30% Bonus

Aktuell könnt Ihr Choice Punkte mit Rabatt kaufen und dadurch in vielen guten Hotels in Nordeuropa für nur 54 Euro übernachten. Damit spart Ihr gegenüber der normalen Buchung bis zu 30 Prozent!

Kaum eine Punkte-Währung wird so stark unterschätzt wie die von Choice Hotels. Das liegt daran, dass es in Europa eine Einlösung gibt, die schier unglaublich anmutet. Kauft Ihr Choice Punkte mit Rabatt, könnt Ihr fast alle Hotels der Kette in Nordeuropa für bis zu 30 Prozent weniger buchen als regulär. Darüber hinaus ist in vielen Fällen Frühstück und teilweise sogar eine weitere Mahlzeit im Preis enthalten. Im Detail haben wir Euch diese geniale Möglichkeit in einem ausführlichen Guide erklärt. Aktuell gibt es für den Kauf von Choice Punkten bis zum 27. Mai 2019 einen Bonus von bis zu 30 Prozent ab dem Kauf von mindestens 5.000 Punkten!

  • Aktion: Choice Punkte kaufen
  • Rabatt: bis zu 30 Prozent
  • Ablaufdatum: bis 27. Mai 2019
  • Limit: 120.000 Punkte (im Jahr, vor Boni)

Choice Punkte mit Rabatt kaufen – die Details

Dieses Mal gibt es wieder bis zu 30 Prozent Rabatt, entsprechend könnt Ihr hier einen attraktiven Deal machen. Den Rabatt erhaltet Ihr immer dann, wenn Ihr mindestens 5.000 Punkte bekommt in voller Höhe. Ein Kauf kann Sinn ergeben, wenn Ihr in den nächsten Wochen und Monaten noch einen Aufenthalt bei Choice plant.

Choice Privilege Promo

Ohne Rabatt beträgt der Preis pro Punkt etwa 0,9 Euro-Cent. Dementsprechend liegt der Preis bei der höchsten Rabattstufe bei etwa 0,7 Euro-Cent pro Punkt. Maximal könnt Ihr bei Choice inzwischen 120.000 Punkte pro Jahr kaufen. Somit könnt Ihr Euch im Rahmen der aktuellen Aktion bis zu 120.000 Punkte für 924 USD (~829 Euro) sichern.

Choice Punkte mit Rabatt kaufen – das Kleingedruckte

Der Kauf von Choice Punkten ist enorm einfach und auch für komplett neu registrierte Accounts möglich. Ihr könnt also sofort von dem günstigen Kaufpreis profitieren und die Choice Punkte dann auch gleich nach dem Kauf einsetzen. Die Gutschrift erfolgt gemeinhin innerhalb kürzester Zeit nach dem Kauf. Beachten solltet Ihr allerdings, dass maximal 100 Tage im Voraus buchen könnt.

Clarion Hotel Sign Stockholm

Das ist zweifelsfrei ein Nachteil des Programms, obwohl diese Regelung immerhin im Vergleich zu den bis vor kurzem noch 30 Tagen Vorausbuchung gelockert wurde. Auch die Verfügbarkeit in den Hotels in Nordeuropa ist schwankend, so dass Ihr möglicherweise ein wenig Flexibilität mitbringen müsst.

Choice Punkte mit Rabatt kaufen – die Hotels

Buchen könnt Ihr mit den Choice Punkten in Nordeuropa im Prinzip jedes Hotel für einen Wert zwischen 8.000 und 20.000 Punkten. Gerade der niedrigste Punktewert ist extrem spannend, denn beim Kauf der Punkte mit 30 Prozent Rabatt bezahlt Ihr für Hotels dieser Kategorie mit der höchsten Rabattstufe gerade einmal etwa 56 Euro pro Nacht. Darüber hinaus ist in vielen Fällen auch noch Frühstück enthalten. In Malmö bezahlt Ihr für das Clarion Hotel zum Beispiel nur 54 Euro inklusive Frühstück und weiteren Mahlzeiten, der Normalpreis fällt dagegen selten auf umgerechnet weniger als 100 Euro:

Clarion Hotel Malmö

Auch Hotels der höchsten Kategorie können ein genialer Deal sein. Im The Thief Hotel bezahlt Ihr durch den Kauf von Punkten mit Rabatt zum Beispiel nur etwa 145 Euro inklusive Frühstück. Der Normalpreis liegt dagegen an fast allen Daten bei mindestens 300 Euro:

Ascned The Thief Oslo

Weitere Beispiele und Erläuterungen findet Ihr in unserem ausführlichen Punkteparadies-Guide!

Moritz war beispielsweise vor einiger Zeit in Skandinavien und konnte hier durch den Einsatz von Choice Punkten mehrere hundert Euro sparen. Besonders positiv ist ihm dabei aufgefallen, dass sich auch höhere Zimmerkategorien für den niedrigen Punktepreis buchen ließen.

Choice Punkte mit Rabatt kaufen – Fazit

Choice Punkte mit Rabatt zu kaufen ist einer der besten Deals überhaupt. Die Punktewährung lohnt sich zwar allen voran in Nordeuropa, doch gerade deshalb sind die Punkte für Europäer eine so geniale Option. Luxushotels im sonst teuren Norwegen für knapp 150 Euro zu buchen oder 4-Sterne-Hotels für ~60 Euro inklusive Frühstück ist schwer zu schlagen. Sofern Ihr eine Reise in den Norden plant, solltet Ihr unbedingt zuschlagen.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

    • Hallo Felix, bei mir waren sie wenige Stunden nach dem Kauf auf dem Konto. Im Zweifel würde ich mich nochmal an Choice wenden, ggf. lag das auch an Ostern.

