Der Sommer steht vor der Tür – und somit auch die Hauptreisezeit. Für diese ist auch die kanadische Fluggesellschaft Air Canada bereits bestens gewappnet: mit zahlreichen neuen Flügen – unter anderem nach Deutschland. Weitere Routen konnten Anfang August erfolgreich aufgenommen werden.

Wie wir in den vergangenen Wochen bereits berichteten, stocken immer mehr internationale Fluggesellschaften ihre Flugpläne wieder auf, wie beispielsweise die Swiss oder Ryanair. Nun ist auch Air Canada mit vielen Europa-Routen wieder zurück. Denn die größte kanadische Fluggesellschaft Air Canada hat ihren Sommerflugplan aktualisiert – und plant in den kommenden Wochen ihre Flugkapazitäten unter anderen für Europa zu erhöhen – einschließlich der Wiederaufnahme der Flüge zwischen Calgary und Frankfurt, wie Business Traveller berichtet. Wie geplant konnten die Routen nach Frankfurt und Zürich vor wenigen Tagen aufgenommen werden.

Wiederaufnahme von 17 internationalen Strecken

Aufregende Städte, freundliche Menschen und Natur pur: Kanada hat Touristen einiges zu bieten und somit es nicht weiter verwunderlich, dass der Staat in Nordamerika bei Reisenden aus aller Welt wie auch Europa beliebt ist – auch wenn die Grenzen aktuell noch geschlossen sind.

Kanada

Trotzdem dürfte es bestimmt einige freuen, dass die größte kanadische Airline Air Canada diesen Sommer ganze 17 internationale Strecken wieder aufgenommen hat, darunter auch einige in der Schweiz, Österreich und Deutschland – und zwar:

  • Calgary – Frankfurt, bis zu vier Mal wöchentlich, ab 1. August 2021
  • Toronto – Wien, drei Mal wöchentlich, ab 21. Juli 2021
  • Toronto – Zürich, vier Mal wöchentlich, ab 3. August 2021
  • Montreal – Genf, drei Mal wöchentlich, ab 22. Juli 2021

Sei es Air FranceEdelweiss oder Turkish Airlines – viele internationale Fluggesellschaften erweitern ihr Flug-Portfolio für die Sommersaison. Und setzen damit wie Air Canada auf eine Belebung des Reiseverkehrs: Fallende Reiserestriktionen, sinkende Fallzahlen und Fortschritte der Impfkampagnen vieler Länder stimmen auf jeden Fall zuversichtlich.

Da die Reisebeschränkungen weltweit gelockert werden, wollen wir unser internationales Netzwerk wieder ausbauen und als globale Fluggesellschaft Kanada mit der Welt zu verbinden, während wir gleichzeitig zusätzliche Märkte und neue Möglichkeiten erschließen. Die Kanadier sind entschlossen, wieder zu reisen. Wir sind bereit, Kunden mit ihren Familien und Freunden zusammenzubringen. Angesichts weltweit steigender Impfraten und unserer branchenführenden CleanCare+ Biosicherheitsprotokolle hat Air Canada Gesundheit und Sicherheit ihrer Kunden als höchste Priorität.

Mark Galardo, Senior Vice President, Network Planning and Revenue Management bei Air Canada

Sorgenfreies Buchen möglich

Die aktuelle Rückerstattungsrichtlinie von Air Canada verspricht übrigens, dass Kunden bei einer Stornierung oder Verschiebung eines Fluges um mehr als drei Stunden Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung, einen Air Canada Reisegutschein oder den Gegenwert in Aeroplan-Punkten mit einem 65-Prozent-Bonus haben. Somit steht einer sorgenfreien Buchung nicht mehr viel im Wege.

Kanada

Alle Details zu den internationalen Flugplänen von Air Canada im Juli, August und September findet Ihr übrigens hier.

Zudem kommt, dass Kanada Anfang September die Grenzen für alle Reisenden öffnen wird. Um Quarantäne-freie nach Kanada reisen zu können, muss dann nur noch ein vollständiger Impfschutz nachgewiesen werden. Weitere Details werden in den nächsten Tagen folgen, sobald die Grenzen zu den USA bereits Ende August geöffnet wurden.

Fazit zu den neuen Europa-Routen von Air Canada

Hatte Air Canada Kanada kürzlich noch ihre erste Staatshilfe erhalten, gibt es nun bessere Nachrichten von der kanadischen Airline: Air Canada hat Details zu ihrem geplanten internationalen Flugplan für diesen Sommer bekannt gegeben – und dieser sieht die Wiederaufnahme von 17 internationalen Strecken weltweit vor, darunter auch viele Europa-Routen unter anderem Richtung Deutschland, Schweiz und Österreich. Wie geplant konnten davon die Routen nach Frankfurt und Zürich vor wenigen Tagen erfolgreich aufgenommen werden. Kanada ist ein beliebtes Reiseziel bei Europäern, vor allem auch bei Deutschen. Somit ist es äußerst erfreulich, dass die kanadische Airline Air Canada ihre Flugkapazitäten in Europa wieder erhöht.

Autorin

Wenn Anna unterwegs ist, ist sie in ihrem Element. Selten ist sie mehr als ein paar Tage am selben Ort. Der nächste Kurztrip oder eine Fernreise stehen immer schon in ihrem Kalender. Nach ihrem Tourismus-Studium konnte sie ihre Leidenschaft zum Beruf machen und teilt auf reisetopia.ch ihre Erfahrungen, Tipps und News aus der Reisewelt mit euch.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.