Die Deutsche Bahn baut das Sitzplatzangebot über Ostern mit Sonderzügen aus. Gleichzeitig wird die Ferienzeit wie üblich für die Sanierung des Schienennetzes genutzt.

Bahnreisende können sich während der Osterzeit auf 50 zusätzliche Züge freuen. Aufgrund der gestiegenen Nachfrage werden über Ostern Sonderzüge auf beliebten Strecken angeboten, kündigt die Deutsche Bahn in einer Pressemitteilung an.

Sonderzüge wegen hoher Nachfrage

Nach Angaben der Deutschen Bahn sind die Buchungszahlen gestiegen, sodass es wieder mehr Reisende im Fernverkehr gibt. Die durchschnittliche Auslastung im Fernverkehr liegt derzeit bei rund 40 Prozent. Zudem ist erst vor wenigen Tagen bei der Deutschen Bahn die 3G-Regel entfallen, sodass in der Osterzeit dem Familienausflug nichts mehr im Weg steht.

Deutsche Bahn ICE 3 Neo
Über Ostern fahren mehr Züge auf stark nachgefragten Verbindungen.

Wegen der gestiegenen Nachfrage werden daher Sonderzüge über Ostern eingesetzt. Dabei werden hauptsächlich stark nachgefragte Verbindungen in der Zeit vom 14. bis 24. April 2022 mit 50 zusätzlichen Zügen angefahren, etwa zwischen Berlin und München oder auch Berlin und Nordrhein-Westfalen. Dies entspricht einer Aufstockung des Sitzplatzangebots um rund zehn Prozent.

Ferienzeit ist Baustellenzeit

In den Osterferien saniert die Deutsche Bahn währenddessen in vielen Regionen das Schienennetz, sodass es auf einigen Verbindungen zu längeren Fahrtzeiten und Zug- oder Halteausfällen kommen kann. Daher sollten sich Fahrgäste vorab über mögliche Änderungen der Fahrpläne informieren.

Db Deutsche Bahn Zug Ice erste klasse
Die Bahn empfiehlt zu reisestarken Zeiten eine Sitzplatzreservierung.

Darüber hinaus empfiehlt die Deutsche Bahn eine Sitzplatzreservierung in den Osterferien. Es wird erfahrungsgemäß mit einer besonders hohen Nachfrage zu Beginn der Ferien am 08. und 09. April sowie an Gründonnerstag und Ostermontag gerechnet. Die Auslastungsanzeige des DB Navigators zeigt die Nachfrage einzelner Züge an, sodass Kunden weniger ausgelastete Züge buchen können.

Fazit zu den Sonderzügen über Ostern

Noch im Januar hatte die Deutsche Bahn das Fernverkehrsangebot reduziert, nun bietet der Konzern aufgrund gestiegener Nachfrage über Ostern Sonderzüge auf stark frequentierten Strecken an. Leider wird diese positive Nachricht wegen der vielen Baustellen im Streckennetz während der Ferien getrübt.

Autor



Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.