Es wird wieder Zeit, einen Blick auf unsere traumhaften Frühlingsangebote zu werfen. Wem das sonnige Wetter hierzulande noch nicht sommerlich genug ist, der sollte einen Blick auf die Weltkarte werfen. Wir haben für Euch die besten Angebote unter der tropischen Sonne Südamerikas, Thailands, Balis und Australiens zusammengestellt – volle Flexibilität bei der Buchung dank kostenfreier Stornierung bis 24 Stunden vor Anreise & keiner Anzahlung inklusive!

Der Frühling mit seinen blühenden Blumen, Bäumen und Sträuchern zählt definitiv zu den schönsten Jahreszeiten im Jahr. Dabei locken die vielen Reisemöglichkeiten nach mehr als zwei Jahren Lockdown mit traumhaften Reisezielen auf der ganzen Welt. Wer sich nach Sommer und Sonne sehnt, dem empfehlen wir eine Reise nach Südamerika, Südafrika, Thailand, Bali oder nach Australien – überall erwarten Euch wunderschöne Luxushotels. Wir stellen Euch heute die schönsten Luxushotelangebote unter der tropischen Sonne vor. Über eine Buchung bei reisetopia Hotels könnt Ihr dies natürlich ganz ohne Risiko und mit voller Flexibilität vornehmen.

Tipp: Sucht einfach nach Eurer Wunsch-Destination in unserer Hotelsuche, um im Frühling alle Optionen zu sehen!

Die besten Hotelangebote unter der tropischen Sonne im Frühling im Überblick

Nach tollen und sommerlichen Angeboten in Europa wird es wieder Zeit einen Blick auf unsere tropischen Destinationen & Luxushotels zu werfen. Dabei bieten einige von ihnen nicht nur einen attraktiven Preis, sondern auch exklusive Vorteile und zum Teil attraktive Promotions. In den kommenden Wochen stellen wir Euch daher die besten Luxushotel-Deals in Europa und der Welt im Frühling vor. Die attraktivsten Angebote in den Tropen haben wir hier für Euch im Überblick:

Abgesehen von den attraktiven Preisen sind die ausgewählten Luxushotels auch so ein guter Deal. Egal, ob traumhafte Lage und Aussicht, luxuriöse Spas oder renommierte Gastronomie, in einem dieser 5-Sterne Hotels auf der Welt wird der kommende Aufenthalt im Frühling sicherlich ganz besonders!

Exklusive Vorteile über reisetopia Hotels

Neben einer Reihe ausgezeichneter Luxushotels weltweit bieten diese auch exklusive Vorteile und Preise. Dabei dürft Ihr Euch in der Regel auf die folgende, umfangreichen Vorzüge freuen:

  • kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • bis 100 US-Dollar Hotelguthaben (oder ähnlich)
  • ein kostenfreies Upgrade um eine Kategorie (nach Verfügbarkeit)
  • früher Check-in oder später Check-out (nach Verfügbarkeit)
  • besondere Behandlung bei Buchung & Aufenthalt
  • reguläre Punkte & Statusvorteile bei Kettenhotels
  • keine Anzahlung & kostenfreie Stornierung bis 24 Stunden vor Anreise

In Kombination mit attraktiven Preisen und einigen weiteren lohnenswerten Vorzügen, wie zum Beispiel kostenfreien Nächten, könnt Ihr Euren Frühlingsurlaub zu einem einmaligen Reiseerlebnis machen!

Tipp: Die Vorteile bei reisetopia Hotels gelten immer pro Zimmer, Ihr erhaltet bei der Buchung von mehreren Zimmern für die Familie entsprechend auch mehrfach die Vorteile!

Tropische Auszeit auf Bali

Das indonesische Inselparadies ist vor allem für seinen üppigen Regenwald, die kleinen, traditionellen Dörfer und die terrassierten Reisfelder bekannt, auf denen öfters auch hinduistische Tempel stehen. Beliebt ist sie aber auch bei Tauchern, aufgrund ihrer wunderschönen Korallenriffe und bei Yoga- und Meditationsurlaubern. Zu den bekanntesten Strand- und Badeorten zählen Seminyak, Sanur und Nusa Dua.

