Etihad hat aktuell eine sehr spannende Promo gemeinsam mit American Express laufen. Bei Buchungen eines Etihad Airways Business Class Fluges über den Reiseservice, haben Platinum Card Inhaber die Chance auf ein kostenfreies Upgrade in die Etihad First Class.

  • Start und Ziele: flexibel
  • Buchung: bis 31. Dezember 2018 über den Reiseservice von American Express
  • Reisezeitraum: bis 31. Dezember 2018

Mit der American Express Platinum in die Etihad First Class – die Details

American Express versucht seinen ohnehin schon guten Reiseservice im Rahmen einer Kooperation mit Abu Dhabi und Etihad noch beliebter zu machen. Diese Promo wurde im American Express Platinum Mitgliedermagazin kommuniziert. “Business Class buchen, First Class fliegen”, so lautet das Angebot von American Express und Etihad Airways. Bei Buchung eines Business Class Tickets soll es, je nach Verfügbarkeiten eine kostenfreies Upgrade in die First Class geben.

Etihad Airways First Class Suite

Nutzen darf diese Aktion jeder American Express Platinum Kunde. Die 200 Euro Reiseguthaben sind dafür jedoch leider nicht nutzbar, da die Buchung nur telefonisch erfolgen kann. Doch auch, wenn Ihr am Ende kein Upgrade erhalten solltet, so ist die Etihad Business Class ebenfalls schon ein gutes Produkt. Die aktuell günstigsten Flüge mit Etihad Airways gibt es übrigens von Amsterdam nach Bangkok, aber auch die Flüge nach Australien von Skandinavien aus werden regelmäßig zu einem attraktiven Preis angeboten. Ob diese dann allerdings auch über den Reiseservice zu ähnlich attraktiven Preisen buchbar sind, ist unklar.

Mit der American Express Platinum in die Etihad First Class – die Bedingungen

Gültig ist dieses Angebot nur für Buchungen über den Reiseservice von American Express. Die Buchung und  auch die Reise muss dann bis zum 31. Dezember 2018 absolviert werden. Damit Ihr in den Genuss der Promo kommen könnt, müsst Ihr zudem die Reise mit der American Express Platinum Card bezahlt haben.

Etihad Airways First Class Bett

Wir haben selbstverständlich direkt den Kontakt zum Reiseservice aufgenommen, um noch weitere Bedingungen für Euch in Erfahrung zu bringen. Dabei wurde uns mitgeteilt, dass für dieses Angebot eine eigene Buchungsklasse freigeschalten wurde, in die man gebucht wird. Diese wird vermutlich eher bei den teureren Buchungsklassen angesiedelt sein, sodass ein Preisvergleich vorab online eher schwierig sein dürfte. Noch unklar war beim Reiseservice, wie lange die Vorausbuchungsfrist sein wird. Es lassen sich definitiv keine Flüge am selben Tag buchen. Voraussichtlich liegt die Vorausbuchungsfrist bei mindestens 14 Tagen.

Mit der American Express Platinum in die Etihad First Class – der aktuelle Bonus

Besonders zum aktuellen Zeitpunkt lohnt sich ein Abschluss der American Express Platinum Card sehr. So könnt Ihr nicht nur an dieser genialen Promo teilnehmen, erhaltet das neue Willkommenspaket, sondern erhaltet auch noch den besten Willkommensbonus, Aktuell gibt es 75.000 Membership Rewards Punkte, die Ihr in bis zu 60.000 Meilen bei verschiedenen Vielfliegerprogrammen tauschen könnt. Dieser Bonus hat bereits einen Wert von bis über 2.000 Euro. Allerdings solltet Ihr Euch beeilen, denn diesen Bonus gibt es nur noch bis zum 30. September 2018.

American Express Platinum Kreditkarte

Exklusiv: 55.000 Punkte Willkommensbonus
  • 200 Euro Reiseguthaben pro Jahr für Flüge, Hotels und mehr
  • 200 Euro Sixt Ride Guthaben pro Jahr
  • Exklusive Kreditkarte aus Metall
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Kostenfreie Platinum Partnerkarte inkl. aller Vorteile
  • Bestes Versicherungspaket in Deutschland
  • Kostenloser Lounge-Zugang inkl. Gast an über 1.000 Flughäfen
  • Upgrades, Frühstück und weitere Statusvorteile in Hotels
Leonard Glatzel
Dank weltweitem Lounge-Zugang, idealen Versicherungen und mehr ein Muss für jeden Vielreisenden

Mit der American Express Platinum in die Etihad First Class – Fazit

Natürlich ist die aktuelle Promo auch ein bisschen ein Glücksspiel, denn Ihr müsst auf freie Verfügbarkeiten in der First Class hoffen. Dann habt Ihr allerdings die Chance, zu einem attraktiven Preis in der sehr guten Etihad First Class zu fliegen. Positiv ist auch, dass American Express den Platinum Kunden so besondere Aktionen bietet.

Vielen Dank an unseren Leser Alexander, der uns auf die Aktion hingewiesen hat!

Autor

Leos Begeisterung für Flugzeuge und Reisen geht noch weit über seinen Beruf hinaus. So versucht er bereits seit vielen Jahren die besten Luxusreisen zu guten Preisen zu finden und möchte dies nun auf reisetopia mit euch teilen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Kann man den Business Class Flug auch über MR Punkte zahlen?

    Bin noch nie First mit Ethiad geflogen und das wäre eine gute Gelegenheit und auch noch sehr preiswert mit den Punkten.

    Und etwas off-topic aber wie lange hat es bei euch gedauert bis der Priority Pass da war nach absenden des Formulars? Warte da schon einige Wochen und würde den für meinen Ethiad Flug dann gerne haben ?

    • Hallo Peter, soweit ich weiß, gilt die Promotion nur für bezahlte Tickets, da du eine bestimmte Buchugnsklasse brauchst. Theoretisch ist es natürlich möglich, dass das Ticket auch mit MR bezahlt werden kann, dann allerdings wäre der Preis dafür enorm hoch und kein guter Deal bei der Einlösung der Punkte.

      Zum Priority Pass: Ich habe da schon alles zwischen wenigen Tagen und bis zu vier Wochen gehört. Wenn es bei dir noch löänger dauert, würde ich gegebenenfalls mal nachhaken.

    • Servus zum beispiel : mit Singapur airline von Singapur nach Hongkong kosten 37500 KrisFlyer milen in der Suite plus Steuern und Gebühren von ca 200€, regulär kostet der Flug aber alleine schon ca. 3700€ oneway
      Also haste schon einen Vorteil von mehr als 2000€ aber was ist schon ein sinnvoller Flug?

    • Hallo Ingo, ein Beispiel wären die QSuites Flüge von München nach Doha und zurück. Die Flüge kosten ohne Punkte deutlich über 2.000 Euro. Auch die verschiedenen Optionen für einen First Class Flug (oneway) bringen einen signifikant höheren Gegenwert als die angesprochenen 2.000 Euro.

Alle Kommentare anzeigen (1)