1. Jahr kostenlos

Derzeit gibt es die Eurowings Classic Kreditkarte mit 1.000 Meilen als Willkommensbonus. Da es sich gleichzeitig um eine solide Kreditkarte mit einigen Vorteilen handelt und diese im ersten Jahr komplett kostenfrei ist, handelt es sich um einen guten Deal.

Deutlich attraktiver und nur ein wenig teurer ist dabei jedoch die Eurowings Gold Kreditkarte, bei der der Bonus immerhin 2.000 Meilen beträgt!

Die Vorteile der Eurowings Kreditkarten im Überblick

  • Bis zu 2.000 Meilen Willkommensbonus
  • Kostenlose Kreditkarte im ersten Jahr
  • Kostenlose Bargeldabhebungen
  • Kostenlose Zahlungen weltweit (nur Gold)
  • Reise-Versicherungen (nur Gold)
  • Vorteile bei Eurowings (z.B. Fast Lane)
  • Boomerang Club Meilen sammeln
  • keine Jahresgebühr im ersten Jahr
Max Mescher
Die perfekte Karte zum Meilen sammeln bei Zahlungen in Fremdwährungen

1. Jahr kostenlos und 1.000 Meilen für die Eurowings Classic Kreditkarte – die Details

Bei einer Beantragung der Eurowings Classic Kreditkarte profitiert Ihr dabei nicht nur von 1.000 Boomerang Meilen, sondern auch noch von einem Freijahr, in der Euch die Kreditkarte nichts kostet. Der Bonus ist nicht an einen Mindestumsatz gebunden und wird Euch gutgeschrieben, sobald Ihr innerhalb von sechs Wochen nach Erhalt der Karte einmalig mit dieser bezahlt. Selbst wenn Ihr die Karte also nicht langfristig halten möchtet, ergibt eine Beantragung Sinn. Wir raten Euch allerdings die Karte auch über das erste Jahr hinaus zu nutzen, denn durch die attraktiven Leistungen, lohnt sich die Eurowings Kreditkarte Classic auch langfristig. Bei den Eurowings Kreditkarten könnt Ihr Euch zwischen einer Visa und MasterCard entscheiden.

Eurowings Classic

Damit Ihr Euch in jeder Hinsicht bestens informiert fühlt, haben wir für Euch einen umfangreichen Guide geschrieben, in dem wir aufzeigen, für wen sich die Kreditkarte von Eurowings lohnt:

Wir hoffen zwar in diesen Guides alle Fragen klären zu können, stehen Euch für jegliche Nachfragen aber gerne jederzeit in den Kommentaren dieses Artikels oder per E-Mail unter [email protected] zur Verfügung. Da alle Mitglieder des reisetopia Teams die Eurowings Kreditkarten selbst nutzen, können wir Euch auch auf Fragen zur Verwendung der Kreditkarten in der Praxis Auskunft geben!

Welche Eurowings Kreditkarte ist die richtige für mich?

Die Classic Kreditkarte kommt mit einigen Vorteilen daher, die besonders auf Reisen attraktiv sind. Dabei sind etwa Abhebungen im Ausland kostenfrei. Darüber hinaus profitiert Ihr von einem attraktiven Versicherungspaket, das eine Reiserücktritt- und Reiseabbruch-Versicherung bietet.

Eurowings2

Grundsätzlich empfiehlt sich aber noch mal mehr die Beantragung der Eurowings Gold Kreditkarte, die ein wesentlich besseres Leistungspaket bietet, mit einem höheren Bonus daherkommt und trotzdem nicht viel teurer ist. Neben der Möglichkeit mit jedem Euro Umsatz bis zu zwei Meilen im Boomerang Club zu sammeln, erhaltet Ihr Vorteile bei Flügen mit Eurowings wie Priority Check-in und die Nutzung der Fast Lane. Interessant sind ist die Eurowings Kreditkarte Gold allerdings allen voran deshalb, weil weder eine Abhebe- noch eine Fremdwährungsgebühr anfallen.

1. Jahr kostenlos und 1.000 Meilen für die Eurowings Classic Kreditkarte – die Meilen

Attraktiv ist das Angebot der Eurowings Kreditkarten mit Bonus auch aufgrund der 1.000 Meilen, die Ihr direkt zum Start erhaltet. Doch nicht nur dieser Bonus und die Leistungen auf Reisen machen die Kreditkarte so attraktiv. Weiterhin sammelt Ihr mit der Karte pro ausgegebenem Euro eine Boomerang Club Meile und damit in der privaten Version mehr Meilen als mit der Miles and More Kreditkarte. Für Zahlungen bei Eurowings gibt es sogar 2 Meilen je Euro Umsatz, wenngleich man natürlich abwägen muss, welchen Wert Eurowings Meilen für einen selbst haben. Mit der Kreditkarte von Eurowings könnt Ihr nämlich leider keine Miles & More Meilen sammeln. Die Eurowings Boomerang Club Meilen könnt Ihr dagegen ausschließlich für Prämienflüge mit Eurowings selbst einsetzen.