Sofitel Bali Nusa Dua

Im exklusiven fünf-Sterne Resort Sofitel Bali Nusa Dua trifft französische Gastfreundschaft auf traditionelle, lokale Kulturen. Direkt am Strand verfügt das Resort über insgesamt 415 Zimmer, darunter auch 39 Suiten und Villen. Neben Sonne, Strand und Meer erwartet Euch hier auch eine üppige Gartenanlage. Das Zentrum von Nusa Dua ist nur wenige Minuten vom Hotel und vom Flughafen Balis entfernt. Hier gibt es diverse Freizeit- und Shoppingeinrichtungen, wie der Golfclub Bali National und das Shopping- und Freizeitzentrum Bali Collection. Der sieben Kilometer lange Strandabschnitt lädt nicht nur zum Sonnen ein, sondern auch zu langen Spaziergängen und romantischen Sonnenauf- und Untergängen.

D3CC4E28 3608 4789 AD95 09CD2A749CD0 1 201 A
Luxury Zimmer mit Pool

Im Sofitel könnt Ihr Euch außerdem über verschiedene Zimmerkategorien freuen. Dabei sind alle Gästezimmer modern, komfortabel und hell ausgestattet und versprühen auch hier den Charme Frankreichs. Einige Zimmer verfügen nicht nur über eine tolle Aussicht, sondern auch über einen privaten Pool. Bei den Club Zimmern und Suiten dürft Ihr Euch zudem über kostenfreien Zugang zum Millésime Club freuen. Ein Highlight sind auch die offenen Bäder mit einer frei stehenden Badewanne. Auch kulinarisch erwartet Euch eine erstklassige Küche, inspiriert von der Vielfalt Frankreichs. Zum Hotel gehören drei Restaurants und zwei Bars sowie der SoFit Fitnessclub mit modernsten Geräten und der SoSPA – eine Wellnessoase zum Entspannen und Verweilen!

Freut Euch auf einen ganz besonderen Aufenthalt im Frühling auf Bali bereits ab 114 Euro – volle Flexibilität bei der Buchung inklusive. Darüber hinaus dürft Ihr Euch außerdem über eine kostenfreie dritte Nacht freuen!

Tropische Frühlingssonne in Thailand

Thailand zählt seit jeher zu den weltweit beliebtesten Reisezielen und ist es auch wieder seit seiner Grenzöffnung und den zahlreichen Einreiselockerungen. Das südostasiatische Land ist vor allem für seine vielfältige und freundliche Kultur, traumhafte Strände, unzählige Inseln und seine reich verzierten Tempel bekannt. Opulente Königspaläste und Buddhafiguren gehören genau so zu den Sehenswürdigkeiten, wie Pattaya und Hua Hin. Zu den bekanntesten Tempeln zählen unter anderem Wat Arun, Wat Pho, der Smaragd-Buddha Tempel und Wat Phra Kaeo. Neben Naturliebhabern und Kulturinteressierten kommen auch Taucher und Feinschmecker bei einem Urlaub in Thailand auf ihre Kosten, denn die köstliche und gesunde thailändische Küche könnt Ihr überall genießen!

Hyatt Regency Hua Hin

Nach Pattaya ist Hua Hin ein weiterer sehr bekannter und beliebter Badeort auf dem thailändischen Festland. Hier befindet sich auch das Hyatt Regency Hua Hin, in der Region Kao Takiap, die für ihre malerischen Strände und Golfplätze bekannt ist. Nach einer knapp dreistündigen Autofahrt erwartet Euch das Resort mit insgesamt 213 Zimmern und Suite. Fast alle Gästezimmer bieten einen tollen Ausblick auf die tropischen Gärten und auf den miteinander verbundenen Loop-Pool. Von einigen habt Ihr von Eurer Terrasse sogar direkten Zugang zum Pool. Je nach Kategorie könnt Ihr Euch darüber hinaus auch über einen kostenfreien Zugang zur Club Lounge des Hotels freuen. Hier könnt Ihr neben Eurem kostenfreiem Frühstück auch Cocktails am Abend und ganztägigen Erfrischungen genießen.

Bildschirmfoto 2021 10 19 Um 17.49.22

Das Hotel ist der perfekte Ort für einen erholsamen Herbsturlaub zu Zweit oder mit der Familie. Dabei könnt Ihr Euch auch kulinarisch auf eine vielfältige Auswahl freuen. Das Restaurant Figs serviert Euch dabei italienische Klassiker und thailändische Gerichte sowie frische Meeresfrüchte. Etwas rustikaler geht es im McFarland House zu. Hier erwartet Euch eine moderne europäische Küche und während Ihr die Zeit und die Sonne am Pool verbringt, sorgt das You & Mee für kleine Snacks und die nötige Erfrischung. Außerdem stehen Euch im Barai Spa 18 Behandlungsräume für Massagen und Ganzkörperbehandlungen zur Verfügung.

