Qatar Airways betreibt die Strecke Doha-Frankfurt zurzeit zweimal täglich. Die Frequenz dieser Verbindung wird künftig ausgebaut.

Aktuell fliegt Qatar Airways mit 14 wöchentlichen Flügen von Doha nach Frankfurt. Im Juli kommt die dritte tägliche Verbindung hinzu, wodurch sich die Anzahl auf 21 Flüge pro Woche erhöht, wie fvw berichtet.

Ab Juli wird die Strecke Doha-Frankfurt dreimal täglich bedient

Immer mehr Airlines nehmen Verbindungen nach Frankfurt auf, wie zuletzt Bamboo Airways. Neben der Eröffnung neuer Strecken werden auch bestehende Routen ausgebaut. Nachdem Asiana Airlines angekündigt hatte, mehr Flüge auf der Frankfurt-Seoul-Strecke durchzuführen, erhöht auch Qatar Airways ihre Frequenz nach Frankfurt. Bisher fliegt die Golf-Airline zweimal täglich Richtung Mainmetropole. Ab dem 1. Juli ändert sich das und Qatar Airways baut die Verbindung auf drei Flüge am Tag aus.

Qatar Airways Boeing 787
Die dritte Frankfurt-Verbindung wird mit einer Boeing 787, dem Dreamliner, durchgeführt.

Aktuell fliegt die Golf-Airline einmal nachts und einmal am Vormittag von Doha nach Frankfurt. Für diese Flüge wird jeweils eine Boeing 777 eingesetzt. Die neue, dritte tägliche Verbindung startet am Mittag. Nachdem die Boeing 787 von Qatar Airways um 12:50 Uhr in Doha startete, landet der Dreamliner um 18:20 Uhr in Frankfurt und hebt um 20:20 Uhr wieder Richtung Katar ab.

Die täglichen Frankfurt-Verbindungen ab 1. Juli:

  • QR 69: Doha-Frankfurt: 01.45 – 07:15
  • QR 70: Frankfurt-Doha: 10:25 – 17:15
  • QR 67: Doha-Frankfurt: 08:45 – 14:15
  • QR 68: Frankfurt-Doha: 17:35 – 00:25 +1
  • QR XX: Doha-Frankfurt: 12:50 – 18:20
  • QR XX: Frankfurt-Doha: 20:20 – 03:10 +1

Qatar Airways baut ihr gesamtes Streckennetz in Deutschland aus

Qatar Airways verbindet aktuell drei deutsche Städte mit dem Golfstaat. Einmal täglich fliegt die Fluggesellschaft nach Berlin und zweimal am Tag nach München. Mit dem Ausbau der Frankfurt-Frequenz von zwei auf drei tägliche Verbindungen erhöht die Fluggesellschaft ihre Leistungen von Doha nach Deutschland auf insgesamt 42 Flüge pro Woche. Des Weiteren hat Qatar Airways die Pläne, eine vierte deutsche Destination zu bedienen. Noch in diesem Jahr könnte die Strecke Doha-Düsseldorf aufgenommen werden.

Fazit zur dritten täglichen Frankfurt-Verbindung von Qatar Airways

Qatar Airways baut ihre Verbindungen nach Deutschland aus. Durch mehr Verbindungen nach Frankfurt und die Neuaufnahme weiterer Destinationen im Land wird es Reisenden, die sich für die Golf-Airline entscheiden, einfacher gemacht, an ihr Ziel zu kommen. Die erhöhte Anzahl an Verbindungen verkürzt auch die Wartezeit für Transitreisende in Doha. Was haltet Ihr davon, dass Qatar Airways ihr Streckennetz nach Deutschland ausbaut? Ist es gut oder doch zu viel?

Autor

Sobald Adrian einen Flughafen betritt, ist er glücklich. Es begeistert ihn in den Flieger zu steigen, aus dem Flugzeugfenster zu schauen und unsere Welt von oben zu sehen. Nach der Landung fasziniert es Adrian neue Orte, neue Kulturen zu erleben, gut zu Essen und Menschen aus aller Welt zu treffen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Wie wäre es denn mal mit dem Versuch eines 5th freedom Fluges von Deutschland auf die Kanaren? Es gibt bestimmt ausreichend Kundschaft, die auch ein paar Euro mehr für ein wirkliches Premiumprodukt ausgeben würde.

Alle Kommentare anzeigen (1)