Wenn es um luxuriöse Hotelunterkünfte geht, denken die meisten vermutlich an luxuriöse Reiseziele wie Dubai, die Malediven oder die Seychellen – nicht an Frankreich. Viele wissen aber nicht, dass auch Frankreich voll von wunderschönen Hotels ist, die einzigartige Momente der Entspannung versprechen.

Da ich mich auf unserer französischen Webseite suitespot.fr tagtäglich mit den schönsten Luxushotels Frankreichs beschäftige und ein absoluter Fan von Wellness-Hotels bin, habe ich beschlossen, mich auf die besten Wellness-Hotels des Landes zu konzentrieren. Daher stelle ich Euch im Rahmen unserer Serie über die Wunschhotels unserer Autoren, genau solche Häuser vor. Ich kann es kaum erwarten, dort endlich bald ein paar Tage zu verbringen.

Hôtel du Palais, Biarritz

Das Hotel du Palais ist das einzige Luxushotel an der französischen Atlantikküste. Es ist Teil der exklusiven Unbound by Hyatt-Kollektion, zu der nur unabhängige und exklusive Luxushotels gehören. Das ist einer der Gründe, warum ich mir wünsche, dorthin zu gehen. Ich bevorzuge nämlich in der Regel eher unabhängige Hotels statt die Hotels der großen Ketten.

Hotel Du Palais Biarritz 05 1024x654

An der malerischen Küste von Biarritz gelegen, bietet das Hôtel du Palais einen direkten Blick auf das Meer. Die ideale Lage des 5-Sterne Hotels macht es zum perfekten Ort, um in die rauen Gewässer des Atlantiks zu springen. Als jemand, der schon immer davon geträumt hat, Surfen zu lernen, würde ich bei einem Aufenthalt in diesem Hotel gerne lernen, wie man auf Wellen reiten kann.

Doch trotz seiner Lage im Herzen der Lieblingsstadt der Surfer ist das Hotel vor allem ein idealer Ort zum Entspannen. Auf rund 3.000 Quadratmetern, verteilt auf fünf Etagen, bietet das Imperial Spa einen Innenpool mit Tageslicht, einen schönen Außenpool, zwei Saunen, zwei Dampfbäder und einen Whirlpool.

Domaine de Manville, Les Baux de Provence

Die Provence ist eine meiner Lieblingsregionen. Und das nicht nur in Frankreich, sondern in der ganzen Welt. Ich konnte also nicht anders, als mindestens ein Hotel in dieser Region mit aufzunehmen.

Das Domaine de Manville, ein prächtiges 5-Sterne-Hotel und Mitglied der Small Luxury Hotels, liegt in Les Baux de Provence, in der Nähe des Luberon. Mit 30 prächtigen Zimmern und Suiten, neun luxuriösen Villen und Gourmet-Restaurants ist das Domaine de Manville der ideale Ort, um dem Alltagstrubel für ein paar Tage zu entfliehen.

Domaine Manville 1024x576

Das Hotel verfügt außerdem über einen Wellnessbereich mit Glasdach und Garten sowie über ein großes Spa, ein Dampfbad, ein Schwimmbad, eine Sauna und einen Whirlpool.

Grand-Hôtel du Cap-Ferrat, A Four Seasons Hotel, Saint-Jean-Cap-Ferrat

Mit seiner außergewöhnlichen Lage am Mittelmeer zwischen Nizza und Monaco ist das Grand-Hôtel du Cap-Ferrat, eines der beliebtesten Luxus-Spa-Hotels in Frankreich.

Ich weiß, dass ich am Anfang des Artikels gesagt habe, dass ich Hotels, die zu großen Ketten gehören, nicht so gerne mag, aber Four Seasons ist für mich eine der Ausnahmen von der Regel. Es ist eine der luxuriösesten (und exklusivsten) Hotelketten der Welt und verfügt über etwas mehr als 100 Häuser.

Grand Hotel Cap Ferrat 01 1024x576

Die prächtigen Zimmer des Grand-Hôtel du Cap-Ferrat, sein mit einem Michelin-Stern ausgezeichnetes provenzalisches Restaurant und sein berühmtes Schwimmbad machen es zu einem der mit den meisten Mythen versehenen Schlösser der Region. Gerade deswegen möchte ich gerne einmal dort hin. Natürlich weiß ich aufgrund des hohen Preises nicht, wann, aber ich kann träumen – und deshalb ist dieses Hotel auf meiner Liste vertreten.