Genießt einen sonnigen Frühlingsurlaub im Hyatt Regency Hua Hin bereits ab 148 Euro – volle Flexibilität bei der Buchung inklusive!

Safari-Feeling in Südafrika

Ein weiteres, faszinierendes Land, das uns endlose Weiten und eine faszinierende Flora und Fauna bietet, ist Südafrika. An der Südspitze des afrikanischen Kontinentes gelegen, ist Südafrika vor allem für den Safariziel Krüger-Nationalpark bekannt – das zu Hause großer Wildtiere, wie Elefanten, Giraffen und Löwen. Noch weiter südlicher, rund um Stellenbosch, empfängt Euch das Kap der Guten Hoffnung und am Westkap befinden sich zahlreiche Strände für ein bisschen Strand-Feeling abseits der Großstadt Kapstadts. Rund um die Hauptstadt liegen Weinanbaugebiete – perfekt für die ein oder andere Weinverkostung sowie Einkaufsmöglichkeiten und eine Vielzahl an Restaurants.

Erinvale Estate Hotel

Inmitten der wunderschönen Weinberggebiete, südlich von Stellenbosch, liegt das exklusive Erinvale Estate Hotel. Dabei ist das Hotel selbst wie ein Weingut angelegt und umfasst mehrere Häuser im Courtyard-Stil. In den hellen, gedeckten Farben, mit viel Holzelementen und liebevoll ausgesuchtem Dekor, befinden sich auch die Zimmer und Suiten des Hotels. Je nach Kategorie blickt Ihr auf den ruhigen Innenhof und den Springbrunnen oder könnt die Sonne Südafrikas auf Eurer privaten Terrasse in einem der Gartenhäuser genießen.

Erinvale Estate Hotel Anwesen Suedafrika

Neben erstklassigen Weinen ist Südafrika auch für eine ausgezeichnete Küche bekannt. Im Stefans, dem Hauptrestaurant des Hotels, erwartet Euch ein kuratiertes Table d’hôte-Menü mit Zutaten und Aromen aus der ganzen Welt. Wählen könnt Ihr zwischen sieben oder zehn Gängen. Das Terrassendeck bietet Euch zudem leckere Sommergerichte mit Blick auf den prachtvollen Sternenhimmel über Südafrika. In einer einladenden und entspannten Atmosphäre könnt Ihr auch in der Magnolio Social Lounge ein Mittag und Abendessen genießen. Auf der Karte stehen unter anderem kleine Tellergerichte, Sushi und Tapas. Im Erinvale Estate Spa könnt Ihr am nächsten Tag entspannen, Euch verwöhnen lassen oder ganz entspannt die Sonne am Außenpool genießen.

Zum Hotel gehört außerdem ein 18-Loch Golfplatz. Freut Euch auf einen ganz besonderen Aufenthalt im Frühling in Südafrika bereits ab 171 Euro – inklusive voller Flexibilität bei der Buchung!

Tropisches Südamerika am Strand von Brasilien

Ein weiteres Paradies in Südamerika und ein Land, das sich wunderbar für einen Winterurlaub unter der Sonne anbietet, ist Brasilien. Eines der größten Länder des südamerikanischen Kontinentes erstreckt sich vom Amazonas-Becken im Norden bis zu den Iguaçu-Wasserfällen im Süden. Zu einer der schönsten Städte zählt Rio de Janeiro an der bekannten Copacabana. Neben dem gleichnamigen Stadtteil gibt es noch Ipanema. Auch dieser Stadtteil ist für seinen gleichnamigen Strand bekannt, an denen der Karneval mit vielen Festwagen, Kostümen und Samba-Musik gefeiert wird. Rio de Janeiros steht aber auch für die 38 Meter große Christusstatue – das Wahrzeichen der Stadt auf dem Berg Corcovado, die Ihr bei Eurem Aufenthalt unbedingt besichtigen solltet.

