Der New York Palace in der historischen Innenstadt von Budapest ist eines der schönsten Wahrzeichen der Stadt. Das Anantara Luxushotels präsentiert ab sofort seine neuen Gästezimmer & den neuen Spa.

Ein historisches Juwel im neuen Glanz – der Glamour im Herzen von Budapest erfährt im Anantara New York Palace Budapest eine ganz neue Bedeutung. Die umfassenden Renovierungsarbeiten in dem Luxushotel sind fast abgeschlossen, wie einer offiziellen Pressemitteilung zu entnehmen ist. Euch erwarten modern interpretierte Zimmer und Suiten, eine neugestaltete Lobby und als besonderes Highlight – der neue Anantara Spa. Wir verraten Euch, was dieser für Euch bereithält.

Belle Epoche Charme vereint modernes Design

Die Hauptstadt Ungarns ist durch die Donau in zwei Teile geteilt, wobei die Kettenbrücke aus dem 19. Jahrhundert das hügelige Buda-Viertel mit dem flachen Pest verbindet. Aufgrund ihrer Lage wird die Stadt auch als “Königin der Donau” bezeichnet. Für Euch gibt es in Budapest viel zu sehen und zu entdecken. Ungarns Hauptstadt ist als einer der schönsten Orte Europas bekannt und zieht jährlich eine Vielzahl an Touristen an. Zudem erwarten Euch auch einige der schönsten Luxushotels in Budapest, die Ihr schon jetzt mit umfangreichen Vorteilen über reisetopia Hotels buchen könnt:

Seit einigen Monaten befindet sich das Anantara New York Palace Budapest bereits in unserem Portfolio. Zuletzt wurden einige Teile des historischen Luxushotels umfassend renoviert, darunter die 185 Zimmer und Suiten. Designt von dem bekannten Architekten Alajos Hauszmann erwarten Euch ein eindrucksvolles Design im Belle Epoche Stil mit modernen Akzenten und zahlreichen Antiquitäten. In den geräumigen Gästezimmern fühlt Ihr Euch schon fast wie Könige!

Anantara New York Palace Hotel Budapest Lobby
Eingang zur Lobby

Eine private Wellnessoase findet Ihr zudem in den Marmorbädern, die über eine Dusche und eine separate Badewanne verfügen. Jedes Zimmer bietet Euch außerdem einen tollen Ausblick auf Budapest, wobei Ihr Euch im Anantara New York Palace Budapest, je nach gewählter Kategorie, auch über einen privaten Balkon freuen dürft. Von dem Deluxe Terrassenzimmer könnt Ihr beispielsweise den Sonnenaufgang über der Skyline Budapests von Eurer privaten, möblierten Terrasse aus genießen.

Anantara New York Palace Budapest Hotel Deluxe Terrace Zimmer
Deluxe Terrassen Zimmer

Neben maßgefertigten Möbeln und Kronleuchtern überzeugen auch die Suiten im Anantara New York Palace Budapest mit einem Höchstmaß an Komfort auf viel Platz sowie mit einem separaten Wohnzimmer. Dazu gehören auch die beiden, jeweils 135 Quadratmeter großen, Präsidentensuiten. Handgeblasene Murano Glaskronleuchter und Marmorbäder sorgen hier für das gewisse Extra!

Einblicke aus dem Anantara Spa

Neu gestaltet wurde auch die eindrucksvolle Lobby im Anantara New York Palace Budapest. Doch das wahre Highlight ist der neue Anantara Spa. Dieser wird ein ganz besonderer Ort der Erholung für Gäste. In vier Behandlungsräumen dürft Ihr Euch auf eine große Auswahl an Massagen und Behandlungen durch die thailändische Heilkunst freuen. Eine Sauna, ein Dampfbad und ein 15 Meter langer Innenpool runden das umfangreiche Angebot ab.

