Die American Express Platinum Card wird langsam aber sicher auch in Deutschland zu einer der attraktivsten Kreditkarten für Vielreisende überhaupt. Seit Mitte März dürfen sich alle Karteninhaber zusätzlich zu allen bestehenden Vorteilen über ein jährliches Reiseguthaben von 200 Euro freuen!

Ohne große Ankündigung hat American Express die Platinum Card zu einem deutlich attraktiveren Produkt gemacht. Ab sofort erhalten alle Hauptkarteninhaber ein Reiseguthaben in Höhe von 200 Euro, das jährlich ausgestellt wird. Alle aktuellen Karteninhaber sollten das Guthaben bereits jetzt in ihrem Account finden und können das Guthaben entsprechend auch sofort nutzen. Wer die Karte neu beantragt, erhält das Guthaben natürlich auch. An den restlichen Vorteilen und der Jahresgebühr ändert sich nichts, sodass die Platinum Card schlichtweg deutlich attraktiver wird.

American Express Platinum Kreditkarte

200 Euro Reiseguthaben mit der American Express Platinum Card – die Details

Das neue Reiseguthaben der American Express Platinum Card könnt Ihr in der Punkteübersicht Eures American Express Platinum Kontos sehen:

Amex Kontoübersich

Alternativ findet Ihr das Guthaben auch, wenn Ihr auf americanexpress.de/reisen geht und Euch auf dieser Seite einloggt. Das neue Reiseguthaben taucht dann rechts oben unter Euren Account-Informationen auf:

Reiseguthaben American Express Reisen

Mittlerweile gibt es für den neuen Vorteil der Platinum Card auch eine entsprechende Informationsseite. Dort sind auch die genauen Bedingungen des Vorteils, den es bei US-Kreditkarten schon länger gibt, aufgeführt. Demnach ist das Guthaben einlösbar auf alle Reisen, die über die Online-Plattform von American Express gebucht werden. Ausgenommen hiervon sind allerdings Fine Hotels & Resorts sowie die Hotel Collection, da die Zahlung hier vor Ort im Hotel erfolgt.

Buchen könnt Ihr mit dem Reiseguthaben von 200 Euro demnach alle Flüge, Hotels und Mietwagen. Das Guthaben wird dabei direkt online bei der Buchung vom Preis abgezogen.

200 Euro Reiseguthaben mit der American Express Platinum Card – die Buchung

Im ersten Moment mögen die Einschränkungen auf Flüge, Hotels und Mietwagen ohne Fine Hotels & Resorts, sowie die ausschließliche Online-Buchung recht komplex klingen. Sucht man allerdings nach einem ganz normalen Flug, zum Beispiel von Paris nach München, sieht man, wie nahe das Reiseguthaben tatsächlich an einem echten Guthaben ist. Der Flug kostet über American Express Travel genauso viel wie direkt bei der Airline:

CDG MUC Amex Travel

Bei einer Buchung über ein Online-Reisebüro könnte man dagegen noch etwa 13 Euro pro Person sparen:

CDG MUC Momondo

Die Einlösung des Guthabens ist zudem extrem simpel. Sofern Ihr schon eingeloggt seid, wird direkt bei dem Klick auf “Buchen” das Guthaben angezeigt und kann mit einem Klick abgezogen:

Amex Travel Preisangaben

Danach müsst Ihr nur noch den Restbetrag bezahlen. Gerade für die Buchung von Flügen spart Ihr so sehr viel Geld.

200 Euro Reiseguthaben mit der American Express Platinum Card – das Kleingedruckte

Rund um das Reiseguthaben der American Express Platinum Card gibt es einige Einschränkungen, die Euch bekannt sein sollten. Zuerst ist da natürlich die Einschränkung, dass eine Einlösung nur auf Online-Buchungen über americanexpress.de/reisen möglich ist. Darüber hinaus könnt Ihr das Reiseguthaben nur dann einlösen, wenn Ihr eine Reise für mindestens 200 Euro bucht. Eine Aufspaltung des Guthabens für mehrere Reisen ist explizit nicht möglich.

Swiss Business Class Boeing 777 2
Mit dem Reiseguthaben könnt Ihr Flüge, Hotels und Mietwagen buchen

Auch könnt Ihr leider keine American Express Fine Hotels & Resorts sowie Hotel Collection Hotels mit dem Guthaben buchen, da eine Einlösung direkt online bei der Bezahlung erfolgen muss. Das Reiseguthaben ist jeweils ein Jahr gültig und kann nicht verlängert werden. In jedem neuen Mitgliedschaftsjahr gibt es allerdings erneut 200 Euro, sodass es sich nicht um einen einmaligen Vorteil handelt. Zusatzkarteninhaber erhalten das Guthaben nicht.

