Iberias Vielfliegerprogramm, Iberia Plus, reagiert (erneut) auf die aktuelle Situation und verlängert die Status der Mitglieder um ein Jahr. Zusätzlich bieten die Spanier noch eine interessante Promo an, bei der Ihr das doppelte der Statuspunkte auf Flügen mit IAG-Airlines sammelt.

Nachdem Iberia Plus, das Vielfliegerprogramm von Oneworld-Mitglied Iberia, bereits im April einige der Status der eigenen Mitglieder verlängerte, hat das Treueprogramm dieses Entgegenkommen in der momentan auch für Vielflieger sehr schwierigen Situation dieses nun ausgeweitet und weitere Status der Mitglieder verlängert. Dies berichteten bereits einige Iberia Plus-Mitglieder, so auch in der reisetopia Club Lounge auf Facebook. Daneben hat Iberia noch eine attraktive Promo am laufen, sodass auf Flügen mit allen Airlines der Mutterkonzerns IAG doppelte Statuspunkte gesammelt werden können.

Doppelte Statuspunkte bei allen IAG-Airlines sammeln

Die Verlängerung gilt dabei für ein weiteres Jahr und somit bis zum 31. März 2022, denn die Qualifikationsperiode Iberia Plus‘ liegt zwischen dem 1. April und 31. März im Jahr. Neben der Statusverlängerung bietet Iberia aktuell passenderweise auch eine Promotion an, bei der Ihr die zweifachen Statuspunkte im Meilenprogramm der Spanier sammeln könnt.

Iberia

Die doppelten Statuspunkte können dabei auf Flügen mit den Airlines der IAG Gruppe gesammelt werden, demnach bei:

  • Iberia
  • British Airways
  • Iberia Express
  • Vueling
  • LEVEL
  • Iberia Regional / Air Nostrum

Die Aktion gilt dabei für Flüge mit den oben genannten Airlines zwischen dem 1. Oktober und dem 31. März 2021. Dadurch wird es natürlich auch deutlich einfacher, einen Status bei Iberia Plus zu erreichen, wenngleich es die aktuelle Situation wiederum sicherlich erschwert.

Eine Registrierung ist nicht notwendig, die Extra-Statuspunkte werden für Flüge im genannten Zeitraum automatisch gutgeschrieben. Ihr müsst lediglich Mitglied bei Iberia Plus sein und bei Buchung entsprechender Flüge natürlich auch Eure Iberia-Plus Mitgliedsnummer angeben. Auch Konzernschwester British Airways hat erst im Juni eine Statusverlängerung für entsprechende Mitglieder in die Wege geleitet.

Oneworld Sapphire für nur 1.125 Statuspunkte

Durch die doppelten Punkte würdet Ihr für den PLATA Status, der normalerweise 1.100 Status-, beziehungsweise Elite-Punkte benötigt, nur noch 650 Punkte brauchen. Dieser Status entspricht dem Oneworld Ruby Status und kommt mit nicht allzu attraktiven Vorteilen daher. Deutlich attraktiver sind dabei der ORO Status, der dem Oneworld Sapphire Status entspricht und unter anderem mit Prio-Services und Zugang zu den Business Class-Lounges der Allianz daherkommt. Hier benötigt Ihr Dank der Promo “nur” 1.125 Statuspunkte.

Iberia Plus Status

Der PLATINO Status gilt gleichzeitig auch als Emerald Status bei Oneworld, wobei etwa der Zugang zu First Class Lounges der Oneworld Allianz inklusive sind. Hier werden durch die Aktion statt 6.250 so lediglich 3.125 Elitepunkte benötigt.

Fazit zur Statusverlängerung und Punkte-Promo

Nachdem Iberia einige Status mehrerer Mitglieder verlängerte, scheint die Oneworld-Airline dieses Entgegenkommen nun endlich auf alle Statusinhaber von Iberia Plus auszuweiten, was natürlich zu begrüßen ist. Zu begrüßen ist dabei auch die aktuelle Promotion, bei der auf allen Flügen mit den IAG-Airlines doppelte Statuspunkte bei den Spaniern gesammelt werden können. Auch wenn die momentane Situation diese Aktion sicherlich schmälert.

Autor

Max saß irgendwann häufiger in einem Flugzeug als in einer Straßenbahn, und kam so nicht umhin sich immer mehr mit den Themen rund um das Sammeln von Meilen, sowie den besten Flug- und Reisedeals zu beschäftigen. Auf reisetopia teilt er mit euch die neusten Deals und wichtigsten Tipps!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.