Ziemlich genau vor einem Jahr hat Qatar Airways das “revolutionäre” Business Class Produkt, die Qsuite, auf der ITB vorgestellt. Bislang gingen Passagiere ab Deutschland aber leer aus und mussten, um in den Genuss des neuen Produkts zu kommen, die Reise in London beginnen. Nun gibt es jedoch gute Neuigkeiten.

Wie Qatar Airways, erneut auf der ITB, bekanntgegeben hat, kommt die Qsuite nun endlich auch nach Deutschland. Bereits ab Mai können Fluggäste auf der Strecke von Frankfurt nach Doha in der Business Class das Produkt testen. Auch die Flüge ab Berlin und München werden, wenn auch etwas später in diesem Jahr, von Qatar Airways mit der Qsuite ausgestattet.

Qatar Airways Qsuite zukünftig zu allen Zielen in Deutschland – die Details

Die versetzten Sitze, die durch Türen verschlossen werden können und so deutlich mehr Privatsphäre bieten erinnern eher an eine First Class, als an eine Business Class. Wenn auch etwas kleiner, so bieten die zwei zueinander gerichteten Sitzreihen, die durch die Entertainment Bildschirme getrennt sind, jeweils die Möglichkeit zu einem großen Bereich verbunden zu werden. So entsteht ein großer Tisch für vier Personen, an dem beispielsweise gegessen werden kann.

qatar airways business class neu 4

Nachdem im Juni 2017 das Produkt zum ersten Mal auf der Strecke von London nach Doha eingesetzt wurde, folgten nun bereits weitere Strecken, unter anderem nach New York oder Paris. Bislang blieb Deutschland dabei jedoch außen vor. Dies ändert sich mit diesem Jahr, denn ab Mai 2018 kommen auch Passagiere ab Frankfurt in den Genuss des neuen Produkts. Ende des Sommers folgen zudem Berlin- Tegel und auch München. Ein genaues Datum ist hier jedoch noch nicht bekannt.

Woran erkenne ich die Qsuite bei der Buchung?

Bislang wurden lediglich Boeing 777 mit der Qsuite ausgerüstet, doch ab Frankfurt wird ab dem 1. Mai 2018 ein Airbus A350-900 mit der neuen Business Class fliegen. Zu Beginn wird die Strecke Frankfurt – Doha einmal täglich mit einem A350 mit den Qsuites beflogen, der zweite tägliche Flug wird weiterhin mit einer Boeing 777-300 mit der alten Business Class bedient. Wollt Ihr die neue Business Class testen, so solltet Ihr den Flug am späten Nachmittag nach Doha wählen. QR068 mit Abflugzeit 17:35 in Frankfurt wird vorerst der Airbus A350 mit der Qsuite sein. Der Rückflug von Doha nach Frankfurt mit der neuen Business Class startet in Doha um 07:45 (QR067). Erkennen könnt Ihr die Qsuite zudem an der Bestuhlung.

Qsuites FRA A359

Hier kann man eindeutig die versetzte Anordnung der Plätze erkennen, die es so bei Qatar Airways lediglich auf Flugzeugen mit der Qsuite zu finden gibt. Für München und Berlin-Tegel gibt es bislang noch kein genaues Datum. sobald wir hierzu etwas erfahren, werden wir Euch umgehend informieren.

Qatar Airways Qsuite ab Deutschland – Fazit

Das mitunter beste Business Class Produkt bei Qatar Airways wurde zumindest beim Faktor Privatsphäre durch die Einführung der Qsuites noch einmal verbessert. Dass es nun endlich möglich ist, auch ab Deutschland in den Genuss dieses Produktes zu kommen, ist eine gute Nachricht. Wir werden versuchen so schnell wie möglich die Qatar Airways Qsuite für Euch zu testen und werden Euch dann in einem ausführlichen Review von unseren Erfahrungen berichten.

Wie findet Ihr die Ankündigung, dass Qatar Airways die Qsuite nach Deutschland bringt? Ist dies für Euch ein Grund, eher Qatar Airways zu buchen?

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Leos Begeisterung für Flugzeuge und Reisen geht noch weit über seinen Beruf hinaus. So versucht er bereits seit vielen Jahren die besten Luxusreisen zu guten Preisen zu finden und möchte dies nun auf reisetopia mit euch teilen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.