Fairmont Rio de Janeiro Copacabana

Direkt an der Copacabana befindet sich eines der schönsten Luxushotels des Stadtteils, das Fairmont Rio de Janeiro. Die insgesamt 375 Zimmer und Suiten bieten Euch dabei einen wundervollen Ausblick auf den Strand und die Stadt, wobei sie modern und traditionell, im Stil der 1950er Jahre zu der Zeit in Brasilien, eingerichtet sind. Eine ganz besondere Empfehlung ist die 55 Quadratmeter große Junior-Suite mit Meerblick. Diesen könnt Ihr sogar von Eurem eigenen Sonnenbalkon aus genießen.

B12EF02A D651 4340 A6EE 920739838993 1 105 C

Auch kulinarisch erwartet Euch eine vielfältige Auswahl. Dazu zählt das ganztägig geöffnete Restaurant Marine Restô mit einer großen Auswahl an Meeresfrüchten, Fleisch, Salaten und anderen frischen Gerichten. Den besten Caipirinhas der Stadt bekommt Ihr derweil in der Spirit Copa Bar, die zum Ausspannen am Abend einlädt. Zeit für Erholung kommt ebenfalls nicht zu kurz. Der Fairmont Rio Spa bietet eine große Auswahl an Massagen und ästhetische Behandlungen sowie ein modernes Fitnessstudio und zahlreiche sportliche Aktivitäten am Strand. Die brasilianische Sonne könnt Ihr derweil auch am großen Infinity Pool des Hotels genießen.

Freut Euch auf einen ganz besonderen Frühlingsurlaub an der Copacabana ab 204 Euro – inklusive voller Flexibilität bei der Buchung und einer kostenfreien dritten Nacht!

Insel-Idylle auf den Philippinen

Endlose Sandstrände, türkisfarbenes Wasser und dichtbewachsene Wälder – das alles und noch viel mehr findet man auf den Philippinen. Die mehr als 7.000 Inseln des Landes bieten eine Großzahl an Möglichkeiten für alle unter Euch, die auf der Suche nach einem Abenteuer, einem aufregendem Städtetrip oder einer wohlverdienten Auszeit sind. Die besten Luxushotels auf den Philippinen befinden sich sowohl in den Großstädten, wie Manila und Cebu-City, als auch in kleineren Küstenorten und abgelegenen Inseln. Dort bietet die direkte Strandlage somit einen privaten Zugang zu einigen der schönsten weißen Sandstrände. Die Hauptstadt Manila beeindruckt zudem mit einer Uferpromenade und mit dem Viertel Intramuros, das von einer kolonialzeitlichen Stadtmauer umgeben ist.

Anya Resort Tagaytay

Nur 30 Minuten von der Metropolregion der Hauptstadt Manilas entfernt, befindet sich das tropische Anya Resort Tagaytay – eingebettet in ein idyllisches Gartenparadies. Das Small Luxury Hotel bietet Euch insgesamt 78 luxuriöse Suiten, in denen Ihr in die philippinische Kultur eintauchen und die besondere Gastfreundschaft des Inselstaates kennenlernen dürft. Jede Suite ist als ganz privater Rückzugsort konzipiert und verfügt über modernste technische Ausstattung und elegante Badezimmer mit Regendusche. Zudem dürft Ihr Euch über einen großzügigen Balkon oder eine möblierte Terrasse freuen, auf der Ihr das tropische Wetter ebenfalls genießen könnt.

Anya Resort Philippinen Pool Hotel

Das familiäre, philippinische, tropische Thema setzt sich auch in den drei Restaurants des Resorts fort, die jeweils mit internationaler und lokaler Küche für kulinarische Abwechslung sorgen. Für Abkühlung empfiehlt sich ein Aufenthalt am großen Hotelpool für Erwachsene. Direkt neben der Restobar Anila befindet sich auch ein separater Kinderpool. Darüber hinaus könnt Ihr Euch im Niyama Wellness Center um Euer Wohlbefinden kümmern und aus verschiedenen Massagetherapien und Anwendungen wählen.

Genießt einen sinnlichen und erholsamen Aufenthalt auf Bali bereits ab 239 Euro volle Flexibilität bei der Buchung inklusive.

Asiatische Vielfalt in Singapur

Singapur befindet sich inmitten Südostasiens und spiegelt dabei den Charakter einer typischen Großstadt in der Region wider. Bei dem Inselstaat handelt es sich sowohl um eine Stadt als auch um ein Land, in dem Tradition und Moderne aufeinandertreffen. Wer neue Kulturen kennenlernen und in die Welt Südostasiens eintauchen möchte, ist in der Metropole genau richtig. In Singapur trifft die beeindruckende Architektur auf tropisches Klima.

