Das Hampton by Hilton Danzig Airport ist ein 2014 eröffnetes Flughafenhotel, das direkt gegenüber dem Terminal des Danziger Flughafens liegt. Damit ist das Hotel perfekt für einen frühen Morgenflug geeignet. Was Euch im Hampton erwartet und warum Ihr mit Hilton Honors Punkten einen sehr guten Deal machen könnt, erfahrt Ihr in diesem Review.

In Danzig gibt es mittlerweile vier Hotels unter dem Hilton Markendach, davon ein Hilton und drei Hamptons. Auf Grund eines Stopovers habe ich mich für das Hampton by Hilton Danzig Airport entschieden. Zwar liegt das Hotel vom Stadtzentrum 16 Kilometer entfernt, aber dank Uber ist die Distanz kein Problem. Der öffentliche Bus ist leider keine echte Alternative, da dieser mehr als die doppelte Zeit benötigt.

Hampton by Hilton Danzig Airport – die Buchung

Das Hampton Danzig ist bei der Buchung mit Hilton Punkten ein echter Sweetspot. Dementsprechend habe ich das Hotel für 10.000 Punkte gebucht, die Ihr regelmäßig zu 42 Euro kaufen könnt. Allerdings sind die Opportunitätskosten hier nicht zu vernachlässigen, denn Euch entgehen mindestens die Bonuspunkte bei einer regulären Buchung. Sofern gerade zusätzliche Promotions laufen, ist die Punktebuchung gegebenenfalls nicht sinnvoll, denn das Hampton by Hilton Danzig Airport lässt sich oft schon für etwa 60 Euro pro Nacht buchen.

Frühstück ist bei allen Hampton-Buchungen enthalten, egal ob reguläre Buchung oder Buchung mit Punkten. Lediglich die Statusvorteile sind etwas beschränkt, denn Upgrades gibt es offiziell nicht. Immerhin erfordern die Zimmer mit Queen Bed und ohne Schlafsofa die gleiche Anzahl an Punkten wie ein Zimmer mit Queen Bed und Schlafsofa. Insofern lässt sich mit Punkten ohne Aufpreis gleich die höchste Zimmerkategorie buchen.

Hampton by Hilton Danzig Airport – der Check-in

Eigentlich widmen wir dem Check-In auf reisetopia keinen eigenen Absatz. Allerdings war meine Anreisezeit mit 8 Uhr doch sehr früh, sodass ich dies dem Hotel positiv anrechnen möchte. Sicherheitshalber hatte ich am Vortag im Hotel angerufen, um einen Early Check-In anzufragen und auf meinen Diamond Status verwiesen.

Hampton Danzig Airport Bar

Wie zu erwarten war, wurde mir nichts garantiert. Wirklich auf den Punkt um 8:00 Uhr stand ich dann an der Rezeption und mir wurden direkt die Schlüsselkarten und zwei Snack-Voucher für Gold und Diamond Mitglieder ausgehändigt. Besser hätte es nicht laufen können.

Hampton by Hilton Danzig Airport – das Zimmer

Die Zimmer im Hampton by Hilton Danzig Airport haben mich weder positiv noch negativ überrascht. Das Design ist ähnlich langweilig wie im Hampton by Hilton Krakau und es wirkte auf mich älter als es tatsächlich ist. Leider sind alle Zimmer im Hampton Danzig Airport nur mit einem Queensize-Bett ausgestattet, dass zumindest in meinem Zimmer auch noch knarrte.

Hampton Danzig Airport Queen With Sofa Bed 1

Überzeugend sind auch der Schreibtisch und ein ordentlicher Drehstuhl.

Hampton Danzig Airport Queen With Sofa Bed 2

Schließlich war ich dann doch überrascht, denn mit einer Nespresso-Maschine und zwei Kaffeekapseln habe ich überhaupt nicht gerechnet. Passend hierzu standen zwei Wasserflaschen zur Erfrischung parat.

Hampton Danzig Airport Queen Nespresso

Ein sehr großer Kritikpunkt waren dann leider die Vorhänge, mit denen sich das Zimmer nicht anständig abdunkeln ließ. Zu allem Unglück waren dann vor meinem Zimmerfenster noch Außenlampen, was mich beim Einschlafen doch stark genervt hat. Das Bad entspricht dem typischen Hampton-Standard und im Prinzip exakt dem, was zum Beispiel auch das Hampton Berlin City West bietet.

Hampton Danzig Airport Bathroom 1 Hampton Danzig Airport Bathroom 2

Es gibt zwar nur eine Toilette, ein Waschbecken und eine Dusche auf wenig Raum, dafür war das Bad sehr sauber, modern und ist in meinen Augen für eine Nacht vollkommen ausreichend.

Hampton by Hilton Danzig Airport – das Frühstück

Wie es sich für ein Hampton gehört, ist das Frühstück im Hampton by Hilton Danzig Airport für alle Gäste im Preis inkludiert. Dies schlägt sich oft allen voran an der Qualität und Speisenauswahl nieder. So lassen sich beispielsweise keine Eiergerichte bestellen und Wasser mit Kohlensäure wird nicht bereitgestellt.

Hampton Danzig Airport Breakfast 1

Besonders lecker waren die Melonenscheiben. Jedoch haben für meinen Geschmack Ananas und Bananen gefehlt.

Hampton Danzig Airport Breakfast 2

Daneben gab es eine gute Auswahl an warmen Optionen von den Klassikern Rührei und Speck bis hin zu gekochtem Gemüse.

Hampton Danzig Airport Breakfast 3

Obwohl das Frühstück für jeden Gast in der Übernachtung inbegriffen ist, blieb es im Frühstücksraum überraschend leer und ich konnte mein Frühstück in aller Ruhe genießen.

Hampton by Hilton Danzig Airport – die Erholung

Im Erdgeschoss bietet das Hampton Danzig Airport einen lichtdurchfluteten Fitnessraum.

Hampton Danzig Airport Gym

Für ein kleines Workout sind die Geräte von TechnoGym und die Kurzhanteln absolut ausreichend.

Hampton by Hilton Danzig Airport – Fazit

Sofern man eine Nacht am Flughafen Danzig verbringen muss, ist das Hampton by Hilton Danzig Airport für nur 10.000 Hilton Honors Punkte sicherlich keine schlechte Wahl, denn es liegt direkt gegenüber dem Flughafenterminal. Sofern man sich aber die Stadt Danzig anschauen möchte, ist es definitiv schöner sich ein Hotel in der Altstadt zu suchen. Beim nächsten Danzig-Besuch habe ich mir schon fest vorgenommen das Hilton Danzig zu testen, das leider oft weit im Voraus ausgebucht ist.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Julian hat sich 2010 vom Kreuzfahrtfieber anstecken lassen und geht mehrmals im Jahr auf Kreuzfahrt. Dabei konnte er 11 Schiffe von 5 verschiedenen Reedereien testen und hat schon mehr als 50 Häfen angesteuert. Auf reisetopia berichtet er von seinen besten Erlebnissen und gibt euch Tipps & Anregungen rund um Schiffe.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.