Für die Einlösung der Meilen empfehlen wir einen Blick in unseren ausführlichen Guide zum Eurowings Boomerang Club. Grundsätzlich fallen für Prämienflüge mit Eurowings innerhalb von Europa die folgenden Werte an:

Eurowings Boomerang Club Meilen Einlösen Europa

Dabei sollte noch erwähnt werden, dass die zu zahlenden Steuern und Gebühren bei Europaflügen sehr gering sind. Für einen One-Way Flug von Hamburg nach Las Palmas bezahlt Ihr beispielsweise lediglich 20 Euro an Steuern & Gebühren und spart so dank dem Einsatz von Meilen teilweise über 200 Euro gegenüber der normalen Buchung des Fluges. Besonders lohnenswert sind die Eurowings Meilen bei kurzfristiger Einlösung oder wenn nur der eine Flug eines geplanten Trips teuer ist. Müsst Ihr also kurzfristig irgendwo innerhalb Europas hinfliegen, lohnt sich die Einlösung extrem. Im Idealfall erzielt Ihr bei Flügen innerhalb von Europa einen Gegenwert von 1 bis 3 Cent pro Meile.

Auf der Langstrecke fallen für eine Einlösung im Eurowings Boomerang Club die folgenden Meilenwerte an:

Eurowings Boomerang Club Meilen Einlösen Langstrecke

Hier ist es schwer zu sagen, ob sich eine Einlösung von Meilen wirklich lohnt. Zum einen ist es nicht ganz einfach an eine so große Anzahl an Meilen zu kommen, wenn Ihr nicht gerade sehr große Umsätze mit Euren Eurowings Kreditkarten erzielt. Zum anderen sind die Preise für Prämienflüge alles andere als niedrig. Dennoch kann sich besonders eine Einlösung der Boomerang Club Meilen in der Business Class durchaus lohnen, denn einfache Flüge können hier teilweise durchaus zwischen 1.000 und 2.000 Euro pro Strecke kosten, besonders bei kurzfristigen Einlösungen. Dann erhaltet Ihr zwischen 1 und 2 Cent pro Meile für Eure Einlösung.

Auf Langstrecken in der Economy Class lohnt sich eine Einlösung dagegen nur selten. Wirklich attraktiv wäre diese maximal im Basic-Tarif, wenn ein Ticket ansonsten mindestens 400 Euro für einen einfachen Flug kostet – dies kommt allerdings maximal in der Hochsaison und bei absolut kurzfristigen Buchungen vor.

Eurowings A340 BIZ class

Insgesamt sollte man den Wert von Eurowings Boomerang Club Meilen bei geschickter Einlösung bei etwa 1 oder maximal 2 Cent pro Meile ansetzen. Damit wäre der Willkommensbonus bereits mindestens 30 Euro wert, was besonders in Hinblick auf das kostenfreie erste Jahr ein guter Deal ist. Zwar lasen sich mit Eurowings Meilen nicht ganz so exklusive Erlebnisse buchen wie etwa mit Miles & More Meilen oder auch American Express Punkten, dafür lohnt sich die Eurowings Kreditkarte aber auch abseits vom Meilen sammeln für Zahlungen in Fremdwährungen und weltweite Abhebungen!

1. Jahr kostenlos und 1.000 Meilen für die Eurowings Classic Kreditkarte – Fazit

Die Beantragung der Eurowings Kreditkarten mit Bonus lohnt sich für jeden. Nur wenige Karten bieten ein solches Leistungsspektrum mit so einer günstigen Jahresgebühr – dazu sammelt Ihr mit den Eurowings Kreditkarten mit jedem Euro Umsatz Meilen und könnt Ausland kostenlos Geld abheben. Da im ersten Jahr zudem keine Jahresgebühr anfällt und Ihr nach zwölf Monaten kündigen könnt, ohne den Bonus zu verlieren, könnt Ihr bei dieser Aktion nur gewinnen!

Die Vorteile der Eurowings Kreditkarten im Überblick

  • Bis zu 2.000 Meilen Willkommensbonus
  • Kostenlose Kreditkarte im ersten Jahr
  • Kostenlose Bargeldabhebungen
  • Kostenlose Zahlungen weltweit (nur Gold)
  • Reise-Versicherungen (nur Gold)
  • Vorteile bei Eurowings (z.B. Fast Lane)
  • Boomerang Club Meilen sammeln
  • keine Jahresgebühr im ersten Jahr
Max Mescher
Die perfekte Karte zum Meilen sammeln bei Zahlungen in Fremdwährungen

Autor

Max saß irgendwann häufiger in einem Flugzeug als in einer Straßenbahn, und kam so nicht umhin sich immer mehr mit den Themen rund um das Sammeln von Meilen, sowie den besten Flug- und Reisedeals zu beschäftigen. Auf reisetopia teilt er mit euch die neusten Deals und wichtigsten Tipps!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.