Das Clinton Hotel South Beach war der Auftakt in unseren dreiwöchigen Trip durch die USA und Kolumbien. Es kommt eher selten vor, dass ich ein Hotel wähle, das keiner Kette angehört, aber hier boten sich Preis und Lage gut an.

Wie es der Name verrät, liegt das Hotel in Miami Beach, also mit idealer Lage für einen Strandurlaub. Vom Hotel sind es zu Fuß keine fünf Minuten zum Strand und Ocean Drive. In den umliegenden Straßen gibt es sehr gute Einkaufsmöglichkeiten und auch kulinarisch eine große Vielfalt .

Clinton Hotel South Beach – die Buchung

Nachdem ich das Hotel bei Expedia gefunden hatte, benutzte ich die Hotelbuchungsseite von United Airlines, was letztendlich auch über Expedia läuft, wo das Hotel nochaml 10 Prozent günstiger war und ich zudem durch eine Promo doppelte Meilen bei United Airlines für den Aufenthalt sammeln konnte. Gebucht habe ich ein King Bed Zimmer für zwei Personen, wofür ich 400 US-Dollar für drei Nächte inklusive Frühstück und Steuern bezahlt habe. Das sind circa 133 US-Dollar pro Nacht, was ich für diese Lage in Miami absolut in Ordnung finde.

Clinton Hotel South Beach – das Zimmer

Wie gebucht bekamen wir ein King Bed Zimmer, wo schon bei Betreten das und helle Design positiv aufgefallen ist. Das Zimmer hat einem Charme von einem Strandhaus, was sich in Farbe und Material wiederspiegelt.

Clinton Hotel Miami Beach Kingbed Zimmer

Das King Zimmer im Clinton Hotel South Beach kommt mit einem großen Bett, einem Schreibtisch, einem TV, einem Wandschrank und einer Minibar daher.

Clinton Hotel Miami Beach Kingbed Zimmer 2 Clinton Hotel Miami Beach Kingbed Zimmer Schreibtisch

Im Wandschrank findet Ihr auch den Safe, die Bügelstation und den Bademantel.

Clinton Hotel Miami Beach Kingbed Zimmer Kleiderschrank Clinton Hotel Miami Beach Kingbed Zimmer Minibar 2

Die Minibar, welche ordentlich bestückt ist, kommt auch mit ordentlichen Preisen daher. Zudem scheint die Isolierung nicht allzu fachmännisch angebracht.

Clinton Hotel Miami Beach Kingbed Zimmer MiniBar

Das Bad finde ich besonders mit der gefliesten Wand durchaus schick. Die Dusche und das Bad insgesamt bieten viel Platz. Das Bad ist ausgestattet mit einer Dusche, einem Waschbecken und einer Toilette. Unter dem Waschbecken findet Ihr auch einen Fön.

Clinton Hotel Miami Beach Kingbed Zimmer Bad 1 Clinton Hotel Miami Beach Kingbed Zimmer Bad Dusche Clinton Hotel Miami Beach Kingbed Zimmer Bad 3 Clinton Hotel Miami Beach Kingbed Zimmer Bad 2

Auch wenn der Blick zur Straße und auch auf die Dächer der benachbarten Häuser ging, hatte es dennoch Charme und man hatte auch das Gefühl mittendrin im Geschehen von Miami Beach zu sein.

Clinton Hotel Miami Beach Kingbed Zimmer Ausblick

Insgesamt hat das Zimmer einen sehr positiven Eindruck auf mich gemacht. Das Aussehen, die Größe und die Sauberkeit haben einfach gestimmt.

Clinton Hotel South Beach – das Frühstück

Zum Frühstück geht es ins Restaurant beziehungsweise Bar des Hotels. Hier gibt es nur Frühstück von der Karte und kein klassisches Buffet, wie man es aus den meisten Hotels kennt.

Clinton Hotel Miami Beach Fruehstueck

Nachdem man zum Platz geführt wird, bekommt man eine Karte mit verschiedenen Speisen wie zum Beispiel Pancakes, Fruchtsalat oder Eierspeisen, von denen man sich eine aussuchen kann. Zudem gibt es noch ein Getränk wie Orangensaft oder Kaffee. Wer mehr will muss für die zusätzlichen Speisen und Getränke draufzahlen.

Clinton Hotel Miami Beach Fruehstueck 2

Die Qualität kann dabei überzeugen, wenngleich die Portionen ein Stück größer sein könnten.

Clinton Hotel South Beach – die Erholung

Im Innenhof  des Clinton Hotel South Beach gibt es einen wirklich sehr kleinen Pool, welchen wir aber nie genutzt haben weil der Strand nur wenige Minuten vom Hotel entfernt liegt.

Clinton Hotel Miami Beach Pool

Zudem hat der Pool doch eine bedrückend geringe Größe, sodass Schwimmen hier nicht wirklich Spaß macht.

Clinton Hotel South Beach – Fazit

Das Clinton Hotel South Beach bietet eine super Lage inmitten von Miami Beach. Für den gezahlten Preis und der Buchung eines Hotels was zu keiner Kette gehört hatte ich die Messlatte nicht besonders hoch gelegt und wurde deswegen auch nicht enttäuscht. Auch wenn die öffentlichen Bereiche wie Restaurant und Lobby etwas den Eindruck eines Hostels machten, war doch das Zimmer sehr schön. Insgesamt hatten wir ein sehr angenehmen Aufenthalt und würde auch auf Grund des sehr freundlichen Personals dieses Hotel auch in Zukunft buchen.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Autor

Als Felix seinen ersten Flug absolvierte, packte ihn das Reisefieber. Heute fliegt er besonders viel mit der Lufthansa und ist ein Fan von Marriott und Club Carlson. Auf reisetopia schreibt er Reviews und Guides zu seinen bevorzugen Ketten!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.