Sofitel Singapur Sentosa

Über den Klippen des unberührten Tanjong Beach hebt sich das Sofitel Singapur Sentosa empor und bietet einen atemberaubenden Panoramablick auf das südchinesische Meer. Der Charme französisch inspirierter l’art de vivre trifft auf das jahrhundertealte Erbe Singapurs. Als Ort der Tradition und des Friedens empfängt das Sofitel Singapur Sentosa seine Gäste zu einem einzigartigen Wellnesserlebnis, das sämtliche Sorgen vergessen lässt. In unmittelbarer Nähe des Hotels befinden sich zudem bewundernswerte Schätze der asiatischen Resortinsel wie das Sentosa Merlion oder der Sentosa Boardwalk.

Sofitel Singapur Sentosa Zimmer

Ein erholsamer Wellnessurlaub sollte mit allen Sinnen genossen werden. Dazu hält das Luxusresort eine kleine Selektion an liebevoll gestalteten Restaurants für Euch bereit. In fürstlicher Atmosphäre empfängt Euch das Kwee Zeen mit einer Fusion der asiatischen und französischen Küche. Besondere Bedürfnisse werden im The Garden erfüllt. Ob vegan, vegetarisch oder glutenfrei – hier wieder jeder Wunsch erfüllt und frische regionale Lebensmittel werden in ungezwungener Atmosphäre serviert.

Das mehrfach preisgekrönte SoSPA beeindruckt mit einer Gartenlandschaft und eigenem SoSPA Pool.

Freut Euch auf einen erholsamen Aufenthalt, der tropisches Flair mit Großstadt-Feeling vereint, ab 304 Eurovolle Flexibilität bei der Buchung inklusive. Außerdem dürft Ihr Euch im Sofitel Singapur über eine kostenfreie dritte Nacht freuen!

Strand-Feeling an der Südwestküste Australiens

Zu einem der faszinierendsten Länder dieser Welt zählt mit Sicherheit auch Australien. Das Land, das gleichzeitig auch ein Kontinent ist, besticht mit einer einzigartigen Tierwelt und endlosen Weiten. Zu den größten Städten zählen Sydney, Brisbane, Melbourne und Perth, die allesamt an der Küste des Landes liegen. Die Hauptstadt Canberra dagegen befindet sich im Landesinneren. Im Nordosten des Landes – vor der Küsten von Queensland befindet sich zudem das Great Barrier Reef. Australiens Strände werden nicht nur von denjenigen besucht, die sich sonnen wollen. Die traumhaften Strandabschnitte empfangen Surfer, Schnorchler und Taucher – und das an vielen verschiedenen Strandabschnitten im Land – insbesondere im Südwesten des Landes, südlich von Perth.

Smith Beach Resort

Strandliebhaber und Sonnenverwöhnte dürften sich über dieses Juwel an der Südwestküste Australiens besonders freuen. Das exklusive Smith Beach Resort empfängt Euch im Herzen der Weinregion Margaret River in Yallingup. Dabei liegt das Hotel direkt am scheinbar unberührten Sandstrand von Smiths Beach mit endlosem Blick auf den Indischen Ozean. Zudem befindet sich auch der Cape-to-Cape-Wanderweg in unmittelbarer Nähe. Das Resort ist Rückzugsort und architektonisches Juwel zugleich. Somit bietet Euch das Small Luxury Hotel elegante und stilvoll eingerichtete Strandvillen, Suiten und Apartments, auch mit mehreren Zimmern.

Smith Beach Resort Australien Suite

Dank der offenen Raumgestaltung könnt Ihr den ganzen Tag über die Aussicht auf den Strand und den Ozean genießen, vor der wechselnden Kulisse zwischen Sonnenauf- und Sonnenuntergang. Kulinarisch empfängt Euch die Region zudem direkt mit einer erstklassigen Weinauswahl. Im Hotel erwartet Euch dabei das Lamont’s mit einer authentisch, australischen Küche, darunter klassische Fish & Chips und leckere Gourmet-Delikatessen. Die Sonne Australiens könnt Ihr darüber hinaus am 15 Meter langen Infinity-Pool, am Strand oder bei einem Tennis-Match auf dem hoteleigenen Platz genießen.

Lernt den Südwesten Australiens und seine landschaftliche Schönheit bei einem Aufenthalt im Frühling ab 350 Euro kennen – volle Flexibilität bei der Buchung inklusive!

