Die Tochterfirma der Lufthansa möchte die Business-Class aufwerten und plant einen exklusiven Bus-Shuttle zum Business Class-Flug.

Um das Business-Class-Produkt etwas attraktiver zu machen und aufzuwerten, möchte Austrian Airlines in der Heimatbasis Wien einen exklusiven Bus-Shuttle für Business Class-Flüge einrichten, wie aerotelegraph.com zu entnehmen ist.

 Austrian Airlines eigener Shuttle-Bus

Wer kennt es nicht, oft steht man schon länger beim Check-in und wartet geduldig in der Schlange, nur um dann die Ansage kurz vor den Gate-Türen zu vernehmen: “Bitte kurz Geduld, der nächste Bus kommt gleich.” Und wieder heißt es warten, bis man endlich in den Flieger einsteigen darf. Hättet ihr es gewusst: Der Flughafen Wien hat zwar über 105 Parkpositionen, doch davon haben gerade einmal 36 einen direkten Zugang zum Terminal. Das bedeutet, die meisten Reisenden müssen mit den zur Verfügung stehenden Bussen zum Flugzeug gebracht werden. Austrian Airlines möchte nun das Angebot optimieren und zumindest für Business Class-Kundschaft das Angebot auf Business-Busse ausweiten.

Flughafen Wien (1) 2
Business-Bus zum Business Class-Flug von Austrian Airlines am Flughafen Wien geplant
(c) Flughafen Wien AG

Auf Nachfrage der reisetopia-Redaktion erhielten wir folgende Rückmeldung zu der Ankündigung der Business-Shuttle-Busse.

“Wir wollen unser Business Class Angebot laufend noch exklusiver gestalten. Daher wird derzeit u.a. ein Business Class Bus Service evaluiert, welches Fluggästen bei A320-Flügen in Wien angeboten werden soll. Der Shuttle soll dabei Business Class Fluggästen zwischen dem Terminal und den Maschinen zur Verfügung stehen.”

– Antwort des Austrian Airlines Kommunikationsteam auf Nachfrage

Das angedachte Angebot von Austrian Airlines zu den Business-Shuttles, exklusiv für Business-Class-Fluggäste, soll demnach für alle in Wien ankommenden und abfliegenden Airbus A320-Flüge gelten. Der Shuttle-Bus soll die Passagiere von dem Außenposten des Flugzeugs entspannt zum Terminal bringen und andersherum. Jedoch ist die Planung des Shuttle-Services noch Zukunftsmusik, denn bisher kann die Airline nicht sagen, ab wann das Angebot präsentiert oder genutzt werden kann. Dieser Service steht bis dato also noch alleine den Hon Circle-Kunden der Lufthansa-Gruppe zur Verfügung.

Fazit zu den angekündigten Business-Class-Bussen am Flughafen Wien

Austrian Airlines, die Tochterfirma von Lufthansa, plant einen exklusiven Business-Bus-Shuttle für Business Class-Kunden am Flughafen Wien. So sollen Business-Class-Fliegende mit dem Shuttle-Bus zum Terminal bei der Ankunft gebracht werden, beziehungsweise beim Abflug bequem zum Flugzeug vorgefahren werden. Doch bisher gibt es kein Statement von Austrian Airlines, wann dieser Service implementiert werden soll, daher bleibt es noch abzuwarten, ab wann Business Class-Reisende in den Genuss bei Austrian Airline am Flughafen Wien kommen werden.

Autorin

Die gebürtige Berlinerin hat ihre Zwanziger im schönen Wien verbracht. Dort studierte sie Tourismusmanagement und startete regelmäßig zum Reisen in die weite Welt hinaus. Zurück in der Heimat schreibt sie nun für reisetopia.de und hält euch über die Reise-Branche auf dem Laufenden.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Geschehen in Europa etwa noch Wunder? Aber warum bitte soll das nur für A320 Kunden gelten??? OS hat schließlich noch andere Typen.

    LOT in WAW bietet das (Stand vor Corona?) übrigens auch an. Die Kunden von Europas 5* Business Class scheinen so etwas allerdings leider immer noch nicht zu wünschen…

    • An der Stelle muss man fairerweise sagen, dass das bei LH kein Thema ist, weil fast immer am Gate geparkt wird (zumindest in MUC). Da wurde noch nicht der Rotstift angesetzt. Gilt freilich nicht für Cityline.

Alle Kommentare anzeigen (1)