Vor einigen Wochen wurden wir alle durch die attraktiven Kulanzangebote von American Express infolge der Coronakrise überrascht. Einer der entscheidenen Punkte dabei: Doppelte Punkte für alle Umsätze. Leider galt diese Regelung bislang nur für die Amex Platinum Card, was sich nun allerdings ändert.

Ab sofort und vorerst bis zum 15. Juni 2020 wird American Express die Gutschrift von doppelten Punkten auch auf die Amex Gold Card ausweiten. Dazu gehören auch die Zusatzkarten, Business Karten sind leider ausgenommen.

Doppelte Punkte auf alle Umsätze bis 15. Juni

Die Kulanzangebote, die nun auch bei der Amex Gold gelten, sind die gleichen wie die der Amex Platinum. Zwei Maßnahmen sollen Euch als Karteninhaber dafür entschädigen, dass Ihr die Kreditkarte aktuell nicht in vollem Umfang nutzen könnt, trotzdem aber die Monatsgebühr bezahlt.

So gibt es für alle Umsätze doppelte Punkte mit der Amex Gold Card, sodass Ihr insgesamt zwei Punkte je ausgegebenem Euro mit der Kreditkarte sammelt. Die Gutschrift erfolgt automatisch im Kartenkonto und Ihr müsst Euch für die Aktion nicht anmelden, sondern es werden einfach automatisch doppelte Punkte gutgeschrieben. Im Gegensatz zur Amex Platinum gilt die Aktion nur bis zum 15. Juni, was natürlich im Vergleich zur Amex Platinum, wo die Aktion bis zum 20. Juli gilt, etwas mau ist. Auch ist uns nicht ganz verständlich, warum man hier zwei Zeitpunkte gewählt hat. Dennoch ist das ganze ziemlich lukrativ, denn aktuell sammelt Ihr mit keiner Kreditkarte so viele Meilen wie mit der Amex Gold und Platinum Card.

Ungeachtet vom Amex Turbo Programm gibt es nämlich nach der Umrechnung folgende Gutschriften:

  • 1,6 Meilen je Euro bei zahlreichen British Airways, Singapore Airlines KrisFyler usw. (alle Partner mit 5:4 Umwandlung)
  • 1 Meile je Euro bei Miles & More (2:1 Umwandlung)

Leider gilt die Aktion weiterhin nicht für die Business-Version der Karte, als die Amex Business Gold Card. Unklar ist zudem auch, was mit dem Thema Ausgleichsbonus bei der Amex Gold ist. Wir haben von einzelnen Lesern erfahren, dass einige 9.000 Punkte als Bonus von Amex gutgeschrieben bekommen haben, allerdings ist dies von Amex nicht offiziell bestätigt worden. Lasst uns gerne in den Kommentaren wissen, ob dies bei Euch per Anruf in der Hotline gemacht wurde.

Was den Turbo angeht, ist aktuell ebenfalls noch nicht ganz klar, wie die Aktion aussieht. Es scheint allerdings so, als würden die zusätzlichen Punkte des Turbo Programms mit verdoppelt, sodass es noch mehr Punkte oben drauf gibt!

Bessere Einlösung von Membership Rewards Punkten

Auch das zweite Kulanzangebot von Amex wurde auf die Gold Card übertragen, dieses betrifft die Einlösung der Punkte für Zahlungen mit der Karte. Während dies normalerweise zum Kurs von 250 Punkten je Euro Kartenumsatz möglich ist, wurde hier die Ratio halbiert, sodass Ihr nur noch 125 Punkte je Euro einsetzen müsst, um den Umsatz mit Punkten zu bezahlen.

Amex Punkte Kulanz Einlösung
In Eurem Amex Punktekonto könnt Ihr bequem Zahlungen mit Punkte bezahlen

Auch dieses Angebot kann nur bis zum 15. Juni genutzt werden, während es bei der Amex Platinum noch länger verfügbar ist. Effektiv bringt Euch jeder Amex Punkt so einen Wert von 0,8 Cent ein. Umgerechnet bekommt Ihr durch die doppelten Punkte so also 1,6 Prozent Eurer alltäglichen Umsätze allein durch die Zahlung mit Eurer Amex Karte wieder – definitiv großzügig!

Ob man diese Einlösung nutzen sollte, hängt ganz von Eurem Vorhaben mit den Punkten ab, schließlich gibt es über den Transfer auch eine Menge alternativer Reise-Einlösungen, die sehr attraktiv sind. Moritz hat sich in einem ausführlichen Guide genau diesem Thema gewidmet und für Euch analysiert, wann sich welcher Weg der Einlösung mehr lohnt!

Fazit zur Kulanzaktion von Amex

Nach der Platinum Card ist es schön, dass Amex auch die Gold Card Kunden nicht vergisst und Kulanz anbietet. Egal, ob man seine Punkte während dieser Aktion einlöst, zum Sammeln von Meilen ist die Amex Gold damit so attraktiv wie noch nie!

Autor

Seit dem ersten Flug in der Business Class ist Jan besessen von Meilen & Punkten. Als Flug- und Reiseverrückter genießt er dabei den Weg ans Ziel mindestens genau so wie die schlussendliche Destination. Auf reisetopia gibt er Euch wichtige Tipps und hält Euch über aktuelle Deals auf dem Laufenden!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Bzgl Turbo gibt es eine Info im Kleingedruckten der Info-Mail :
    2) Das Angebot gilt ausschließlich für Teilnehmer an Membership Rewards Classic. ExtraPunkte für den Membership Rewards Turbo werden regulär gutgeschrieben.

  • Leider wurden mir gerade die 9000 Punkte (AMEX Gold) verwährt und 500 Punkte aus Kulanz angeboten. Angeblich ist die Aktion abgelaufen…

    • Hey Simon, der Deal ist ok hinsichtlich dessen, dass es in Österreich weniger Transferpartner als in Deutschland gibt. Wenn man gerade keine andren oder besseren Einlösungen im Blick hat, kann man kann das durchaus machen. Viele Grüße

    • Sorry, falls die Frage für einige dumm erscheint, aber wofür sollen die 9.000 Punkte sein und was ist mit „Ausgleichsbonus“ gemeint …?

      • Hey Thorsten, mit Ausgleichsbonus sind die 9.000 Kulanzpunkte gemeint, die man von Amex erhalten soll. Also quasi als Auslgeich dafür, dass man die Leistungen, die in der Amex Gold inbgeriffen sind, nicht genutzt werden können. Viele Grüße

Alle Kommentare anzeigen (1)