Bei einem Brand im malaysischen Langkawi wurde das beliebte Marriott-Resort Andaman Luxury Collection quasi vollständig zerstört.

Zuerste hatte das Fachmagazin Loyality Lobby berichtet. Demnach ist eine Wiedereröffnung nach aktuellem Informationsstand nicht garantiert. Ein Überblick.

Wiedereröffnung des Marriott-Resorts nicht garantiert

Nach einem mehrstündigen Brand in der Nacht zum vergangenen Dienstag (12. Januar 2021) in Marriotts Andaman Luxury Collection Resort im malaysischen Langkawi berichten internationale Medien übereinstimmend von einer Schließung des Resorts – und das vielleicht für immer. Insgesamt vierzig fachlich ausgebildete Feuerwehrleute sollen den Brand über mehrere Stunden lang bekämpft haben. Während dieser Arbeiten wurde das mit fünf Sternen ausgezeichnete Resort nach Medienberichten jedoch zu großen Teilen vollständig zerstört, sodass eine Wiedereröffnung aktuell nicht zugesichert werden kann.

“Ungefähr 40 Feuerwehrleute sind zum Tatort geeilt und es gelang ihnen, das Feuer zu löschen, aber es flammte am Mittwoch (13. Januar) morgens wieder auf. Wir haben es unter Kontrolle gebracht und die beteiligten Männer sind derzeit dabei, die Trümmer zu beseitigen und den Schaden und die Ursache des Feuers zu beurteilen.”

Mohamadul Ehsan Mohd Zain, stellvertretender Direktor des Kedah Fire and Rescue Department

Nach aktuellem Informationsstand vermuten die Rettungskräfte den Ausbruch des Feuers in den Küchenbereichen des Luxusresorts. Von dort aus sollen sich die Flammen auf andere Bereiche des Hauptgebäudes ausgebreitet haben, die große Teile des Resorts beschädigten. Aktuell werde von umfangreichen Renovierungsarbeiten ausgegangen, die mehrere Jahre in Anspruch nehmen könnten. Das Andaman Luxury Collection Resort der Marriott-Luxusmarke war zudem auch Teil unseres eigenen Portfolios, das glücklicherweise auch viele andere auf der Insel gelegene Hotels umfasst. Ein Review dieses wirklich beeindruckenden Resorts aus dem Jahr 2017 könnt Ihr außerdem unter diesem Link nachlesen.

Fazit zum Brand in Marriotts Andaman Luxury Collection Resort

Bei einem Brand im malaysischen Langkawi wurde das beliebte Marriott-Resort Andaman Luxury Collection quasi vollständig zerstört. Aktuell werde von umfangreichen Renovierungsarbeiten ausgegangen, die mehrere Jahre in Anspruch nehmen könnte, wenngleich eine Wiedereröffnung nach aktuellem Informationsstand nicht garantiert werden könne. Für die ohnehin stark angeschlagene Situation der Mitarbeiter dieses Hotels in der aktuellen Krisenzeit bedeutet dieses Feuer vermutlich einen schlimmen Schicksalschlag.

Autorin

Lilli ist am liebsten in den Wolken - und das nicht nur mit ihrem Kopf. Schon als Kind tourte sie mit einer Tanzgruppe durch Europa, heute ist Fernweh ihr ständiger Begleiter. Wenn sie sich nicht gerade mit ihrem Studium in Berlin beschäftigt, sitzt sie irgendwo auf der Welt hinter ihrem Laptop und berichtet für Euch über die angesagtesten Travel News rund um den Globus - direkt hier auf reisetopia.de!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Im Rheinland könnte es sich um wärm Afbreken handeln…gibts doch sicher eine Versicherung…oder? Das Ganze klingt eher unwahrscheinlich…

Alle Kommentare anzeigen (1)