Ab November soll das beliebte Reiseziel Thailand wieder ohne Quarantäne für Geimpfte öffnen – jedoch soll dies vorerst nur für zehn Länder gelten.

Bereits seit längerer Zeit kann man wieder in Thailand einreisen, jedoch bisher immer mit bestimmten Vorlagen oder verpflichtender Quarantäne. Ab November wird dies jedoch für geimpfte Deutsche entfallen, wie mehrere Medien übereinstimmend berichteten.

Einreise ab 1. November mit zwei PCR-Tests möglich

In den letzten Wochen hat die thailändische Regierung immer weitere Öffnungsschritte bekannt gegeben – vom Start der Phuket Sandbox bis hin zu Modellprojekten in vielen weiteren Regionen. Gekoppelt war die Einreise an die Teilnahme an einem Modellprojekt oder an eine 7-tägige Quarantäne. Ab dem 1. November soll dies jedoch für Geimpfte aus ausgewählten Ländern komplett entfallen, womit diese dann endlich wieder ohne Quarantäne in Thailand einreisen dürfen.

Thailand 15.56.23

Ganz ohne Aufwand bleibt die Einreise jedoch nicht, denn trotzdem muss ein PCR-Test vor der Abreise sowie ein weiterer Test bei der Ankunft in Thailand durchgeführt und vorgelegt werden.

10 Ländern wird die Einreise gewährt – auch Deutschland

Wie eben erwähnt, möchte Thailand die Grenzen vorerst nur für ausgewählte Länder vollständig öffnen. Konkret sprach der Ministerpräsident Prayut Chan-o-cha in seiner Fernsehansprache von mindestens zehn Ländern mit geringer Coronainzidenz, worunter neben Großbritannien, Singapur, China oder Amerika auch Deutschland auf der Liste stehen soll.

I have instructed the CCSA and the Ministry of Public Health to urgently consider within this week to allow, as of Nov 1, international visitors to enter Thailand without any requirement for quarantine if they are fully vaccinated and arrive by air from low-risk countries.

Prayut Chan-o-cha, Ministerpräsident von Thailand

Laut des Ministerpräsidenten sollen zudem weitere Öffnungsschritte für andere Länder folgen, etwa am 1. Dezember sowie am 1. Januar. Konkrete Pläne wurden jedoch noch nicht genannt. Mit diesen Lockerungen einher, sollen jedoch weitere Öffnungsschritte kommen, wie etwa der Ausschank von Alkohol in Restaurants.

Fazit zur Öffnung von Thailand

Die Öffnung der beliebten Feriendestination ist eine Nachricht, auf die mehrere Personen wohl schon sehnsüchtig gewartet haben. Ab 1. November können unter anderem geimpfte Deutsche wieder (fast) problemlos einreisen. Gerade im November könnte eine Reise nach Thailand dann besonders attraktiv sein – gerade, weil das Land nur für zehn Länder öffnet, die Touristenströme noch geringer und die Luxushotels weiterhin vergleichsweise günstig sind.

Wie steht Ihr zu der Öffnung? Würdet Ihr nach Thailand reisen?

Autorin

Seit Lena ihren ersten Langstreckenflug bestritt, ist das Thema Reisen nicht mehr aus ihrem Alltag wegzudenken. Sie liebt es neue Länder zu erkunden und dabei ebenso die besten und außergewöhnlichsten Unterkünfte zu testen. Bei reisetopia nimmt sie Euch mit auf ihre Reisen und teilt neben ihren eigenen Tipps & Erfahrungen auch die neusten Deals.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

Alle Kommentare anzeigen (1)