Seit der Ankündigung während der ITB, dass die Qatar Airways QSuites auf allen Strecken nach Deutschland eingesetzt werden soll, ist es um die anderen beiden Ziele neben Frankfurt etwas still geworden. Seit dem 1. Mai wird Frankfurt mit einer neuen Boeing 777-300ER inklusive des neuen Produktes bedient, für Berlin und München gab es aber noch keine Startdaten. Bei der Recherche für einen Guide sind wir allerdings in Expertflyer darauf gestoßen, dass die QSuites bereits ab dem 1. September auf Flügen nach München eingesetzt wird.

QSuites auf späterem täglichen Flug zwischen München und Doha

Qatar Airways fliegt zwei Mal täglich nach Doha. Aktuell werden beide Flüge mit einem Airbus A350 durchgeführt, was sich aber bald ändert. Ab dem 1. September wird der spätere der beiden Flüge mit der Flugnummer QR58 mit einer Boeing 777-300ER durchgeführt.

Expertflyer Qatar Qsuites

Zwar zeigt Expertflyer diese Flugzeugtyp auch schon vorher an, allerdings ist erst ab dem 1. September in der Sitzkarte die QSuite zu erkennen. Es ist also davon auszugehen, dass das neue Produkt ab diesem Datum auf der Strecke unterwegs ist.

Qsuite Sitzkarte München

Der zweite tägliche Flug, der morgens mit der Flugnummer QR60 startet, erhält das neue Flugzeug inklusive QSuites laut Expertflyer ab dem 16. September. Wer also einen Flug auf einem der beiden Flüge ab den genannten Daten gebucht hat, darf sich also auf die wohl beste Business Class der Welt freuen!

qatar airways business class qsuites itb

Natürlich kann man auf Basis von Expertflyer keine garantierten Aussagen machen, bisher haben sich die Daten aus dem Tool aber immer als sehr zuverlässig herausgestellt.

Was ist mit dem täglichen Flug nach Berlin-Tegel?

Neben München und Frankfurt, die beide jedenfalls teilweise mit der QSuite ausgestattet sind, fehlt noch der tägliche Qatar Airways Flug nach Berlin Tegel, um das Versprechen der Airline wahr zu machen, dass alle Ziele in Deutschland mit dem neuen Produkt ausgestattet werden. In Expertflyer findet sich allerdings bislang noch kein Hinweis darauf, dass der Flug auch bald mit dem neuen Produkt ausgestattet wird. Zwar ist der Flugzeugtyp Boeing 777-300ER auch schon heute in Experflyer zu sehen und auch auf den diversen Flug-Tracking Tools wird dies angezeigt. Schaut man sich den Sitzplan an, erscheint aber die alte Business Class Konfiguration von Qatar Airways in 2-2-2 Bestuhlung.

Txl Doh 77w Expertflyer

Txl Doh Seat Map

Dieses Bild setzt sich bis zum Ende des Flugplanes fort, es scheint also als würde sich der Flug nach Berlin noch etwas gedulden müssen, bis die QSuite kommt.

Fazit zur Qatar Airways QSuite ab München

Qatar Airways scheint das Versprechen heimlich wahr zu machen und alle Deutschland-Strecken auf die QSuite umzustellen – jedenfalls langsam. Das neue Produkt nun ab München genießen zu können, sogar auf beiden Flügen ist sicherlich eine gute Nachricht, obwohl es natürlich auch schön wäre, wenn Berlin demnächst die QSuite erhält.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Seit dem ersten Flug in der Business Class ist Jan besessen von Meilen & Punkten. Als Flug- und Reiseverrückter genießt er dabei den Weg ans Ziel mindestens genau so wie die schlussendliche Destination. Auf reisetopia gibt er Euch wichtige Tipps und hält Euch über aktuelle Deals auf dem Laufenden!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.