Die Lufthansa Meilenschnäppchen für Juli 2022 haben ein wenig auf sich warten lassen, sind nun aber da! Das Angebot fällt wieder einmal dürftig aus, bei der Langstrecke liegt der Fokus auf Nordamerika. Natürlich werden auch weiterhin einige Europa- und vor allem Deutschlandziele angeboten. Wir zeigen Euch, welche Ziele es bei der aktuellen Ausgabe gibt!

In der Regel können die Angebote im Rahmen der Meilenschnäppchen sehr attraktiv sein, besonders für die bevorstehenden Sommerferien. Aber: Eine einfache Umbuchung wie bis zuletzt ist leider nicht mehr möglich.

Lufthansa Meilenschnäppchen Juli 2022 – die Details

Die Tickets im Rahmen der Lufthansa Meilenschnäppchen im Juli 2022 könnt Ihr auch für Eure Familie, Freunde oder Bekannte buchen und so gemeinsam Urlaub machen. Meilenschnäppchen sind ausschließlich online buchbar und gelten exklusive Steuern, Gebühren und Zuschläge. Die Abflughäfen sind in der Frankfurt am Main und München, einige Verbindungen starten auch an anderen deutschen Flughäfen.

Jumeirah Frankfurt View

Wir wollen uns bei den Meilenschnäppchen auf die Business Class fokussieren. Denn normalerweise lohnt es sich nicht, ein Lufthansa Meilenschnäppchen in der Economy Class zu buchen, da zu den Meilen noch Steuern und Gebühren dazu kommen. Beachtet bitte auch, dass die Verfügbarkeit bei den Meilenschnäppchen je nach Destination und Abflugort variiert.

Für die Meilenschnäppchen auf der Kurzstrecke gelten die folgenden Buchungs- und Reisezeiträume:

  • Buchen: bis 31. Juli 2022
  • Reisen: 15. August bis 30. September 2022

Für die Meilenschnäppchen auf der Langstrecke gelten die folgenden Buchungs- und Reisezeiträume:

  • Buchen: bis 31. Juli 2022
  • Reisen: 15. Oktober bis 30. November 2022

Lufthansa Meilenschnäppchen Juli 2022 – die Destinationen

Bei den Meilenschnäppchen im Juli 2022 sind erneut Destinationen auf der Langstrecke im Angebot. Aber auch einige nette innereuropäische Destinationen sind wieder mit dabei! Allerdings solltet Ihr bei den Kurzstreckenzielen immer genau überlegen, ob Ihr mit den Meilen ein Economy Ticket kauft oder für 10.000 Meilen mehr ein Business Class Ticket bucht. Insgesamt solltet Ihr Euch auch immer die öffentlichen Preise anschauen und überlegen, ob es ein bezahltes Economy Ticket nicht auch tut. Insgesamt sind jedoch einige Ziele dabei, die gerade in der Economy Class teuer sein können. Hier kann es sich also besonders lohnen.

Europa – Business Class Kurzstrecke

Für 25.000 Meilen für einen Hin- und Rückflug stehen Euch ab allen Airports diese Ziele (mit Stopp in Frankfurt oder München) sowie einer Zuzahlung von etwa 100 bis 200 Euro zur Wahl:

  • Marseille
  • Sofia
  • Almaty (nur Premium Economy und Economy Class)
  • Debrecen
  • Lyon
  • Toulouse
  • Kattowitz
  • Liverpool
  • Edinburgh
  • Belgrad
  • Sarajevo
  • Zagreb
  • Timisoara
  • Cluj
  • Bari
  • Riga
  • Tallinn
  • Vilnius

Nun aber zu den interessanteren Angeboten! Auch in dieser Ausgabe kommen die Lufthansa Meilenschnäppchen mit ein paar Langstreckendestinationen zurück.

Nordamerika – Business Class Mittel- & Langstrecke

Auf der Langstrecke geht es für 55.000 Meilen in der Business Class nach:

  • Toronto
  • Detroit
  • Vancouver
Sonnenuntergang Toronto Kanada

Dabei solltet Ihr zudem noch mit Zuschlägen zwischen 550 und 700 Euro rechnen.

Darüber hinaus sind noch einige weitere Destinationen auf der Kurz-, Mittel- und Langstrecke im Angebot, diese sind aber lediglich in der Economy Class und/oder Premium Economy buchbar. Auf der Mittel- und Langstrecke sind noch Los Angeles, Bogota, Dallas und St. Louis im Angebot.

Lufthansa Meilenschnäppchen Juli 2022 – die Verfügbarkeit

Die Verfügbarkeiten bei den neuen Meilenschnäppchen schwanken dabei je nach Destination wie üblich – aktuell scheinen die Verfügbarkeiten aber noch sehr gut auszufallen, wie etwa nach Vancouver. Die Verbindung konnte ich beim ersten Versuch finden.

Lufthansa Meilenschnaeppchen Juli

Auch zu den anderen Zielen sieht es derzeit noch ganz gut aus, was die Verfügbarkeiten betrifft.

