Wir versuchen jedes Jahr eine ganz besondere Reise auf die Beine zu stellen – dieses Mal geht es für die fünf reisetopia Gründer nach Dubai. Das Ziel dabei: Möglichst viele einmalige Luxushotels und ein neues Business Class Produkt testen!

Nach unserem ersten Team-Trip nach Dubai vor nun mehr fast zwei Jahren, wurde es Zeit für ein Revival – deshalb haben wir uns entschieden den diesjährigen Trip ebenfalls in Richtung Dubai zu starten. Danach geht es dann erneut nach Abu Dhabi, denn der Zweck sollen nicht nur besondere Flüge sein, sondern in diesem Fall auch ganz klar Hotels. Dank reisetopia Hotels ist das Angebot in Dubai und Abu Dhabi dort nämlich wirklich herausragend!

In der neuen British Airways Business Class nach Dubai

Dieses Mal haben wir uns sogar gegen die Verwendung von Meilen entschieden, denn wir hatten einen ganz besonderen Flug im Blick: Die Verbindung von London nach Dubai im neuen Airbus A350 von British Airways. Da es hier nahezu keine Verfügbarkeiten mit Meilen gibt, haben wir uns für ein vergleichsweise bezahlbares Ticket ab Berlin für knapp 1.600 Euro pro Person entschieden. Das ist nicht gerade günstig, aber für fünf Tickets auf denselben Flügen und ein bestimmtes Datum war der Preis durchaus gut. Dabei fliegen wir das folgende Routing gemeinsam (Leo fliegt ab Frankfurt und auch zurück nach Frankfurt):

  • Berlin – London | Airbus A320
  • London – Dubai | Airbus A350
  • Dubai – London | Airbus A350
  • London – Berlin | Airbus A320

Reizvoll sind für uns dabei auch die Flugzeiten, denn der Hinflug ist ein knapp sechs Stunden langer Tagflug, auf dem wir das Produkt auf Herz und Nieren testen können und gleichzeitig den gemeinsamen Flug genießen können. Zu fünft in der Business Class unterwegs zu sein ist einfach ein besonderes Erlebnis, das wir ein wenig genießen wollen – natürlich auch mit dem einen oder anderen Video zu Eurer Belustigung festgehalten 😉

British Airways Business Class 2

Auf dem Rückflug erwartet uns dann ein knapp siebenstündiger Nachtflug. Zwar wird es schwierig dabei wirklich viel zu schlafen, allerdings werden wir versuchen den Schlafkomfort in der neuen Suite so gut es eben geht zu testen. Damit können wir dann auch ein perfektes Gesamtbild des neuen Produktes geben, denn bislang bringt British Airways und eine sehr gute Business Class wohl kaum jemand in Verbindung. Das könnte sich jetzt ändern, denn wir stellen das Produkt mit Tür auch der Delta One Business Class und der Qatar Airways QSuite gegenüber!

Mehr als zehn verschiedene Luxushotels in Dubai & Abu Dhabi

Nachdem es für uns nach der späten Ankunft zuerst in ein Hilton Garden Inn nahe des Flughafens geht, planen wir ab dem darauffolgenden Tag ein echtes Feuerwerk an besonderen Hotels. In der zweiten Nacht testen wir dabei die folgenden Hotels für Euch:

  • Park Hyatt Dubai
  • Raffles Dubai
  • Versace Dubai

Alle Hotels haben wir jeweils mit umfangreichen Vorteilen über reisetopia Hotels gebucht und dürfen uns somit über kostenfreies Frühstück, ein 100 US-Dollar Guthaben und weitere Leistungen wie eine besondere Behandlung und ein Upgrade freuen. In der dritten Nacht geht es dann mit einem Transfer nach Abu Dhabi weiter, wo uns erneut einige sehr attraktive Hotels erwarten:

  • Four Seasons Abu Dhabi
  • St. Regis Saadiyat Island Abu Dhabi
  • Park Hyatt Abu Dhabi

Diese Nacht ist sicherlich ein besonders Highlight, denn gerade die beiden Luxushotels am Strand gelten als herausragend, auch das Four Seasons ist in jedem Fall ein tolles Hotel. Überall Frühstück, ein 100 US-Dollar Hotelguthaben und mehr zu bekommen, ist darüber hinaus ein schöner Bonus. Das gilt auch für die vierte Nacht, wo wir in der Stadt verschiedene Hotels testen:

  • Jumeirah Etihad Towers Abu Dhabi
  • St. Regis Abu Dhabi
  • The Edition Abu Dhabi

Damit haben wir auch eine schöne Auswahl an Hotels aus verschiedenen Luxushotel-Programmen und können so einen guten Vergleich ziehen. Damit können wir Euch besonders in Abu Dhabi auch zweifelsfrei eine fundierte Empfehlung für ein gutes Hotel aussprechen, nachdem wir in der Vergangenheit unter anderem schon das InterContinental Abu Dhabi getestet haben.

Hanseatic Bank Kreditkarte GenialCard

Zum Abschluss des Trips haben wir uns entschieden zwei Nächte jeweils im selben Hotel zu verbringen, damit wir noch einige Dinge besprechen können, damit unsere Leser in Zukunft noch mehr von unserer Seite und unseren Produkte haben. Deshalb geht es für uns für die letzten beiden Nächte in diese beiden Hotels:

  • Andaz Abu Dhabi Capital Gate
  • Conrad Dubai

Das Conrad Dubai kommt Euch sicherlich schon bekannt vor, denn hier haben wir unser letztes Meeting verbracht. Das Andaz Abu Dhabi ist dagegen neu in unserer Liste und gerade als Hyatt Privé Hotel eine sehr interessante Wahl.

Fazit zu unserem Trip nach Dubai & Abh Dhabi

Eine Reise mit fünf Personen zu planen ist gar nicht einmal so einfach – gerade, wenn man wirklich etwas Besonderes auf die Beine stellen will. Wir hoffen, dass uns das mit dem Trip nach Dubai und Abu Dhabi gelingen wird – von einem einmaligen Flug-Erlebnis bis hin zu außergewöhnlichen Hotels mit Vorteilen über reisetopia Hotels. Neben schriftlichem Content werden wir auch an dem einen oder anderen neuen Video arbeiten, damit Ihr entweder davon profitiert oder zumindest etwas zu lachen habt!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

Alle Kommentare anzeigen (1)