Auf meinem Hin- und Rückflug zwischen Singapur und Kuala Lumpur konnte ich die Silk Air Economy Class auf der Kurzstrecke Kurzstrecke testen. Silk Air fliegt aktuell noch als Tochtergesellschaft von Singapore Airlines eine Vielzahl an regionalen Strecken im asiatischen Raum und teilweise auch bis nach Australien.

In Zukunft wird eine volle Integration der Fluggesellschaft in Singapore Airlines stattfinden. Die Fluggesellschaft bedient ihre Ziele mit Kleinraummaschinen der Typen Boeing B737 und Airbus A320. Inwieweit ich mit meinem Kurzstreckenflug nach Kuala Lumpur zufrieden war, erfahrt Ihr in diesem Review.

Silk Air Economy Class Kurzstrecke – die Buchung

Um meinen Deal in der EVA Air Business Class ab Kuala Lumpur zu nuten, war eine Positionierung von Singapur notwendig. Auf Grund der guten Reputation von Silk Air habe ich mich für einen Flug mit der Tochtergesellschaft von Singapore Airlines entschieden. Buchen ließen sich die Economy Class Flüge ganz einfach über die Website von Singapore Airlines. Für den Hin- und Rückflug von Singapur nach Kuala Lumpur habe ich 80 Euro gezahlt. Darin enthalten war auch ein Aufgabegepäckstück, zudem kontrolliert Silk Air Handgepäckgröße und -gewicht nicht.

Silk Air Economy Class Kurzstrecke – der Sitz

Der Sitz in der Silk Air Economy Class Kurzstrecke bietet einen guten Komfort. Neben einem soliden Sitzabstand empfand ich auch die Sitze für einen kurzen Flug gut gepolstert. Auf Flügen nach Australien ist allerdings ein Flug in der Singapore Airlines Economy Class, auf Grund der geräumigeren Kabine in einer Langstreckenmaschine, angenehmer. Für einen reinen Kurzstreckenflug bis zu zwei Stunden sind die Sitze bei Silk Air jedoch perfekt.

Silk Air Economy Class Kurzstrecke Kabine

Silk Air Economy Class Kurzstrecke Sitz

Silk Air Economy Class Kurzstrecke Sitzabstand 4

Silk Air Economy Class Kurzstrecke Sitzabstand 2

Silk Air Economy Class Kurzstrecke Sitz 3

Wer gerne mehr Sitzabstand haben möchte, sollte sich entweder in die Notausgangsreihe oder in die erste Reihe hinter der Business Class setzen.

Silk Air Economy Class Kurzstrecke Sitzabstand

Silk Air Economy Class Kurzstrecke Sitzabstand 3

In den genannten Reihen war der Abstand, wie aus den Bildern zu erkennen ist, nochmal deutlich besser. Die Silk Air Business Class ist natürlich generell noch einmal deutlich besser.

Silk Air Economy Class Kurzstrecke – der Service

Auf den kurzen Flügen zwischen Singapur nach Kuala Lumpur findet der Service in der Silk Air Economy Class Kurzstrecke ähnlich wie bei innerdeutschen Flügen in der Lufthansa Economy Class statt. Nach dem Start werden verschiedene Säfte, Softdrinks, Wasser und Heißgetränke angeboten. Die Getränke werden auch gerne nochmal nachgefüllt.

Silk Air Economy Class Kurzstrecke Getränk

Einen Snack gibt es auf Grund der kurzen Flugzeit allerdings nicht. Bei Flügen, die länger als eine Stunde dauern, serviert Silk Air in der Economy Class allerdings eine warme Mahlzeit.

Silk Air Economy Class Kurzstrecke – das Entertainment

In der Economy Class von Silk Air werden vor dem Start verschiedene Zeitungen und Zeitschriften verteilt. Ein persönliches Entertainmentsystem ist nicht vorhanden, allerdings kann man mit einem persönlichen Gerät und der Silk Air App auf eine Vielzahl von Filmen, Serien und Musik zurückgreifen. Die aus der Decke fahrenden Monitore dienen lediglich zur Vorführung des Sicherheitsvideos.

Silk Air Economy Class Kurzstrecke Bildschirm

Für meinen Flug in der Silk Air Economy Class Kurzstrecke fand ich die angebotenen Optionen ausreichend.

Fazit zur Silk Air Economy Class Kurzstrecke

Die Silk Air Economy Class Kurzstrecke bietet einen angenehmen Komfort auf einem Kurzstreckenflug innerhalb Asiens. Da Aufgabegepäck und Getränke inkludiert sind, stellt Silk Air eine gute Alternative zu den Low Cost Carriern dar, welche für jegliche Zusatzleistungen Gebühren verlangen. Somit kann ich die Silk Air Economy Class auf jeden Fall uneingeschränkt weiterempfehlen.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

David reist seit seiner Kindheit in verschiedene Länder. Fliegen und neue Destinationen zu erkunden, faszinieren ihn bis heute. Er hat sich auf die Kombination von preisgünstigen und komfortablen Reisen spezialisiert. Auf reisetopia teilt er sein Wissen und seine Erlebnisse mit Euch.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.