Die Lufthansa und Swiss Tochter Edelweiss bieten aktuell sehr günstige Business Class Flüge von Amsterdam nach Buenos Aires an. Die Verfügbarkeiten sind außerordentlich gut und erstrecken sich bis in den Oktober nächsten Jahres.

Zudem sind die Flugzeiten nahezu perfekt für eine entspannte Anreise in die niederländische Hauptstadt. Auch die Zwischenstops sind in der Regel äußerst kurz. Ein genialer Deal also, zumal gerade bei der Lufthansa Gruppe solche Preise gen Südamerika extrem selten sind. Auch hier könnt Ihr die Flüge wieder für nur ein paar Euro mehr direkt bei der Lufthansa buchen.

  • Start: Amsterdam
  • Ziele: Buenos Aires
  • Buchung: bis 31. Januar 2019
  • Reisezeitraum: bis 31. Oktober 2019
  • Stornierung/Umbuchung: nicht möglich / 250 Euro plus Tarifdifferenz
  • Aufenthaltsdauer: mindestens 3 Tage, maximal 3 Monate

Buchungsbeispiel für einen Hin- und Rückflug nach Buenos Aires: 

AMS EZE

Buchungsbeispiel für den Flug inklusive 7 Nächten im sehr guten 5* Hotel, einem Sicherungsschein und 1.500 Payback Punkten:

AMS EZE Click&Mix

Zur Suche nach passender Verfügbarkeit empfehlen wir Euch die Nutzung der ITA Matrix oder von Google Flights. So findet Ihr schnell und einfach günstige Flüge an Eurem Wunschdatum!

Extrem günstige Business Class Flüge nach Buenos Aires – Komfort

Ihr fliegt bei diesem Angebot in der Business Class von Lufthansa oder Edelweiss. Die Flüge starten in Amsterdam und haben einen zumeist angenehm kurzen Zwischenstop in Frankfurt oder Zürich, wovon Ihr dann direkt nach Buenos Aires in Argentinien fliegt. In der Business Class von Lufthansa und Edelweiss – welche der der Muttergesellschaft Swiss recht ähnlich ist – erwarten Euch ein gutes Produkt und ein hoher Komfort. In jedem Fall aber ein Sitz, der sich zu einem komplett flachen Bett verstellen lässt sowie ein mehrgängiges Menü an Bord.

Darüber hinaus könnt Ihr Euch auf weitere Vorteile der Business Class, wie etwa Zugang zu den Lounges sowie schnellere Abfertigung am Flughafen freuen. Gerade in Kombination mit den sehr angenehmen Flugzeiten und den zumeist sehr kurzen Zwischenstops, handelt es sich deshalb um ein sehr attraktives Angebot.

Extrem günstige Business Class Flüge nach Buenos Aires – Anreise

Die Anreise nach Amsterdam ist gerade ab Westdeutschland sehr einfach. Ab Frankfurt und weiter über Köln und Düsseldorf könnt Ihr mit dem ICE mehrmals täglich nach Amsterdam fahren und zahlt dafür teilweise Preise ab nur 19 Euro pro Strecke. Alternativ gibt es Direktflüge nach Amsterdam ab zahlreichen deutschen Airports, darunter etwa Berlin, München und Stuttgart. Die Preise für einen Hin- und Rückflug liegen bei frühzeitiger Buchung oft bei unter 100 Euro. Natürlich könnt Ihr den Abflug ab Amsterdam auch mit einem kurzen Städtetrip verbinden.

