ab 4.779 €

Die Lufthansa bietet Euch zusammen mit mehreren Partner-Airlines aktuell ab Paris günstige Flüge in der First Class nach Australien und Neuseeland an. Hierbei handelt es sich erneut nicht um ein Partnerangebot, sodass die Angebote auch für Alleinreisende sehr attraktiv sind. Die Preise beginnen bei – für Flüge dieser Länge und Strecke – günstigen 4.769 Euro.

Buchen könnt Ihr die Flüge direkt bei Lufthansa. Achtet bei der Buchung bitte darauf, dass – bis auf die Zubringerflüge – alle Flüge in der First Class stattfinden. Teilweise werden auch Verbindungen mit nur einem Flug in der First Class angezeigt.

  • Start: Paris
  • Ziele: Sydney, Auckland & Melbourne
  • Buchung: bis 24. April 2019
  • Reisezeitraum: bis 31. März 2020
  • Stornierung/Umbuchung: 410 Euro / 410 Euro plus Tarifdifferenz
  • Aufenthaltsdauer: mindestens 5 Tage oder eine Nacht auf Sonntag, maximal 3 Monate

Buchungsbeispiel nach Sydney:

CDG SYD

Zur Suche nach passender Verfügbarkeit empfehlen wir Euch die Nutzung der ITA Matrix, von Google Flights oder die Lufthansa Bestpreissuche. So findet Ihr schnell und einfach günstige Flüge an Eurem Wunschdatum!

Star Alliance First Class Flüge nach Australien und Neuseeland – Komfort

Generell erwartet Euch bei allen möglichen Airlines, darunter Lufthansa, Swiss, Singapore Airlines und Qantas, ein extrem hoher Komfort und Luxus.

Allen voran sind natürlich die Flüge mit Singapore Airlines das absolute Highlight. Hier erwarten Euch auf den Flüge von Singapore nach Sydney an Bord des Airbus A380 komplett private Suiten und ein extrem hoher Komfort. Womit die First Class Suiten von Singapore Airlines nicht selten als das beste Produkt der Welt bezeichnet werden. Selbstredend ist der Bordservice an Bord der Singapore Airlines First Class ein tolles Erlebnis.

Bei Lufthansa ist neben einer privaten Kabine mit nur insgesamt acht großzügigen Sitzen und einem Gourmet Menü, ist auch der Bodenservice ein echtes Erlebnis. Vor allem wenn Ihr mit der Lufthansa über Frankfurt fliegt, erwarten Euch das Lufthansa First Class Terminal und ein privater Chauffeur, der Euch direkt zum Flugzeug fährt. Auch in München erwartet Euch in der First Class Lounge ein ähnliches Erlebnis.

Lufthansa First Class Cabin 2

Besonders empfehlenswert ist zweifelsfrei die Lufthansa First Class im Oberdeck des Airbus A380 und der Boeing 747-8.

Das sind nur zwei Beispiele aus vielen Möglichkeiten und Varianten, wie Ihr Eure Flüge in der First Class gestalten könnt. Bei Allen Airlines erwartet Euch dabei aber ein herausragender Komfort und grandioser Service. Unnötig zu erwähnen, dass Ihr darüberhinaus noch unzählige Vorteile und eine bevorzugte Behandlung mit Euren First Class Tickets genießt. Nicht zu vergessen die Zugänge zu den exklusiven First Class Lounges der jeweiligen Airline und Partner.

Star Alliance First Class Flüge nach Australien und Neuseeland – Anreise

Die Anreise nach Paris ist relativ unproblematisch, da Ihr sowohl mit dem ICE als auch mit dem TGV oder Thalys innerhalb von knapp vier Stunden aus Städten wie Düsseldorf, Frankfurt oder Stuttgart anreisen könnt. Buchen könnt Ihr die Züge meist ab 29 Euro pro Strecke. Alternativ könnt Ihr natürlich ab zahlreichen deutschen Flughäfen nach Paris fliegen. Die meisten Flüge ab Deutschland gehen dabei auch zum Flughafen Charles de Gaulle, sodass Ihr keinen großen Stress beim Umstieg habt. Dennoch könnt Ihr den Abflug natürlich auch mit einem Aufenthalt in Paris verbinden. In diesem Fall könnt Ihr dann natürlich auch einen Flug mit einem Low Cost Carrier nach Orly nehmen. Flüge kosten Euch meist weniger als 100 Euro für einen Hin- und Rückflug.

Direktflüge ab Deutschland, Österreich und der Schweiz findet Ihr mit folgenden Airlines:

  • Air France: Basel, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt, Genf, Hamburg, Hannover, Stuttgart, Wien, Zürich
  • Austrian Airlines: Wien
  • easyJet: Berlin, Genf
  • Eurowings: Düsseldorf, Hamburg, München, Salzburg (Saisonal auch ab Berlin)
  • Joon: Berlin
  • Lufthansa: Frankfurt, München
  • Swiss: Zürich
  • Vueling: Wien

Star Alliance First Class Flüge nach Australien und Neuseeland – Planung

Wir wollen Euch auf reisetopia nicht nur tolle Flug-Angebote präsentieren, sondern Euch auch bei der restlichen Planung Eurer Reise helfen. Deshalb findet Ihr bei uns die passenden Einreisebestimmungen für viele Länder sowie die Option Luxushotels mit exklusiven Vorteilen ohne Aufpreis zu buchen! Noch Fragen? Schreibt uns einfach an [email protected]!

Wir empfehlen Euch zudem eine Reise-Kreditkarte. Dank kostenlosen Abhebungen, keiner Gebühr für Zahlungen im Ausland und Versicherungen spart Ihr bei jeder Reise viel Geld:

Barclaycard Platinum Double Kreditkarten
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Reise-Versicherungen
  • Kostenlos abheben
  • Weltweit kostenfrei bezahlen
American Express Gold Kreditkarte
  • Reise-Versicherungen
  • Punkte sammeln
  • Wertvoller Willkommensbonus

Star Alliance First Class Flüge nach Australien und Neuseeland – Meilen

Bei diesen First Class Angeboten profitiert Ihr nicht nur von höchstem Komfort, sondern auch von einer guten Meilengutschrift. Lasst Ihr die Flüge bei Miles and More gutschreiben, erwarten Euch aufgrund der neuen umsatzbasierten Gutschrift leider meist deutlich weniger Prämienmeilen, als bei anderen Vielfliegerprogrammen. Bei Miles and More erhaltet Ihr 4 Meilen pro Euro Umsatz ohne Status und 6 Meilen pro Euro Umsatz, wenn Ihr einen Miles and More Status besitzt. Statusmeilen erhaltet Ihr bei Miles and More immer noch distanzbasiert; hier gibt es 300 Prozent der Entfernungsmeilen. Nutzt Ihr für die Gutschrift der Meilen das Miles+Bonus Programm von Aegean, so erhaltet Ihr auch bei den Prämienmeilen 300 Prozent der Entfernungsmeilen und somit im Bestfall über 30.000 Meilen.

Vielfliegerprogramm Meilengutschrift
Miles and More (LH) 4-6 Meilen pro Euro Umsatz
Miles & Smiles (TK) 200% der Entfernungsmeilen
Miles+Bonus (A3) 300% der Entfernungsmeilen

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Auch als Student muss es nicht immer der Fernbus und das Hostel sein. Mit reisetopia begibt sich Pascal für Euch auf die Suche nach den besten Deals für erschwinglichen Luxus.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.