Neben dem kostenfreien Commerzbank Girokonto für das es derzeit bis zu 15.000 Miles and More Meilen gibt, bietet die Commerzbank auch noch das bessere PremiumKonto mit einem noch höheren Bonus an Meilen an.

Chicago Skyline

Leider ist diese Aktion bereits abgelaufen. Wenn Ihr in Zukunft keine Aktionen mehr verpassen wollt, meldet Euch am besten für unseren Newsletter an oder abonniert unsere Facebookseite. Alle weiteren Deals findet Ihr in unserer Deal-Übersicht.

Momentan gibt es bis zu 20.000 Meilen und 50 Euro Startguthaben für die Eröffnung des Commerzbank PremiumKonto. Auch ein umfangreiches Reiseversicherungspaket sowie ein Priority Pass sind mit dabei.

Bis zu 20.000 Meilen für das Commerzbank PremiumKonto – die Details

Dieses Angebot der Commerzbank gilt noch bis zum 31. März 2018. Das PremiumKonto kostet monatlich 9,90 Euro, bietet dafür aber auch einige Vorteile. So gibt es zum Konto neben der Girocard auch eine schwarze MasterCard sowie eine schwarze Visa. Mit jeder Kreditkarte könnt Ihr im Jahr bis zu 25 mal kostenlos Geld abheben. Mit der Girocard könnt Ihr in Deutschland an über 9.000 Automaten selbstverständlich immer kostenlos Bargeld abheben. Das Commerzbank PremiumKonto bietet auch noch zwei weitere große Vorteile für Reisende. So gibt es neben einem Priority Pass in der Standard Variante auch noch diverse Versicherungen. Der Priority Pass bringt Euch für einen Preis von 24 Euro pro Person und Aufenthalt Zugang zu insgesamt über 600 Flughafen Lounges weltweit. Normalerweise kostet diese Standard Variante bereits 99 Euro im Jahr.

The Coral First Class Lounge Phuket

Das umfangreiche Versicherungspaket kommt mit einem weiteren großen Vorteil daher. Während normalerweise Versicherungen immer an den Karteneinsatz geknüpft sind, greifen diese Versicherungen immer, auch wenn Ihr mit einer anderen Karte bezahlt. Insgesamt bietet das Konto folgende Versicherungen:

  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Auslandsreisekranken-Versicherung
  • Reiseabbruch-Versicherung
  • Auslandreise-Unfallversicherung
  • Reisegepäck-Versicherung
  • Flugverspätungs-Versicherung
  • Handymissbrauchschutz, der durch Missbrauch angefallene Telefongebühren übernimmt

Neben diesen ganzen Vorteilen erwartet Euch bei Abschluss auch eine große Anzahl an Meilen. Diese werden bei dieser Aktion in der Höhe abhängig von Eurem Status im Miles and More Programm vergeben.

Austrian Business Class Langstrecke – 1

Als Nutzer des Programms ohne Status oder mit einem Frequent Traveller Status erhaltet Ihr für die Eröffnung 15.000 Miles and More Meilen. Als Senator oder HON gibt es sogar 20.000 Meilen. Zusätzlich zu den Prämienmeilen erhaltet Ihr bei einer aktiven Nutzung des Kontos noch ein Guthaben in Höhe von 50 Euro. Als aktive Nutzung ist definiert, dass Ihr das Konto in den ersten drei Monaten für mindestens 5 monatliche Buchungen mit einem Mindestumsatz von 25 Euro nutzt.

Bis zu 20.000 Meilen für das Commerzbank PremiumKonto – das Kleingedruckte

Um die Bonusmeilen zu erhalten dürft Ihr noch kein privat genutztes Geschäftsverhältnis mit der Commerzbank gehabt haben. Beachtet zudem bitte, dass bei der Eröffnung des Commerzbank Girokontos eine Anfrage bei der Schufa erfolgt. Für die Eröffnung spielt die Bonität entsprechend eine Rolle. Um die Bonität schnell und einfach zu prüfen, könnt Ihr den Dienst Bonify nutzen! Zudem kann die Kontoeröffnung einen Einfluss auf die Schufa Score haben. Generell ist die Eröffnung des Commerzbank PremiumKontos mit dem Post Ident-Verfahren oder bequem über das sogenannte Video Ident-Verfahren möglich. Negativ fällt beim Commerzbank Girokonto ein hoher Dispositionszins auf. Auch die hohen Selbstbeteiligungen der Versicherungen im Schadenfall sind zu beachten. So wird  bei der Reiserücktritts- & Reiseabbruch-Versicherung im Schadensfall ein Selbstbehalt von 2 Prozent fällig. Dieser Selbstbehalt beträgt zudem mindestens 100 Euro bei einer Reise allein und mindestens 200 Euro bei Reisen mit der Familie. Bei der Reisegepäckversicherung werden im Schadenfall immer pauschal 50 Euro fällig. Habt Ihr die insgesamt 50 Gratisabhebungen im Ausland mit den Kreditkarten aufgebraucht, so werden ab da an ebenfalls hohe Gebühren fällig. Diese betragen 1,95 Prozent vom Auszahlungsbetrag, mindestens jedoch 5,98 Euro pro Abhebung. Bei Abhebungen in Fremdwährungen, kommen dann noch zusätzlich 1,50 Euro Auslandseinsatzgebühr hinzu. Solltet Ihr also mehr als 50 Abhebungen pro Jahr im Ausland benötigen, lohnt sich ein Blick auf alternative Kreditkarten.

Bis zu 20.000 Meilen für das Commerzbank PremiumKonto – weitere Aktionen

Momentan gibt es noch einige weitere lukrative Möglichkeiten um das Miles and More Konto schnell zu füllen. Bedenkt man, dass es bereits ab 55.000 Meilen ein Meilenschnäppchen in der Langstrecken- Business Class gibt, so können sich die Aktionen schnell lohnen, da man mit den Meilen einen deutlich höheren Wert erzielen kann.

Kombiniert Ihr die Aktionen geschickt, könnt Ihr sogar relativ schnell einen Prämienflug in der Business oder First Class buchen.

Bis zu 20.000 Meilen für das Commerzbank PremiumKonto – das Fazit

Mit einem Preis von 9,90 Euro pro Monat ist das Commerzbank PremiumKonto nicht gerade günstig. Bedenkt man jedoch, was das Konto alles bietet, so kann sich die Eröffnung definitiv lohnen. Allein der Priority Pass egalisiert zehn Monate der Kontoführungsgebühren (wobei diese Version wiederum eigentlich keinen Wert von 99 Euro hat). Addiert man dazu noch die Versicherungen, sowie die Meilen und das Startguthaben, dass es zur Eröffnung gibt, so ist das Commerzbank PremiumKonto ein wirklich guter Deal.

Autor

Leos Begeisterung für Flugzeuge und Reisen geht noch weit über seinen Beruf hinaus. So versucht er bereits seit vielen Jahren die besten Luxusreisen zu guten Preisen zu finden und möchte dies nun auf reisetopia mit euch teilen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.