Eigentlich sollten die weltweit besten Flughäfen auf der Passagier Terminal Expo am 1. April in 2020 gekürt werden. Die Expo fiel bekanntlich dem Coronavirus zum Opfer. Deshalb führte Skytrax die Preisverleihung am 10. Mai auf YouTube durch – mit einem deutschen Flughafen in den Top Ten.

Flughäfen auf der ganzen Welt mögen aufgrund von Reisebeschränkungen, die die Verbreitung von COVID-19 stoppen sollen, praktisch leer sein, aber das hat die jährlichen “World Airline Awards” nicht davon abgehalten, weiterzumachen. Zum achten Mal in Folge wurde dabei der Changi Airport von Singapur bei den von dem äußerst umstrittenen Bewertungsportal “Skytrax” veranstalteten Awards als weltbester Flughafen ausgezeichnet.

Flughafen München in der absoluten Top 10

Laut Skytrax nahmen Passagiere aus mehr als 100 verschiedenen Ländern an der Umfrage teil, die von September 2019 bis Februar 2020 durchgeführt wurde und insgesamt 550 Flughäfen umfasst. Wenig überraschend konnte sich der Changi Airport in Singapur durchsetzen und gewann den Titel  als “World’s Best Airport” bereits zum achten Mal in Folge. Damit verwies der Changi Airport sowohl den Flughafen Tokio Haneda sowie den Hamad International Airport auf die Plätze zwei und drei. Nur die wenigsten zweifelten an der erneuten Titelverteidigung, hatte der Flughafen doch erst im April vergangenen Jahres The Jewel eröffnet. Das Herzstück des “Juwels” bildet ein riesiger Indoor-Wasserfall, der sich schnell zu einem Hit bei Instagram entwickelt hat.

The Jewel Singapur

Die Auszeichnungen, die ursprünglich auf der “Passenger Terminal Expo” in Paris Anfang April bekannt gegeben werden sollten, wurden aufgrund des Coronavirus-Ausbruchs verschoben und stattdessen über ein YouTube-Video mit Applaus vom Band bekannt gegeben.

Lee Seow Hiang, CEO der Changi Airport Group, erschien mit einer zuvor aufgenommenen Botschaft in dem Video, indem er vor dem Wasserfall von Jewel stand: “Dies war ein herausforderndes Jahr für uns alle”, sagte er. “Wie alle anderen auch, tun wir hier in Changi weiterhin unser Bestes, um die Gesundheit unserer Reisenden, Besucher und Flughafenmitarbeiter zu schützen und zu erhalten. Wir freuen uns auf bessere Zeiten, und zwar bald”, fügte er hinzu. Anfang dieses Monats schloss Changi sein Terminal 2 wegen des drastischen Rückgangs des Luftverkehrs für 18 Monate.

Neben einem klaren Gewinner kann sich der Flughafen München ebenfalls über einen Platz unter den fünf besten Flughäfen der Welt freuen. Darüber hinaus dominieren besonders Flughäfen aus Japan das diesjährige Ranking. Lediglich zwei Flughäfen aus Europa finden sich unter den besten zehn Flughäfen wieder. In anderen Kategorien, die sich an den Passagierzahlen orientieren, sind außerdem noch mehr deutsche Airports vertreten.

Die 10 besten Flughäfen der Welt 2020 (laut Skytrax):

  • 1. Platz: Singapore Changi Airport
  • 2. Platz: Tokyo Haneda Airport
  • 3. Platz: Hamad International Airport (Doha, Katar)
  • 4. Platz: Incheon International Airport (Seoul, Südkorea)
  • 5. Platz: Munich Airport
  • 6. Platz: Hong Kong International Airport
  • 7. Platz: Narita International Airport (Tokio, Japan)
  • 8. Platz: Chūbu Centrair International Airport (Nagoya, Japan)
  • 9. Platz: Amsterdam Schiphol Airport
  • 10. Platz: Kansai International Airport (Osaka, Japan)

Die Flughäfen Zürich (11. Platz) sowie Frankfurt (14. Platz) verpassten nur knapp die Top Ten. Am meisten verbesserte sich der Amsterdam Schiphol Airport. Im Vorjahr noch auf Platz 14 gewählt, verbesserte sich der Flughafen um fünf Plätze.