Direktflüge ab Deutschland, Österreich und der Schweiz findet Ihr mit folgenden Airlines:

  • Austrian Airlines: Wien
  • easyJet: Basel, Berlin, Genf, Wien, Zürich
  • Eurowings: Hamburg, München, Stuttgart
  • KLM: Basel, Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Genf, Graz, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg, Stuttgart, Wien, Zürich
  • Lufthansa: Frankfurt, München
  • Swiss: Zürich
  • Transavia: Innsbruck, München, Zürich (saisonal auch Salzburg)

Extrem günstige Business Class Flüge nach Buenos Aires – Planung

Wir wollen Euch auf reisetopia nicht nur tolle Flug-Angebote präsentieren, sondern Euch auch bei der restlichen Planung Eurer Reise helfen. Deshalb findet Ihr bei uns die passenden Einreisebestimmungen für Argentinien sowie günstige Parkmöglichkeiten an Eurem Abflughafen in Deutschland, Österreich und der Schweiz! Noch Fragen? Schreibt uns einfach an [email protected]!

Wir empfehlen Euch zudem eine Reise-Kreditkarte. Dank kostenlosen Abhebungen, keiner Gebühr für Zahlungen im Ausland und Versicherungen spart Ihr bei jeder Reise viel Geld:

Barclaycard Platinum Double Kreditkarten
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Reise-Versicherungen
  • Kostenlos abheben
  • Weltweit kostenfrei bezahlen
American Express Gold Kreditkarte
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Reise-Versicherungen
  • Punkte sammeln
  • Wertvoller Willkommensbonus

Extrem günstige Business Class Flüge nach Buenos Aires – Meilen

Die Angebote kommen in der Buchungsklasse P daher. Bei Miles & More erhaltet Ihr für die Flüge, die von der Lufthansa durchgeführt werden, eine Gutschrift von 100 Prozent der Entfernungsmeilen als Statusmeilen. Die Prämienmeilen werden dagegen anhand des Ticketpreises gutgeschrieben. Ihr erhaltet zwischen 4 und 6 Euro auf den Ticketpreis sowie von der Fluggesellschaft erhobene Gebühren. Bei Partnerprogrammen wie Aegean Miles + Bonus oder Turkish Airlines Miles & Smiles erhaltet für diese Flüge leider gar keine Meilen, mit SAS EuroBonus bekommt Ihr wiederum 100 Prozent der Entfernungsmeilen gutgeschrieben.

Bei den Flügen die von Edelweiss durchgeführt werden, gibt es leider generell nur Meilen bei Miles & More und United MileagePlus, da die Swiss Tochter nicht zur Star Alliance gehört.

Vielfliegerprogramm Meilengutschrift
Miles and More (LH) 4-6 Meilen je Euro Umsatz
SAS EuroBonus (SK) 0-100% der Entfernungsmeilen
MileagePlus (UA) 100% der Entfernungsmeilen

 

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Seit dem ersten Flug in der Business Class ist Jan besessen von Meilen & Punkten. Als Flug- und Reiseverrückter genießt er dabei den Weg ans Ziel mindestens genau so wie die schlussendliche Destination. Auf reisetopia gibt er Euch wichtige Tipps und hält Euch über aktuelle Deals auf dem Laufenden!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

    • Hallo Nicolas, ein Upgrade ist in diesem Fall tatsächlich möglich, Miles & More Meilen sind hier eine gute Wahl. Ganz günstig ist das Upgrade allerdings nicht, aus Buchungsklasse P fallen (bei Verfügbarkeit) 75.000 Meilen pro Richtung an.

      • Danke Moritz,

        Wir haben gestern für 2 vom 28.3 bis zum 8.4 gebucht. Alles auf Lufthansa Metall mit einem Umstieg in Frankfurt.
        Bleibt nur die Frage der Meilengutschrift. Werde ich recherchieren.

      • Hallo Nicolas, das freut mich zu hören – schon einmal eine gute Reise. Ich vermute, dass die Buchungsklasse P sein wird, die Meilengutschrift sollte dann also 100 Prozent betragen, allerdings eben nur bei Miles & More und nicht bei den meisten Partnerprogrammen. Dieselbe Gutschrift gilt auch dann, wenn du das Ticket mit Meilen upgradest.

Alle Kommentare anzeigen (1)