Das Treueprogramm von American Express wird schon bald die Einlösungsoption für Sachprämien einstellen und damit auch den entsprechenden Onlineshop schließen. Ein signifikanter Einschnitt?

Membership Rewards Punkte lassen sich über diverse Möglichkeiten sammeln. Doch auch die Optionen zum Einlösen klingen vielfältig, wenn auch nicht immer sonderlich attraktiv. Eine dieser Option wird wohl die meisten der Sachprämienshop gewesen sein, welcher schon zum Ende des Jahres geschlossen wird. Punkte können dann nicht mehr für Sachprämien eingelöst werden.

Weniger Optionen im Treueprogramm

Membership Rewards ist das Treueprogramm der American Express Kreditkarten und funktioniert prinzipiell recht einfach: Pro ausgegebenem Euro wird Euch ein Punkt auf Eurem Konto gutgeschrieben. Diese gesammelten Punkte können wiederum eingelöst werden. Das Treueprogramm bietet den Nutzern dabei verschiedene Möglichkeiten:

  • Sachprämien
  • Zahlen mit Punkten
  • Reisen
  • Gutscheine
  • Spenden
Membership Rewards Sachprämien Onlineshop

Wir schreiben regelmäßig von den besten Einlösungen bei den elf verschiedenen Vielfliegerprogrammen, drei Treueprogrammen von Hotelketten sowie Payback als zusätzliches Bonusprogramm, was den Transfer zu Miles & More sogar ermöglicht. Gleichzeitig erscheinen die Einlösungen von Punkten für Sachprämien weitestgehend unattraktiv. Doch diese Option wird zum Ende des Jahres eingestellt, wie der Website von American Express zu entnehmen ist:

Zum 31.12.2022 wird die Einlöseoption Sachprämien im Membership Rewards Programm eingestellt. Nutzen Sie Punkte weiterhin für Ihre Wunschprämie über den Händler Ihrer Wahl oder auch direkt bei Amazon.de – einfach mit den vielfältigen Optionen von Zahlen mit Punkten.

Auswahl an Sachprämien bei Membership Rewards

Ab dem 1. Januar 2023 können die Membership Rewards Punkte also nicht mehr für Sachprämien eingelöst werden. Der entsprechende Shop wird dann vermutlich umgehend von der Website entfernt und Punkte können nicht mehr für Sachgegenstände genutzt werden. Hier findet man bislang noch Multimedia- und Technikgegenstände sowie weitere interessante (Luxus)Güter. Weniger interessant ist aber der Gegenwert dieser Einlösungen, weshalb für uns diese Änderung wohl weniger signifikant sein wird.

Fazit zu den Anpassungen bei Membership Rewards

American Express wird um hauseigenen Treueprogramm Membership Rewards die Einlösungsmöglichkeiten für Sachprämien einstellen. Für uns ist diese Anpassung weniger dramatisch. Im Gegenteil: Der Gegenwert dieser Einlösungen war in den meisten Fällen äußerst unattraktiv, sodass wir ohnehin weiterhin die Einlösung von Punkten für Prämienflüge empfehlen. Alternativ können die Membership Rewards Punkte auch zum Ausgleich der Rechnungen und Umsätze, wie beispielsweise bei Amazon, genutzt werden – aber auch diese Variante erscheint uns persönlich weiterhin unattraktiv. Mitglieder beim Treueprogramm von American Express Membership Rewards können aber ihre Punkte noch problemlos bis Ende dieses Jahres für Sachprämien einlösen.

American Express Platinum Card Österreich

Exklusiv: 50.000 Punkte Willkommensbonus
  • Jetzt neu: 360€ Dining Guthaben pro Jahr
  • Kreditkarte aus Metall
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Kostenfreie Platinum Partnerkarte inkl. aller Vorteile
  • Bestes Versicherungspaket in Österreich
  • Kostenloser Lounge-Zugang für 4 Personenan über 1.000 Flughäfen
  • Upgrades, Frühstück und weitere Statusvorteile in Hotels
Ihr habt spannende Informationen, Euch fehlen wichtige Themen oder Ihr habt einfach eine Anregung für neue Content Ideen? Dann sendet sie uns über dieses Formular!

Autor

Alexander Fink ist als Content Editor seit Januar 2021 für reisetopia tätig. Zuvor war er als Account Manager in der Industrie beruflich unterwegs und schrieb von seinen Reiseerfahrungen im eigenen Blog. Heute ist er Euer Ansprechpartner für alle Airline- und Kreditkartenthemen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.