Aktuell läuft eine neue Promotion bei Alaska Airlines Mileage Plan. Damit könnt Ihr auf ausgewählten Condor-Flügen doppelte Meilen sammeln!

Miles & More und der deutsche Ferienflieger Condor gehen seit dem vergangenen Jahr getrennte Wege. Und so verbleibt lediglich das Vielfliegerprogramm der oneworld-Airline Alaska Airlines als Option, um auch auf Condor-Flügen wertvolle Meilen zu sammeln. Diese lassen sich auf ausgewählten Flügen sogar für einen kurzen Zeitraum verdoppeln, wie Loyalty Lobby berichtet!

Promotion läuft bis Ende des Jahres

Gerade bei Flügen mit Condor ist eine Gutschrift bei Alaska Airlines Mileage Plan attraktiv. Meilen sammeln konnte man bis vor über einem Jahr alternativ nur bei Miles & More, und dort war die Meilengutschrift auch zuvor nicht sonderlich attraktiv. Die Gutschrift bei Alaska Airlines Mileage Plan hingegen ist jedoch deutlich lohnenswerter, auch ohne Promotion. Hier erhaltet Ihr in der Economy Class zwischen 50 und 100 Prozent der Entfernungsmeilen. In der Premium Class gibt es bereits 125 Prozent der Entfernungsmeilen. Die beste Gutschrift gibt es jedoch in der Business Class. Diese liegt bei 300 Prozent der Entfernungsmeilen.

Alaska Oneworld Livery Main Cropped

Buchen wir beispielsweise einen Flug in die USA, so hätten wir bei einem Hin- und Rückflug zwischen Frankfurt und Seattle eine Entfernung von mehr als 10.000 Meilen. Damit gäbe es bei Alaska Airlines Mileage Plan mehr als 30.000 Prämienmeilen. Mit der aktuellen Promotion wird diese Meilengutschrift nochmal verdoppelt. Diese findet aber lediglich auf ausgewählten US-Strecken Anwendung, und zwar auf Condor-Flügen nach Seattle, Portland, San Francisco und Los Angeles. Gültig ist diese Promotion bis zum 15. Dezember 2022. Eine Registrierung und Buchung für diese Promotion ist aber bereits zum 31. August 2022 nötig.

Condor Boeing 757

Bei der Promotion gilt es jedoch zu beachten, dass lediglich die Basis-Meilen verdoppelt werden. Bei Flügen in der Business sowie Premium Class beträgt diese immer 100 Prozent, im Economy Flex-Tarif ebenfalls. Lediglich bei den anderen Economy-Tarifen werden 50 bis 75 Prozent der Basis-Meilen gutgeschrieben. Im oben genannten Beispiel würde sich dann folgende Gutschrift mit der Promotion ergeben: 200 Prozent Basis-Meilen (inklusive doppelter Meilen) sowie 200 Prozent Bonus-Meilen. Das ergibt eine Meilengutschrift von über 40.000 Meilen. Prämienflüge in der Economy Class oder sogar in der Business Class auf der Langstrecke sind damit möglich oder in greifbarer Nähe!

Fazit zur Alaska Airlines Promotion

Alaska Airlines Mileage Plan bietet bereits eine sehr hohe Meilengutschrift, vor allem bei Flügen mit Condor. Die Gutschrift der Basis-Meilen wird im Aktionszeitraum bis Mitte Dezember sogar nochmal verdoppelt, sodass sich hier eine wirklich attraktive Meilenausbeute bietet und Prämienflüge mit einzelnen US-Flügen an die Westküste bereits im Anschluss buchbar sind.

Autor

Alexander Fink ist als Content Editor seit Januar 2021 für reisetopia tätig. Zuvor war er als Account Manager in der Industrie beruflich unterwegs und schrieb von seinen Reiseerfahrungen im eigenen Blog. Heute ist er Euer Ansprechpartner für alle Airline- und Kreditkartenthemen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.