Die Gewerkschaft Ufo fordert Eurowings Discover dazu auf, für die Mitarbeitenden zeitnah einen Tarifvertrag auszuhandeln.

Lufthansa steckt inmitten diverser Tarifverhandlungen – von denen nicht wenige in einem Streik enden könnten. Die Airline schaffte es erst vor kurzem, den Streit mit Vertretern des Bodenpersonals beiseite zu legen und eine Einigung zu erzielen. Nun droht auch bei der Tochtergesellschaft Eurowings Discover ein neuer Konflikt, wie auf aero.de berichtet wird.

Ufo droht mit „gewerkschaftlichen Schritten“

Bereits dreimal suchte die Gewerkschaft Ufo laut eigener Aussage das Gespräch mit den Zuständigen der Geschäftsleitung von Eurowings Discover. Bisher kam es jedoch noch zu keiner Verhandlungsrunde um mögliche tarifliche Regelungen für das Kabinenpersonal. Ufo kündigt daraufhin „gewerkschaftliche Schritte“ gegenüber der Fluggesellschaft an, sollten bis Ende August keine Termine für erste Tarifverhandlungen stehen. Ob hier auch von Streiks die Rede ist, wurde nicht klar definiert. Vertreter und Vertreterinnen von Eurowings Discover schweigen bisher zu dem Thema.

Airline mit Start-up Ruf

Eurowings Discover ist eine noch sehr junge Tochterairline der Lufthansa. Seit ungefähr einem Jahr werden über die Fluggesellschaft kostengünstige Urlaubsflüge mit Destinationen in aller Welt angeboten. Das noch junge Subunternehmen schreibt sich selbst Charakterzüge aus der Start-up Kultur zu. So ist es der Kabinencrew erlaubt, sichtbare Tätowierungen und Piercings zu tragen. Ebenfalls ist es männlichen Mitarbeitenden erlaubt, Make-up und Nagellack zu tragen. Die Fluggesellschaft wirbt mit einem lockeren Betriebsklima.

Eurowings Discover Crew In Business Class

Doch neben all den Start-up Vorzügen scheint sich auch das Gehalt eher im Bereich eines Newcomer-Business zu bewegen. Laut Ufo bekommt das Kabinenpersonal nicht annähernd ein an die Leistung angepasstes Gehalt. Eurowings Discover verweist derweil auf kommende Gehaltserhöhungen sowie Einmalzahlungen, die für September 2022 angekündigt wurden.

Fazit zu den Forderungen der Gewerkschaft Ufo gegenüber Eurowings Discover

Die Kabinengewerkschaft Ufo will für das Personal bei Eurowings Discover einen Tarifvertrag aushandeln. Sollte es bis Ende August keinen Termin mit der Airline für Gespräche zu diesem Thema geben, kündigt Ufo Konsequenzen an. Welche das sein könnten, wird sich erst dann offenbaren, wenn sich die Airline tatsächlich weiterhin weigert, über tarifliche Verpflichtungen zu verhandeln.

Autor

Sonja Issel ist seit Juni 2022 als Autorin Teil des reisetopia Content-Teams. Sie ist mit Leib und Seele Journalistin. Besondere Orte und Geschichten aufzuspüren sind ihre Leidenschaft. Ihre Expertise setzt sie jetzt für euch ein, um die besten Reisedestinationen zu finden - und um euch bezüglich News Up-To Date zu halten.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.