Einen Drink im „schönsten Café der Welt“ genießen

Auch kulinarisch weiß das Anantara New York Palace Hotel zu überzeugen und bietet Euch eine große Auswahl. Angefangen mit dem weltberühmten New York Café, das die Herzen der Budapester Kaffeekultur seit mehr als einem Jahrhundert beflügelt. Neben einem beeindruckendem Design im italienischen Renaissancestil könnt Ihr hier, ausgezeichnet als eines der schönsten Cafés der Welt – ungarische und internationale Gerichte sowie leckere Getränke genießen.

Anantara New York Palace Hotel BudapestNew York Cafe
New York Cafe

Bei der Buchung über reisetopia Hotels profitiert Ihr von täglich kostenfreiem Hotelfrühstück, das Ihr dabei im Deep Water Breakfast Room bekommt. Hier werden Euch zwischen
Terrazzosäulen und goldenem Stuck frisches Gebäck und Säfte sowie ungarische Gerichte, Eierspeisen oder Pfannkuchen und French Toast serviert.

Anantara New York Palace Budapest Hotel Atrium
Atrium

Die internationale Küche steht Euch bis 24 Uhr zur Verfügung. Ihr seid in den Genuss der ungarischen Küche gekommen? Kein Problem, denn das Spice Spoons von Küchenchef Andras Wolf bietet Euch exklusive Kochkurse, um die Geheimnisse der traditionellen Gerichte kennenzulernen. Dazu gehören beispielsweise Lángos-Brot und verschiedene Dips. Ob luxuriöses Champagner-Frühstück für einen besonderen Tag, leichte Snacks oder für einen Late-Night-Cocktail – der Room-Service steht Euch 24 Stunden über für all Eure Wünsche zur Verfügung. Ein besonderer Tipp zum Ausklang des Tages ist auch die Poet Bar.

Umfangreiche Vorteile bei der Buchung über reisetopia Hotels

Ihr wollt Euch vom neuen Design und den extravaganten Annehmlichkeiten selbst überzeugen? Dann bucht jetzt Euren kommenden Aufenthalt im Anantara New York Palace Budapest Hotel und profitiert ohne Mindestaufenthalt bei jeder Buchung über reisetopia Hotels von unserem Premiumservice & den folgenden, attraktiven Vorteilen:

Mehr von Anantara

Ihr wollt weitere Neuigkeiten zur asiatischen Luxusmarke lesen? Auf reisetopia.de findet Ihr darüber hinaus auch weitere, spannende Neuigkeiten aus der internationalen Luxushotellerie. Dazu gehören selbstverständlich weitere Hoteldebüts, exklusive Deals und wissenswerte Informationen zu Anantara:

Ihr habt spannende Informationen, Euch fehlen wichtige Themen oder Ihr habt einfach eine Anregung für neue Content Ideen? Dann sendet sie uns über dieses Formular!

Autorin

Seit sie 4 Jahre alt ist, reist Julia um die Welt und besucht gerne exotische Orte und weiße Strände. Am liebsten entspannt sie irgendwo am Strand in der Sonne oder genießt beim Windsurfen die Grenzenlosigkeit des Meeres. Nebenbei studiert sie in Berlin Tourismusmanagement. Bei reisetopia möchte sie ihre Erlebnisse gerne mit Euch teilen!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Budapest war so zwischen 1999 und 2010 meine zweite Heimat, lange her, aber die Stadt ist immer eine Reise wert!

    Ich kenne das Hotel New York noch als es unter der italienischen Marke Boscolo fungierte. Es ist ein echter Klassiker, allerdings direkt am inneren Körut, was es nicht ganz so attraktiv macht wie z.B. das Gresham Palace. Übrigens: In ALLEN Hotel Spas in Budapest wird es oft eng! Die Spas sind einfach zu beliebt bei den Einheimischen wie Touristen (ich bevorzuge dann besser eines der wenigen öffentlichen ohne Hotel eh z.B. Szenchenyi oder Rudas (überteuret sind sie alle).

    Übrigens: klar ist Langos letztlich Brot, aber wird nicht im Ofen gebacken und wird sofort nach der Herstellung gegessen. Es ist Teig in Fett gebacken wie “Berliner” “Krapfen” oder auch “Pizza Fritta” in Neapel.

    Viel Spass!

Alle Kommentare anzeigen (1)