La Réserve Ramatuelle, Ramatuelle

Das La Réserve Ramatuelle gehört zu einer meiner liebsten Hotelgruppen: Den Leading Hotels of the World. Dabei handelt es sich um ein Hotelkonsortium, in dem 375 der weltweit führenden Luxushotels zusammengeschlossen sind.

Das Hotel La Réserve Ramatuelle liegt in den Bergen und verspricht ein einzigartiges Tête-à-Tête mit der Natur. Die klaren Linien, die Architektur und das Innendesign des Hotels wurden so umgestaltet, dass sie sich perfekt mit dem Meer verbinden. Das ist auch das, was mir als erstes aufgefallen ist, als ich das Hotel zum ersten Mal sah.

Villa Reserve Ramatuelle 1024x576

Einer der Höhepunkte des La Réserve Ramatuelle ist die Möglichkeit, eine Villa zu buchen. In einer einzigartigen Umgebung mit Blick auf die Côte d’Azur versprechen sie Privatsphäre, Komfort und atemberaubende Ausblicke. Auch wenn man nicht im Haupthaus wohnt, haben alle Gäste, die eine Villa buchen, Zugang zu den Dienstleistungen des Hotels und vielem mehr. Unter anderem ist es möglich, einen Koch, einen Therapeuten oder sogar einen Personal Trainer in die Villa zu bestellen.

Les Prés d’Eugénie Michel Guérard, Eugénie-les-Bains

Dieses Relais & Châteaux Hotel ist eines meiner Lieblingshotels in Frankreich. Dieser kleine Palast im Herzen der Natur scheint der ideale Ort zum Ausruhen zu sein. Dieses kleine Schloss an der Grenze zwischen den Regionen Landes und Béarn, ist ein nämlich wirklich romantischer Ort, der zum Glücklichsein einlädt. Was mich an diesem Haus sofort fasziniert hat, ist die Tatsache, dass es sich um ein luxuriöses Familienhaus mit nur 24 Zimmern und Suiten handelt. Die Privatsphäre ist also mehr als gewährleistet.

Das Hotel bietet sowohl Kuren, Detox-Anwendungen als auch Entspannungspakete für ein paar Stunden an. Die 21 Behandlungsräume, das Dampfbad und die Salons versprechen ebenfalls vollste Erholung.

Ein weiteres Highlight ist das mit drei Michelin Sternen ausgezeichnete “Table des Prés d’Eugénie” – das exklusive Restaurant des Hotels, in dem Küchenchef Michel Guérard für die Gäste kocht.

Meine Bucket-List mit Vorteilen buchen

Alle fünf Hotels sowie unzählige weitere außergewöhnliche Luxushotels finden sich auch im Portfolio von reisetopia Hotels wieder. Gerade in der aktuellen Situation seid ihr bei einer Buchung über reisetopia Hotels auf der sicheren Seite, denn nahezu alle Hotelbuchungen lassen sich meist 48 bis 24 Stunden vor Anreise kostenlos stornieren.

Zusätzlich könnt Ihr von unvergleichlichen Vorteilen profitieren, denn bei uns ist ein erstklassiger VIP-Service inklusive, der Euch bei Extrawünschen und Fragen ohne Aufpreis zur Verfügung steht. Dazu beinhalten alle Buchungen in der Regel unter anderem folgende Zusatzleistungen:

  • Frühstück für zwei Personen inklusive
  • Hotelguthaben von 50 -100 US-Dollar
  • Kostenfreier früher Check-in und später Check-out
  • Kostenfreies Zimmerupgrade je nach Verfügbarkeit

Je nach Hotel können die verschiedenen Vorteile noch variieren, fest steht aber: Wir garantieren den besten Service! Denn für uns steht an erster Stelle, dass Ihr einen außergewöhnlichen Aufenthalt mit uns erlebt!

Fazit zu meiner Hotel-Wunschliste

Ich denke, man kann deutlich erkennen: Mir haben es die Hotels in Frankreich besonders angetan. Kein Wunder, denn ich beschäftige mich auf suitespot.fr tagtäglich mit den schönsten Häusern des Landes. Ich hoffe, dass ich mir den ein oder anderen Hotel-Traum schon bald erfüllen kann. Wart Ihr schon mal in einem der Hotels auf meiner Wunschliste oder habt noch weitere Tipps für tolle Hotels in Frankreich?

Autorin

Als leidenschaftliche Reisende ist Vicky ständig auf der Suche nach neuen Ländern und Kulturen, die sie entdecken und in die sie eintauchen kann. Hier und auf der französischen Seite suitespot.fr teilt sie mit Euch ihre Erfahrungen und Tipps! 

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.