Fünf deutsche Flughäfen in weiteren Kategorien ausgezeichnet

Der süddeutsche Großflughafen München rangiert dieses Jahr auf dem fünften Platz des Rankings der absoluten Top 10 Airports und sichert sich damit gleichzeitig die Titel “Best Airport in Europe” und “Best Airport in Central Europe”. Bei den Flughäfen mit 40 bis 50 Millionen Passagieren landete München sogar auf Platz eins.

Flughafen München

Des Weiteren konnte der Flughafen Frankfurt in der Kategorie mit über 70 Millionen Passagieren überzeugen und landete dort ebenfalls auf dem fünften Platz. Zürich und Wien sicherten sich in der 30 bis 40 Millionen Passagiere-Kategorie den dritten und vierten Platz, wobei die Schweizer außerdem die Auszeichnung als “World’s Best Airport Security Processing” erhielten. Im Bereich der 20 bis 30 Millionen Fluggäste, hat sich der Flughafen Düsseldorf auch den fünften Platz ergattert. Auf Platz drei und vier schafften es Köln-Bonn und Hamburg in der Kategorie der 10 bis 20 Millionen Passagiere. Hamburg sicherte sich außerdem den Titel als “Best Regional Airport in Europe”.

Japanische Flughäfen dominieren weitere Kategorien

Auch wenn der Flughafen Tokyo Haneda Airport bereits im Ranking der besten Flughäfen auf Platz zwei landete, konnte sich dieser Airport noch über die Titel des besten Inlandsflughafens der Welt sowie des saubersten Flughafens der Welt freuen. Darüber hinaus konnten japanische Flughäfen noch die Kategorien für das weltbeste Flughafenpersonal (Kansai International Airport), den weltbesten Regionalflughafen (Chūbu Centrair International Airport) sowie den Titel für das weltbeste Flughafen-Essen (Narita International Airport) für sich entscheiden.

ANA Suite Lounge Tokio Haneda 110 Ausblick
Blick auf das Rollfeld am Flughafen Tokio Haneda

Zudem sicherte sich das Terminal 2 am Incheon International Airport zu Seoul den Titel des weltbesten Flughafenterminals. Zusätzlich kürte man den Incheon International Airport als besten Transit-Flughafen. Weiterhin konnte das Crown Plaza Changi Airport Hotel den Titel für das weltbeste Flughafenhotel verteidigen. Der Hong Kong International Airport sicherte sich zudem den Preis für die weltweit beste Einreiseverfahren an einem Flughafen.

Außerhalb Asiens konnten sich in bedeutenden Kategorien noch zwei weitere Airports auszeichnen. Der Airport Paris-Orly konnte die Kategorie für den weltweit am meisten verbesserten Flughafen für sich entscheiden. Das beste Shopping-Erlebnis an einem Flughafen könnt Ihr in London-Heathrow erleben. Besonders erfreulich ist die Tatsache, dass der Flughafen Hamburg zum besten Regionalflughafen Europas gewählt wurde.

Das vollständige Ranking und sämtliche Gewinner aller Kategorien findet Ihr hier.

Fazit zu den Skytrax Airport Awards

Natürlich sind Bewertungen durch das stark umstrittene Bewertungsportal Skytrax immer mit Argwohn zu betrachten, dennoch erscheint das Ranking der meisten Flughäfen durchaus plausibel zu sein. In der Vergangenheit erntete Skytrax häufig Kritik für einzelne Airline-Bewertungen – als prominentestes Beispiel gilt wohl Turkish Airlines. Die Fluggesellschaft wurde in der Vergangenheit als 3-Sterne-Airline herab gestuft. Wenig überraschend sichert sich auch dieses Jahr wieder Singapur Changi die Krone als weltbester Flughafen. Überhaupt sind in den Top-Kategorien zahlreiche asiatische Airports vertreten. Auch das dürfte nicht allzu verwunderlich sein. Erfreulich ist dabei natürlich, dass auch einige deutsche Flughäfen mit von der Partie sind und mit München in der absoluten Top 10, dürften die Meisten sicher d’accord sein. Wie zufrieden seid Ihr mit dem aktuellen Ranking und welcher ist für Euch der beste Flughafen?

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Reisen ist meine Leidenschaft. Luxuriös reisen muss nicht teuer sein. Wie das geht zeigen wir dir hier auf reisetopia!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

Alle Kommentare anzeigen (1)