption die Bar und das Buffet. Im Bereich vor der Bar findet Ihr Stehtische mit Barhockern. Weiterhin gibt es verschiedene Sitzmöglichkeiten wie Lounge-Sessel und Sitzecken mit Esstischen.

Aspire Lounge Manchester Airport Sitzgelegenheiten 1

Aspire Lounge Manchester Airport Sitzgelegenhaiten 2

Aspire Lounge Manchester Airport Sitzbereich

Im hinteren Teil der Lounge befindet sich auch ein Ruhebereich mit Liegemöglichkeiten.

Aspire Lounge Manchester Airport Ruhebereich

Ein Negativpunkt hier ist, dass die Badeinrichtungen außerhalb der Lounge liegen. So kommt man nicht drum herum, die Lounge jedes mal zu verlassen.

 Aspire Lounge Manchester Terminal 1 – Essen & Trinken

Die Bar, die sich direkt neben dem Eingang befindet, bietet neben einer guten Auswahl an Erfrischungs- und alkoholischen Getränken auch kostenpflichtig eine Auswahl an Schaumweinen und Cocktails.

Aspire Lounge Manchester Airport Bar

Das Frühstück umfasst neben Rührei und Speck auch Croissants, Cerealien und Joghurt. Zum Mittag gibt es ein wöchentlich und saisonal wechselndes Angebot, das hauptsächlich aus Pasta und Suppe besteht. Eine Salatbar ist den Tag über ab beginn des Mittagsbuffet verfügbar.

Aspire Lounge Manchester Airport Buffet

Nachmittags darf natürlich ein typisch englisches Teeangebot inklusive Gebäck und Marmelade nicht fehlen.

Aspire Lounge Manchester Airport Buffet 1

Insgesamt ein sehr ordentliches Angebot für eine englische Lounge.

Aspire Lounge Manchester Terminal 1 – Annehmlichkeiten

Neben einigen Fernsehern gibt es ein kleine Auswahl an Magazinen und Zeitungen für alle Gäste der Lounge. Für das Internet müsst Ihr Euch einen Code an der Rezeption holen. Leider ist die Verbindung nicht die stabilste.

 Aspire Lounge Manchester Terminal 1 – Fazit

Während ruhiger Zeiten ist die Aspire Lounge Manchester Terminal 1 ein guter Platz, um vor dem Flug zu entspannen oder zu arbeiten. Das über den Tag wechselnde Angebot an Essen ist durchaus zufriedenstellend und von der Einrichtung macht die Lounge echt was her. Auf Grund dessen, dass eine Seite komplett verglast ist, gibt es einerseits einen tollen Ausblick auf das Vorfeld und zum anderen viel natürliches Licht. So ist die Lounge ein angenehmer Ort, um vor dem Flug zu entspannen.

Weitere Reviews zu Hotels, Lounges und Airlines findet Ihr auf unserer Übersichtsseite!

Felix

Als Felix seinen ersten Flug absolvierte, packte ihn das Reisefieber. Heute fliegt er besonders viel mit der Lufthansa und ist ein Fan von Marriott und Club Carlson. Auf reisetopia schreibt er Reviews und Guides zu seinen bevorzugen Ketten!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an felix@reisetopia.de.

Kommentar verfassen