Im Rahmen ihrer europaweiten Expansion plant die asiatische Luxusmarke Anantara, neben dem bestehenden Anantara Vilamoura Algarve Resort, ein weiteres Luxushotel in Portugal.

Das Anantara Royal Vila Viçosa in der portugiesischen Region Alentejo soll bereits 2024 eröffnen. Alentejo liegt im Süden von Portugal zwischen Tejo und der Algarve, wobei Ihr im Westen bereits die Meeresbrise des Atlantischen Ozeans riechen könnt. Vila Viçosa ist dabei eine kleine Stadt, die aufgrund ihrer Schönheit auch als „Prinzessin von Alentejo“ bekannt ist. Aus dem ehemaligen Kloster wird ein Luxushotel mit 50 eleganten Zimmern, wie die Marke in einer Pressemitteilung bekannt gab.

Charmantes Kloster aus dem 15. Jahrhundert

Portugal ist sicherlich bei vielen von Euch eine beliebte Urlaubsdestination und das nicht ohne Grund! Das vielfältige Land hat so einiges zu bieten, vor allem aber eine wunderschöne und vielseitige Landschaft. Während der Norden des Landes neben der beliebten Küstenstadt Porto und unzähligen Nationalparks viele Reisende anlockt, ist der Süden des Landes eher für die atemberaubenden Felsküsten der Algarve bekannt. Eine Vielzahl exklusiver Luxushotels in Portugal könnt Ihr dabei bereits mit umfangreichen Vorteilen über reisetopia Hotels buchen:

Anantara wurde 2001 mit der Eröffnung des ersten Luxushotels in Thailands Küstenstadt Hua Hin gegründet. Heute umfasst das Portfolio mehr als 40 Immobilien weltweit. Auch in Europa ist die Luxusmarke mittlerweile vertreten. Dazu gehört auch das Anantara Vilamoura Algarve Resort. In Portugal ist in der bekannten Touristenregion Alentejo nun das zweite Hotel der Marke geplant. Dabei zieht das Anantara Royal Vila Viçosa in ein ehemaliges Kloster aus dem 15. Jahrhundert ein. Authentischer Luxus trifft hier auf ein modernes und historisch interpretiertes Design von Broadway Malyan.

Alentejo, Portugal, Kueste
Atlantikküste von Alentejo

2024 erwarten Euch insgesamt 50 Zimmer, 20 Suiten und 16 private Residenzen. Das Luxushotel zieht in drei Etagen ein, wobei sich die Residenzen in einem weiteren Haus befinden. Viele Details zum Hotel sind bislang nicht bekannt. Worauf Ihr Euch allerdings freuen könnt, ist ein 40 Meter langer Außenpool sowie ein luxuriöser Anantara Spa mit weiterem Innenpool.

Drei neu gestaltete Restaurants

Umfassend renoviert und umgestaltet werden nicht nur die Gästezimmer, sondern auch die kulinarischen Räumlichkeiten. Dabei dürft Ihr Euch auf insgesamt drei Restaurants freuen, die den Ursprung des Ortes widerspiegeln und Euch mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnen. Dazu gehören ein stilvolles, ganztägig geöffnetes Restaurant, eine Bar sowie ein exklusiver Gourmetbereich und ein Weinkeller.

Anantara Hotels mit umfangreichen Vorteilen über reisetopia Hotels buchen

Lange müsst Ihr nicht mehr auf die Eröffnung des Hotels warten, das Ihr dann hoffentlich auch bald im Rahmen eines unvergesslichen Aufenthaltes testen könnt. Schon jetzt könnt Ihr weitere Neueröffnungen der Marke in Europa bei einem Aufenthalt kennenlernen, wie das Anantara New York Palace Budapest. Dabei erwarten Euch bei jeder Buchung über reisetopia Hotels die folgenden Vorzüge:

  • täglich kostenloses Frühstück
  • kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)
  • bis zu 100 USD Hotelguthaben
  • ein Willkommensgeschenk
  • früher Check-in / später Check-out (nach Verfügbarkeit)
  • reguläre Punkte & Statusvorteile bei Discovery
  • besondere Behandlung bei Buchung & Aufenthalt
  • kostenfreie Stornierung bis 24 Stunden vor Anreise (im Regelfall)
  • keine Anzahlung & vollständige Zahlung erst beim Check-out

Mehr von Anantara

Ihr wollt weitere Neuigkeiten zur asiatischen Luxusmarke lesen? Auf reisetopia.de findet Ihr darüber hinaus auch weitere, spannende Neuigkeiten aus der internationalen Luxushotellerie. Dazu gehören selbstverständlich weitere Hoteldebüts, exklusive Deals und wissenswerte Informationen zu Anantara:

Autorin

Seit sie 4 Jahre alt ist, reist Julia um die Welt und besucht gerne exotische Orte und weiße Strände. Am liebsten entspannt sie irgendwo am Strand in der Sonne oder genießt beim Windsurfen die Grenzenlosigkeit des Meeres. Nebenbei studiert sie in Berlin Tourismusmanagement. Bei reisetopia möchte sie ihre Erlebnisse gerne mit Euch teilen!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.