Die Corona-Pandemie hat die Welt der Vielflieger durcheinander gewirbelt. Wer dennoch einen Status bei Miles & More erreicht oder gehalten hat, wird nun mit zusätzlichen eVouchern belohnt. Auch Frequent Traveller erhalten einen!

Urlaubs- und Geschäftsreisen waren für lange Zeit nicht mehr in der Form möglich, wie wir es einst kannten. Neben dem Erholungs- und Wohlfühleffekt dürften Vielflieger vor allem die fehlenden Meilen schmerzlich vermisst haben. Diverse Kulanzlösungen mussten her und dennoch hat die Lufthansa sogar zuletzt entschieden, alle auslaufenden Status-Level um ein weiteres Jahr zu verlängern. Zur Belohnung derjeniger, die es dennoch geschafft haben, erhalten sie nun zusätzliche eVoucher, wie man beim Vielfliegertreff verlauten ließ. Auch Frequent Traveller erhalten als kleines Dankeschön einen eVoucher!

Berechtigte Kritik wurde gehört

Miles & More eVoucher erhalten Vielflieger des Programms beim Statuserhalt und bei der Statusverlängerung. Wer es schafft, den Senator Status oder den HON Circle Status zu erreichen, darf sich schon bei der ersten Ernennung über eVoucher als Geschenk freuen. Auch für jede Statusverlängerung gibt es noch einmal dieselbe Anzahl an eVouchern. Für die je zwei Jahre Statuslaufzeit erhaltet Ihr üblicherweise die folgende Anzahl an Vouchern gutgeschrieben:

  • Senator Status: 2 eVoucher je Statuserhalt / Statusverlängerung
  • HON Circle Status: 6 eVoucher je Statuserhalt / Statusverlängerung
Miles and More eVoucher Lufthansa First Class

Während der Corona-Pandemie war es jedoch nicht so leicht, einen Status bei der Lufthansa zu erfliegen oder zu erhalten. Dementsprechend wurden diverse Kulanzlösungen implementiert. Zuletzt hat man deshalb sogar entschieden, den Status um ein weiteres Jahr zu verlängern – selbst wenn die niedrigeren Anforderungen nicht erreicht werden konnten. Vielflieger, die es jedoch geschafft haben, einen Status in 2020 oder 2021 zu erfliegen, erhalten nun eine Belohnung in Form weiterer eVoucher:

  • Frequent Traveller Status: 1 eVoucher
  • Senator Status: 2 eVoucher zusätzlich
  • HON Circle Status: 4 eVoucher zusätzlich

Wir glauben daran, dass Reisen und Begegnungen unersetzlich sind. Jede Reise bereichert, ob sie nun geschäftlich oder privat ist. Nicht immer konnten wir Ihnen dabei den Service bieten, den Sie von uns gewohnt sind. Danke, dass Sie sich dennoch immer wieder für uns entschieden haben. Da es bei Dankesworten alleine nicht bleiben soll, werden wir Ihnen in den nächsten Tagen einen eVoucher, der 24 Monate gültig ist, gutschreiben.

E-Mail von Miles & More
Miles and More eVoucher Lufthansa Business Class

Auch für Vielflieger, die den Frequent Traveller Status erreicht oder gehalten haben, gibt es eine kleine Belohnung in Form eines eVouchers. Eine entsprechende E-Mail sollten Mitglieder mit FTL-Status bereits erhalten haben oder demnächst zugeschickt bekommen. Die eVoucher sollen im Anschluss im jeweiligen Mitgliedskonto freigeschaltet werden. Eine durchaus interessante Variante, da dieses Status-Level sonst keine eVoucher als Statusvorteil erhalten. Wie auch üblicherweise sind die zusätzlichen Voucher jeweils 24 Monate gültig und können entsprechend ihrer Gültigkeit im Rahmen der Konditionen für beliebige Upgrades bei Miles & More Airlines sowie ausgewählten Star Alliance Fluggesellschaften eingesetzt werden.

Fazit zu den zusätzlichen eVoucher

Lufthansa und Miles & More haben sich die berechtigte Kritik angehört und belohnen Vielflieger, die es selbst unter den derzeitigen Umständen schaffen, einen Status zu erhalten oder zu erreichen. Trotz der vielen Kulanzlösungen wurden zuletzt sogar alle Status-Level verlängert, die ausgelaufen wären. Der Anreiz war also praktisch nicht mehr gegeben, um dennoch die Anforderungen zu erfüllen. Wer dies dennoch geschafft hat, wird mit zusätzlichen eVouchern belohnt. Auch Frequent Traveller erhalten erstmals als kleine Belohnung einen eVoucher – dieser ist sonst nicht in diesem Status-Level inbegriffen.

Autor

Alexander Fink ist als Content Editor seit Januar 2021 für reisetopia tätig. Zuvor war er als Account Manager in der Industrie beruflich unterwegs und schrieb von seinen Reiseerfahrungen im eigenen Blog. Heute ist er Euer Ansprechpartner für alle Airline- und Kreditkartenthemen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

Alle Kommentare anzeigen (1)