In unserem “reisetopia-Reisekompass” ist Eure Meinung gefragt! So kommt an jedem letzten Sonntag des Monats eine Umfrage zu aktuellen und spannenden Themen aus der Reisebranche online.

In den vergangenen Monaten gab es viele Diskussionen um Flugreisen – insbesondere auf der Kurzstrecke. Kann man diese in Zeiten des Klimawandels noch vertreten und wie können Bahnfahrten die betroffenen Routen sinnvoll ersetzen? Doch es ist nicht nur eine Frage der Umweltbilanz, sondern auch der persönlichen Präferenz. Unser Autor David hat in seinem Plädoyer für die Bahn zum Beispiel bereits erläutert, weshalb er am liebsten auf der Schiene unterwegs ist. Andere von uns zählen sich definitiv zum “Team Flugzeug”. Wie sieht es bei Euch aus? Mit welchem Verkehrsmittel reist Ihr lieber?

Reist Ihr lieber mit dem Flugzeug oder der Bahn?

An den Themen Fliegen und Bahnfahren scheiden sich die Geister. Zum einen ist da die Debatte um die Umweltauswirkungen des Fliegens und die bessere Klimabilanz der meisten Züge. Doch es gibt auch viel individuellere Faktoren. Für den einen bedeutet eine Zugfahrt aufgrund möglicher Verspätungen Stress pur, der andere liebt das Transportmittel, das einen meistens bis direkt ins Zentrum einer Stadt bringt. Beim Fliegen hingegen lieben viele das Gefühl der Freiheit, die Überwindung von großen Distanzen innerhalb kürzester Zeit und den Komfort, den eine Flugreise gerade in der Business und First Class mit sich bringt. Wiederum andere mögen beide Transportmittel und entscheiden sich spontan für die bessere Verbindung. Wir wollen nun herausfinden, wie es bei Euch aussieht. Reist Ihr lieber mit dem Flugzeug oder der Bahn? Oder habt Ihr keine eindeutige Präferenz?

Flugzeug Landung Sonnenuntergang Flughafen Landebahn

Wir danken Euch schon jetzt für Eure fleißige Teilnahme! Gespannt sein könnt Ihr auf nächste Woche, wenn wir die Ergebnisse dieser Umfrage selbstverständlich mit Euch teilen werden.

Autorin

Wenn Anna unterwegs ist, ist sie in ihrem Element. Selten ist sie mehr als ein paar Tage am selben Ort. Der nächste Kurztrip oder eine Fernreise stehen immer schon in ihrem Kalender. Nach ihrem Tourismus-Studium konnte sie ihre Leidenschaft zum Beruf machen und teilt auf reisetopia.ch ihre Erfahrungen, Tipps und News aus der Reisewelt mit euch.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Der große Vorteil der deutschen Bahn ist dass der Bahnhof immer im Zentrum ist. Fliege ich von München nach Hamburg zum Beispiel muss ich immer noch zum Flughafen hinkommen habe da die Wartezeit und von Hamburg aus muss ich ins Zentrum. Gerade auch die Strecke München Hamburg oder München Berlin kommt für mich definitiv nicht die Bahn infrage. Für München Leipzig oder Münchner Frankfurt könnte man sich das schon überlegen. Aber leider muss ich auch dazu geben dass ich vor Corona diese Strecken geflogen bin.

  • Ich habe teils/teils gewählt, die Frage des bevorzugten Reisemittels hängt einfach von zu vielen Faktoren ab, als dass man sie so simpel und allgemein beantworten könnte.

    Es hängt von der Entfernung (Reisedauer), Zweck der Reise, Anzahl der Mitreisenden und auch vom Bedarf an Mobilität am Zielort (und unterwegs will man sich vielleicht auch noch was ansehen!) ab, ob ich per Flug, Bahn oder dem AUTO (eine nicht angebotene Option!) fahre.

    Hinzu kommt natürlich auch noch die Frage, wie weit und gut erreichbar der Zielort vom nächsten Flughafen bzw Bahnhof entfernt ist.

    Für den Kurztrip am Wochenende habe ich vielleicht andere Anforderungen als für eine mehrwöchige Reise.

    Für die Reise von Düsseldorf nach München mit der vierköpfigen Familie nehme ich natürlich das Auto, wenn ich mir auch die weitere Umgebung bis nach Salzburg ansehen möchte, für den Geschäftstermin in der Hamburger Innenstadt eher die Bahn. Nach Rom, Athen oder Bangkok stellt sich die Frage nicht.

    • Hey Ralf, danke für die Teilnahme an der Umfrage. Du hast natürlich recht, dass es auch immer auf den Umstand der Reise ankommt. Ich denke, man sollte sich hier fragen: Wenn es beide Möglichkeiten für die gleiche Strecke gäbe – wie würde man sich entscheiden? Persönlich würde ich mich aber sicherlich auch bei teils/teils sehen. Liebe Grüße 🙂

Alle Kommentare anzeigen (1)