    • Hallo Moritz, das lässt sich pauschal so nicht sagen, grundsätzlich aber eher nicht. Der Kauf ist allen voran für Nordeuropa und teilweise für Japan und andere Teile Asiens attraktiv.

    • Wenn Du im Südwesten USA (Utah, New Mexico, Arizona) eine Reise planst (z.B. National Parks – Zion NP, Bryce Canyon NP, Arches, Canyonlands u.s.w.) gibt es sehr gute Hotels von Choice – mehrere zu 8,000 pts. pro Nacht. Wir waren Sept./Okt. 26 Tage unterwegs und etwa 12 Nächte davon in Choice Hotels. Alle waren zufriedenstellend oder noch besser!
      Von Choice Hotels an der Ostküste waren wir bisher eigentlich nicht besonders begeistert!

      • Hallo Sharon, danke für den Hinweis – das klingt wirklich gut! Möglicherweise gibt es doch auch außerhalb von Nordeuropa einige gute Optionen. Der Gegenwert ist in Schweden und Norwegen nur eben besonders gut.

  • Hallo, ich bin im April 4 Tage in Oslo, habe bereits seit einigen Monaten ein Konto bei Choice und würde nun gerne, bevor ich ein Punktekontingent kaufe, auf der Choice-Seite sehen, was mich die Nacht an Punkten kostet.
    Allerdings bekomme ich die Meldung “You do not have enough points to make this reservation using points. Please choose another rate.” Klar, hab ich (noch) nicht.
    Wie gehe ich da weiter vor?
    Möchte schließlich nicht die Katze im Sack kaufen, sprich Punkte, aber keine Verfügbarkeit bzw. zu teuer…
    Danke für die Hilfe

    • Hallo Waldemar, kannst du auch in der Übersicht der Stadt nicht sehen, wie viele Punkte die Hotels kosten? Zumindest das ging bei mir immer auch, ohne die notwendigen Punkte zu haben. Einzig auf das jeweilige Hotel klicken und dann entsprechend die Zimmerkategorien anzusehen, ging bei mir ohne Punkte auch nie.

      • Danke, so ging’s tatsächlich!
        Allerdings war mir der Gewinn schließlich nicht groß genug für den Aufwand, habe über HRS grade vergleichbar gebucht.
        Übrigens hatte ich die “Purchase cancelled”-Meldung letzte Jahr bei meinem ersten Kaufversuch auch, seitdem habe ich es nicht wieder probiert.

      • Hallo Waldemar, man muss da tatsächlich immer vergleichen. Die Buchung mit Choice Punkten ist nicht immer die beste Lösung. Bezüglich der Probleme beim Kauf kann es teilweise Sinn ergeben einmal die Adresse auf die USA zu ändern. Bei Choice sorgt das teilweise für Wunder.

  • Habe 2x versucht, Punkte zu kaufen und erhalte die Nachricht ” Choice Privileges. Purchase Canceled ” . Eine Begründung wird nicht angegeben. Irgendeine Idee?

  • Mhhh, teste ich noch mal. Habe es über die deutsche Seite gemacht und es wurde zwar ein Punktepreis angezeigt, bei der Buchung konnte ich dann aber am Ende nicht mit Punkten zahlen. Aber ich werde es noch mal probieren 🙂

    • Hallo Birgit, hast du zufällig für einen Zeitraum zwischen 30 und 100 Tagen geschaut? Aktuell gibt es da nämlich noch Probleme. Buchungen innerhalb der nächsten 30 Tagen funktionieren dagegen problemlos 🙂

  • Ich habe gerade mit dem Kundendienst von Choice gesprochen, leider sind die Punkte nur in Zentraleuropa und Nordamerika einlösbar und nicht in Skandinavien. Steht in eurem Artikel ja anders. Oder wie seid ihr zur Mitgliedschaft im Skandinavischen Programm gekommen?

    • Hallo Birgit, diese Information ist definitiv nicht korrekt. Es gibt zwar ein paralleles Programm (Nordic Choice), das schließt eine Einlösung von “normalen” Choice Punkten in Nordeuropa nicht aus. Das kannst du auch direkt auf der Webseite nachvollziehen, wo du dir auch ohne gekaufte Punkte die Verfügbarkeit und den Preis mit Punkten innerhalb der nächsten 30 Tage ansehen kannst. Ich selbst habe bereits mehrere Testbuchungen getätigt und hatte keine Probleme mit der Einlösung. Ich plane aktuell zudem einen Trip nach Norwegen im Juli, für den ich insgesamt 70.000 gekaufte Punkte einlösen werde. Sobald ich das getan habe, gibt es auch wieder eine Ausgabe von Booked, in der ich auf die genaue Buchung noch einmal eingehen werde.

      Generell kann ich dir allerdings sagen: Punkte bei Choice können definitiv auch in den Hotels in Nordeuropa eingelöst werden. Das lässt sich auf der Webseite auch sehr gut testen 🙂

Alle Kommentare anzeigen (1)