200 Euro Reiseguthaben mit der American Express Platinum Card – weitere Vorteile

Die American Express Platinum Card ist durch das neue Reiseguthaben eine der attraktivsten Kreditkarten auf dem deutschen Markt. Auch wenn die Jahresgebühr von 600 Euro im ersten Moment hoch wirkt, machen die Vorteile das für Vielreisende locker wieder wett. Zuerst ist zu nennen, dass Ihr eine kostenfreie Zusatzkarte für den Partner bekommt. Beide Personen sind demnach vom umfangreichen Versicherungspaket geschützt und dürfen sich über eine Priority Pass Vollmitgliedschaft im Wert von je 399 Euro sichern. Dazu kommen zahlreiche weitere Vorzüge wie Mitgliedschaftskarten von Hotelprogrammen, der Platinum Concierge Service und vieles mehr. Alle Vorteile findet Ihr noch einmal in unserem umfangreichen Guide zur American Express Platinum Card.

200 Euro Reiseguthaben mit der American Express Platinum Card – Fazit

Der neue Vorteil der Amex Platinum Card macht die Karte ohne Zweifel noch ein ganzes Stück attraktiver. Das Reiseguthaben lässt sich im Prinzip fast wertneutral einlösen, sodass Ihr 200 Euro geschenkt bekommt. Dies gilt für Neukunden genauso wie für Bestandskunden. Darüber hinaus gilt der Vorteil jährlich, sodass die Jahresgebühr deutlich weniger schlimm wirkt als bislang. Für Vielreisende wird die American Express Platinum Card so fast schon zum Muss, schon allein wegen dem Reiseguthaben und den zwei Priority Pass Mitgliedschaften.

American Express Platinum Kreditkarte

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Leider ist die Auswahl an Hotels über die Amex Reisen Seite sehr start eingeschränkt (meistens nur 3 – 5 Hotels). Zumindest werden mir immer nur die Fine Hotels & Resorts angezeigt, wo man das Guthaben leider nicht verwenden kann. Liegt das vornehmlich an den Übernachtungsorten oder mache ich irgendetwas falsch? Wollte das Guthaben für meinen nächsten USA Westküstentrip verwenden.

    • Hall Dennis, tatsächlich liegt du damit richtig. Die Auswahl an Hotels ist nicht so prickelnd und ich würde ehrlich gesagt eher zur Einlösung für einen Flug raten, da man bei Hotels schlichtweg über andere Wege mehr Value generiert (Loyalitätsprogramme, Fine Hotels & Resorts, Virutoso, …)

  • Was ist wenn man seine Platinum Karte z.B. zwei Monate nach Erhalt wieder kündigt und dann nur noch seine Gold Karte hat, bleiben die 200 EUR Online-Reiseguthaben trotzdem noch gültig oder verschwindet es dann mit Kündigung der Platinum Karte automatisch?

    • Hallo Tom, also wenn du das Reiseguthaben bis zur Kündigung noch nicht genutzt hast, verfällt es definitiv. Wie es aussieht, wenn du das Guthaben davor nutzt, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Bei einer Kündigung nach zwei Monaten kann ich mir aber durchaus vorstellen, dass das Guthaben zurückgefordert wird und du auch die 75.000 Punkte wieder abgeben musst. Auch wenn es im Kleingedruckten nicht steht, gehe ich davon aus, dass man die Karte mindestens 12 Monate halten muss, um von diesen beiden Vorteilen Gebrauch machen zu können.

  • Hallo, ich habe auch eine Amex. Jedoch habe ich das Guthaben zwei Mal bekommen. Also klar freue ich mich darüber, aber ganz nachvollziehen konnte ich es nicht. Bei zweiten Guthaben steht 200 EUR Amex Business, aber ich habe nur eine normale. Ich habe jedoch eine Partnerkarte einem Freund ausgestellt, vllt. hängt es damit zusammen. Habt ihr vllt. irgendwelche Erfahrungen?

    • Hallo Stefan,

      meist handelt es sich hier nur um einen Anzeigefehler. Sobald das erste Guthaben eingelöst wird, verschwindet das zweite automatisch mit.

      Leo

  • Eine kurze Frage: bekommt man eigentlich auch Hotelpunkte (zB Hilton) wenn man direkt über Amex Reisen Bucht anstatt der regulären Website? Oder gilt Amex als OTA wie Expedia & co?

    • Hallo Steffen, leider wird Amex Travel nach bislang bei uns eingegangenen Erfahrungsberichten als OTA gezählt, sodass es keine Hotelpunkte etc. gibt. Wichtig ist dabei allerdings, dass dies ausdrücklich NICHT für American Express Fine Hotels & Resorts gilt. Bei Buchungen über diesen Weg gibt es dennoch die vollen Vorteile sowie Punkte.

Alle Kommentare anzeigen (1)