Tropisches Inselparadies im Indischen Ozean

Die Malediven bestehen aus 26 Atollen und mehr als 1.000 Koralleninseln. Neben der Südsee sind die das Traumreiseziel vieler Urlauber und werden seit jeher zu den schönsten Zielen der Welt gewählt. Bekannt ist das Inselparadies vor allem für seine weißen Sandstrände, die unzähligen blauen Lagunen und für eine prächtige Unterwasserwelt und bunte Riffe. Auf der anderen Seite stehen die Malediven auch für eine exklusive Auswahl der schönsten Luxushotels. Kaum eine namhafte Hotelmarke ist hier nicht vertreten. Vor Ort erwarten Euch auf den privaten Inseln großzügig geschnitten Villen oder Bungalow direkt am Strand oder auf dem Wasser, zum Teil mit privatem Pool, einem großen Angebot an Wassersport- und Wellnessaktivitäten sowie eine kulinarische Vielfalt. Lasst Euch selbst, bei einem Spaziergang am Strand bei Sonnenuntergang, von der Schönheit der Malediven verzaubern.

Noku Malediven

Im Nordosten der Malediven befindet sich das Noonu Atoll. Vom internationalen Flughafen Male aus dauert der Flug etwa eine Stunde mit dem Wasserflugzeug. Von den 71 Inseln sind lediglich 13 bewohnt, fünf von ihnen sind Luxushotels. Dazu zählt auch das Noku Malediven – ein kleiner, privater Rückzugsort mitten im Paradies. Bekannt ist das Atoll vor allem auch Tauchparadies. So könnt Ihr Euch als Taucher auf graue Riffhaie, Leopardenhaie, Rochen, Barrakudas und viele weitere Fischarten freuen. Die Insel Noku könnt Ihr alternativ auch mit einem 40-minütigen Inlandsflug zum neuen Flughafen Maafaru erreichen. Mit dem Schnellboot geht es dann direkt auf die Insel.

85C8D282 96BC 4C92 AB87 DB6E5C0EC34B 1 105 C

Vor Ort erwarten Euch 50 luxuriöse und großzügig geschnittene Strand- und Wasservillen. Umgeben von der malerischen Lagune sind die Villen in warmen Farben und dunklen Holzakzenten designt worden. Für den romantischen Charme sorgen zudem französische Türen und große Erkerfenster mit Blick auf den vom Palmen gesäumten Strand. Die Strandvillen überzeugen Euch zudem mit einer großen Sonnenterrasse sowie direktem Strandzugang und je nach Kategorie mit einem privaten Pool. Kulinarisch könnt Ihr Euch im Palm-Restaurant auf eine exzellente Auswahl internationaler Gerichte freuen. Im Thari Restaurant erwartet Euch dagegen maledivische, thailändische, japanische und asiatische Küche. Die beiden gleichnamigen Bars sind zudem der ideale Ort für einen Pre- oder After-Dinner Drink oder zum Lauschen der Live-Musik. 

Freut Euch auf einen erholsamen Aufenthalt im Frühling auf den Malediven ab 554 Eurovolle Flexibilität bei der Buchung inklusive!

Fazit zu den besten Luxushotel-Angeboten unter der tropischen Sonne

Der Frühling beschert uns hierzulande derzeit blühende Landschaften und sonniges Wetter. Doch auch andere paradiesische Destinationen sind im Frühling einen Besuch wert und locken mit tropischen Stränden und sommerlichen Temperaturen. Falls Ihr in diesem Jahr also einen ganz besonderen Urlaub im Frühling verbringen wollt, dann solltet Ihr einen Blick auf unsere tropischen Destinationen sowie auf unsere Auswahl an Luxushotels werfen. Das Beste: Dank unserer attraktiven Hotelangebote ist eine flexible Buchung möglich! So könnt Ihr auch über Ostern ohne Anzahlung buchen und in der Regel bis zu 24 Stunden vor Buchungsantritt kostenfrei stornieren.

Autorin

Seit sie 4 Jahre alt ist, reist Julia um die Welt und besucht gerne exotische Orte und weiße Strände. Am liebsten entspannt sie irgendwo am Strand in der Sonne oder genießt beim Windsurfen die Grenzenlosigkeit des Meeres. Nebenbei studiert sie in Berlin Tourismusmanagement. Bei reisetopia möchte sie ihre Erlebnisse gerne mit Euch teilen!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.