Inhaber einer American Express Kreditkarte dürfen sich freuen. Das US-Finanzdienstleistungsunternehmen wird eine neue Lounge am weltweit größten Flughafen in Atlanta, Georgia eröffnen.

Solltet Ihr Inhaber einer American Express Kreditkarte sein, oder zuletzt von der Willkommensaktion für Neuinhaber der Amex Platinum Card profitiert haben, dürft Ihr Euch auf einen weiteren exklusiven Vorteil freuen. Unter den 1.500 Lounges weltweit wird es einen weiteren Neuzugang geben, und zwar aus dem eigenen Hause. American Express eröffnet eine weitere der sehr beliebten Centurion Lounges – dieses Mal am weltweit größten Flughafen in Atlanta, welcher auch Heimat von Delta Air Lines ist – das berichtet One Mile At A Time.

American Express Platinum Kreditkarte

  • 30.000 Punkte Willkommensbonus
  • 200 Euro Reiseguthaben pro Jahr für Flüge, Hotels und mehr
  • 200 Euro Sixt Ride Guthaben pro Jahr
  • Exklusive Kreditkarte aus Metall
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Kostenfreie Platinum Partnerkarte inkl. aller Vorteile
  • Bestes Versicherungspaket in Deutschland
  • Kostenloser Lounge-Zugang inkl. Gast an über 1.000 Flughäfen
  • Upgrades, Frühstück und weitere Statusvorteile in Hotels
Alexander
Dank weltweitem Lounge-Zugang, idealen Versicherungen und mehr ein Muss für jeden Vielreisenden

Neue Lounge in Atlanta von Amex

Vor der Corona-Pandemie hat der Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport weit über 100 Millionen Passagiere im Jahr abgefertigt. Viele darunter werden auch Inhaber einer Amex Platinum Card gewesen sein, die bisher neben einigen Priority Pass-Lounges und dem Delta SkyClub bereits auf einige attraktive Lounges zurückgreifen durften. Ab sofort dürfen sie sich und Ihr Euch auf Zuwachs in Atlanta freuen. American Express betreibt auch selbst diverse Lounges in der Welt. Zu den bekanntesten und beliebtesten gehören die Centurion Lounges des US-amerikanischen Finanzdienstleistungsunternehmens. Aktuell gibt es davon insgesamt 14 Lounges, die hauptsächlich im Heimatland USA vorzufinden sind. Nun wird American Express eine neue Centurion Lounge am weltweit größten Flughafen eröffnen. Der Deal zwischen American Express und dem Flughafen von Atlanta ist bereits beschlossen. Details zum Zeitplan sind jedoch noch nicht bekannt.

American Express Centurion Lounge Philadelphia 36

Dafür ist bereits bekannt, dass der Vertrag zunächst für zehn Jahre geschlossen wurde, mit der Option diesen insgesamt zweimal um jeweils weitere fünf Jahre verlängern zu können. Dabei sollen sich mehrere Betreiber, darunter unter anderem Plaza Premium, für eine neue Lounge am Flughafen Atlanta beworben haben. American Express hätte demzufolge jedoch den eindeutigen Zuschlag bekommen, vor allem wegen der Exklusivität der Centurion Lounges. Darüber hinaus steht aber auch fest, dass das 40-Millionen-Dollar-Projekt von American Express selbst gestemmt werden könne, was wohl ein weiteres Argument für den US-Finanzdienstleister gewesen sein dürfte.

American Express Centurion Lounge Philadelphia 35

Die Centurion Lounges erfreuen sich vor allem großer Beliebtheit, da sie mit einer modernen Einrichtung und einem außerordentlichen Angebot zu überzeugen wissen. Dazu zählen meist auch exklusive Bars mit ausgewählten Spirituosen und Signature-Cocktails, wie in der “versteckten” Bar am Flughafen New York LaGuardia. Inhaber der deutschen Variante der Platinum Card dürfen auch weiterhin einen Gast kostenfrei in die Lounges mitnehmen. Anfang des Jahres kam es hier zu Änderungen bei den Zugangsregelungen. Flughafen-Lounges neigen gerne dazu schnell überfüllt zu sein. Um dies aus hygienischen Gründen in der aktuellen und zukünftigen Zeit vermeiden und Gästen auch weiterhin eine gewisse Exklusivität gewährleisten zu können, können US-amerikanische Inhaber der Platinum Card nicht mehr ohne weiteres Gäste in die Lounges als Begleitung mitnehmen.

Fazit zur neuen Centurion Lounge

American Express vergrößert das kleine exklusive Netzwerk der beliebten Centurion Lounges um eine weitere Lounge am Flughafen von Atlanta. Dieser Flughafen zählt zu den größten der Welt und kann allein mit neun Delta SkyClubs eine Menge Lounges bieten, zu denen Inhaber einer Amex Platinum Card Zugang erhalten. Centurion Lounges neigten in der Vergangenheit dazu, schnell überfüllt zu sein. Mit neuen Zugangsbeschränkungen möchte American Express dem jedoch entgegenwirken. Mit einer weiteren Lounge in Atlanta dürften sich die Passagiere eventuell noch besser verteilen.

American Express Platinum Kreditkarte

  • 30.000 Punkte Willkommensbonus
  • 200 Euro Reiseguthaben pro Jahr für Flüge, Hotels und mehr
  • 200 Euro Sixt Ride Guthaben pro Jahr
  • Exklusive Kreditkarte aus Metall
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Kostenfreie Platinum Partnerkarte inkl. aller Vorteile
  • Bestes Versicherungspaket in Deutschland
  • Kostenloser Lounge-Zugang inkl. Gast an über 1.000 Flughäfen
  • Upgrades, Frühstück und weitere Statusvorteile in Hotels
Alexander
Dank weltweitem Lounge-Zugang, idealen Versicherungen und mehr ein Muss für jeden Vielreisenden

Autor

Seit Alex zum ersten Mal im Alter von 3 Jahren geflogen ist, wollte er das Flugzeug eigentlich nicht mehr verlassen. Bis heute riss seine Faszination fürs Fliegen nicht ab, weshalb er sich entschlossen hat, Euch an seinen Erfahrungen und Tipps teilhaben zu lassen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.