Lufthansa Meilenschnäppchen Juli 2022 – Meilen sammeln

Ihr habt noch nicht genügend Meilen für die aktuellen Meilenschnäppchen im Juli? Mit unserem Meilenslider könnt Ihr ganz einfach herausfinden, mit welchen Angeboten Ihr die benötigten Meilen erreicht.

Alle Angebote zum Meilen sammeln

Wie Ihr in unserem Guide zum Wert einer Meile bei Miles and More nachlesen könnt, bringt eine Einlösung bei den Meilenschnäppchen einen Gegenwert von bis zu vier Cent pro Meile, sodass sich im Prinzip alle vorgestellten Aktionen für Euch lohnen sollten! Alle lukrativen Angebote zum Sammeln von Meilen findet Ihr in dieser Übersicht.

Passenderweise könnt Ihr ab sofort auch wieder die Miles & More Kreditkarte Gold mit bis zu 4.000 Miles & More-Meilen Willkommensbonus beantragen.

Lufthansa Miles and More Kreditkarte Gold

30.000 Meilen und zwei Lounge-Voucher Bonus
  • Unbegrenzte Gültigkeit der Miles and More Meilen
  • Meilen sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Mietwagen-Vollkasko-Versicherung
  • Kostenloser Avis Preferred Status
  • NEU: Kostenloses Datenvolumen im Ausland
  • NEU: Zwei kostenlose Bargeldabhebungen im Ausland pro Jahr
Anna
Dank Willkommensbonus und Stopp des Meilenverfalls die ideale Kreditkarte für Miles & More Sammler

Lufthansa Meilenschnäppchen Juli 2022 – das Bordprodukt

Auf der Kurzstrecke sowie auf einigen Mittelstrecken fliegt Ihr in der Lufthansa Business Class mit einem geblockten Mittelsitz und einer besseren Verpflegung gegenüber der Economy Class. Im Rahmen der Meilenschnäppchen auf der Langstrecke fliegt Ihr mit der Lufthansa ab Frankfurt oder München. Auf der Mittel- und Langstrecke sind alle Flugzeuge mit einer richtigen Business Class bestuhlt. Die Konfiguration ist 2-2-2, mit einer Ausnahme: Die Boeing 747-400 verfügt über drei Mittelplätze.

Lufthansa Business Class

Alle Sitze lassen sich zu einem komplett flachen Bett umwandeln. Auf den Flügen in der Lufthansa Business Class erwarten Euch bis zu zwei Mahlzeiten, von denen es sich bei einer um ein Menü mit mehreren Gängen handelt. Auch das Entertainment-System könnt Ihr kostenfrei nutzen.

Natürlich erwartet Euch in der Business Class auch Priority Check-In, Priority Boarding, zwei Gepäckstücke und Loungezugang.

Lufthansa Meilenschnäppchen Juli 2022 – Fazit

Neuer Monat, neue Meilenschnäppchen! Jedenfalls gewissermaßen, denn die Ziele sind allseits bekannt und zumindest auf der Langstrecke wiederholen sich seit einigen Ausgaben doch die Destinationen, mit wenigen Ausnahmen. Am spannendsten sind dieses Mal wohl Toronto, Detroit und Vancouver, für die anderen Lang- und Mittelstreckendestinationen gibt es keine Business Class Verfügbarkeiten.

Ihr habt spannende Informationen, Euch fehlen wichtige Themen oder Ihr habt einfach eine Anregung für neue Content Ideen? Dann sendet sie uns über dieses Formular!

Autorin

Wenn Anna unterwegs ist, ist sie in ihrem Element. Selten ist sie mehr als ein paar Tage am selben Ort. Der nächste Kurztrip oder eine Fernreise stehen immer schon in ihrem Kalender. Nach ihrem Tourismus-Studium konnte sie ihre Leidenschaft zum Beruf machen und teilt auf reisetopia.ch ihre Erfahrungen, Tipps und News aus der Reisewelt mit euch.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Ich würde mir echt wünschen, dass sich irgendwelche EU-Behörden oder Verbraucherschutzzentralen mal die Praktiken von Miles & More anschauen und unterbinden. Zuzahlungen von 700€ (ich habe schon höheres für one-way gesehen) bei “Prämienflügen” und Entwertung der Meilen nach 2 Jahren ohne Möglichkeit sie am Leben zu halten sind einfach Betrug am Kunden. (Vgl. FlyingBlue und Avios: kein Ablauf der Meilen bei regelmäßiger Aktivität, geringere Zuzahlungen). Das ganze resultiert aus einer übermächtigen Position am mitteleuropäischen Markt – für das “Kartellamt” anscheinend kein Problem, dass die LH-Group sich erst die Reste von Airberlin wegschnappt und jetzt mit Alitalia/ITA noch einen Markt “einnimmt”. Einfach peinlich wenn man als Land Deutschland die Strategie des Airline-Monopols LH toleriert und diese dann Aktionen wie “nur noch die teuersten Buchungsklassen werden verkauft” bringt. Aber vermutlich passt es gut in das Narrativ, dass Fliegen teurer werden soll.

  • „aktuell scheinen die Verfügbarkeiten aber noch sehr gut auszufallen, wie etwa nach Mexiko Stadt“

    die üblichen CopyPaste Fehler von Reisetopia…

Alle Kommentare anzeigen (1)