Ihr liebt das Reisen und in der aktuellen heimischen Quarantäne fällt Euch schlichtweg die Decke auf den Kopf? Wir haben für Euch die 30 schönsten, traurigsten und spannendsten Filme gesammelt, die Euch auf atemberaubende Weltreisen mitnehmen! 

Diese Filme nehmen Euch mit auf eine Reise, ohne, dass Ihr dafür überhaupt die eigene Couch verlassen müsst. Auch ich selbst hatte für die nächsten Monate verschiedene Reisepläne. Ich plante, ein Wochenende in Polen zu verbringen, ein paar Tage in der Slowakei und eine Woche auf Korsika. Dann geschah, was geschehen sollte. Ich denke, ich brauche es nicht zu erwähnen…

Seitdem juckt es mich. Wenn ich aus dem Fenster sehe, kann ich beinahe das Mittelmeer erkennen und fühle, wie die sanfte, warme Brise mein Gesicht streift. Doch auf der anderen Seite des Fensters ist in Wirklichkeit leider nichts außer des tristen Ausblicks auf eine Berliner Häuserfassade. Für den Fall, dass Ihr es – genau wie ich – nicht erwarten könnt, wohin auch immer zu reisen, habe ich eine Liste von Reisefilmen zusammengestellt, die Euch hoffentlich dabei helfen werden, diese Monate der Isolation zu überstehen – ohne die Lust aufs Reisen zu verlieren!

Amerika

Captain Fantastic

Ort: Vereinigte Staaten

In den abgelegenen Wäldern im Nordwesten der Vereinigten Staaten, vollkommen isoliert von jeder Gesellschaft, widmet ein hingebungsvoller Vater sein Leben der Aufgabe, seine sechs kleinen Kinder zu außergewöhnlichen Erwachsenen zu erziehen. Als seine Familie von einem schlimmen Schicksal getroffen wird, muss sie das Paradies, das er für sie geschaffen hat, verlassen.

Dieser Film wird Euch dazu bringen, in die entlegensten Winkel der Vereinigten Staaten zu fliehen, und außerdem unser Gesellschaftssystem grundlegend infrage zu stellen. Falls Ihr ihn noch nicht gesehen haben, rate ich Euch dringend dazu!

Die Reise des jungen Che (2004)

Ort: Südamerika

1952 unternehmen zwei argentinische Medizinstudenten während ihrer Ferien eine Motorradtour durch Südamerika. Es ist ein Roadmovie voller Menschlichkeit, der zu tieferem Bewusstsein aufruft.

Into the Wild (2007)

Ort: Vereinigte Staaten

Dieser Film von Sean Penn spielt 22 Jahre nachdem Christopher McCandless beschlosse, seiner bequemen Existenz den Rücken zu kehren und sich auf den Weg zu machen, um endgültig alles hinter sich zu lassen. Von den Weizenfeldern in Dakota über die stürmischen Gewässer von Colorado bis hin zu den Hippie-Gemeinden in Kalifornien wird Christopher allen möglichen bunten Charakteren begegnen. Dieser Film wird Euch garantiert dazu bringen, Euch in die weite amerikanische Natur zu verlieben.

Films De Voyage Into The Wild 1

Roma (2018)

Ort: Mexiko-Stadt, Mexiko

Roma ist ein Film von Alfonso Cuarón, der 2019 den Oscar für den besten internationalen Film gewann. Der Film ist eine Art Autobiografie des Regisseurs, der ein turbulentes Jahr im Leben einer Familie aus der Mittelschicht in Mexiko-Stadt Anfang der 1970er Jahre erzählt. Mit bewegender Ehrlichkeit zeichnet der Film die schwere Geschichte von Mexiko-Stadt aus einem unschuldigen Blickwinkel nach.

Thelma und Louise (1991)

Ort: Vereinigte Staaten

Der 1991 entstandene feministische Kultfilm von Ridley Scott erzählt die Geschichte zweier bester Freundinnen, die in den Vereinigten Staaten auf der Flucht sind. Dieser Roadmovie ist ein zeitloser Klassiker. Fast dreißig Jahre alt, ist er auch heute noch aktuell. Heute eigentlich mehr denn je.

Wild (2016)

Ort: Vereinigte Staaten

Dieser Film erzählt die Geschichte einer Frau, deren Vergangenheit von Umherziehen und Abhängigkeit geprägt ist. Sie beschließt, obwohl vollkommen unerfahren, 1700 km alleine zu Fuß zu gehen, um sich selbst wiederzufinden.

Sobald die Quarantäne-Gefangenschaft hinter uns liegt, werden viele von Euch wahrscheinlich tagelang laufen wollen. Dieser Film kann eine gute Quelle der Inspiration sein!


Afrika

Anderswo. Allein in Afrika (2018)

Ort: Afrika

In diesem Film folgen wir einem jungen Mann, der Afrika alleine mit dem Fahrrad durchqueren möchte. Mit viel Mut und Bescheidenheit verfolgt dieser Dokumentarfilm seine epische Reise quer über den Kontinent, auf der er lernt, sich der Natur und den verschiedenen Kulturen anzupassen.

Casablanca (1942)

Ort: Casablanca (Marokko)

Wir können nicht genug von diesem Klassiker bekommen, der 1948 den Oscar für den besten Film gewann. Casablanca gilt als einer der besten Filme aller Zeiten und ist eine zeitlose Geschichte über Liebe, Verlust und Erlösung vor dem Hintergrund des Kampfes gegen die Nazis.

Jane (2017)

Ort: Tansania

Die tansanische Natur steht im Vordergrund dieses Dokumentarfilms über das Leben und den Kampf der Primatenforscherin Jane Goodall. Wir sehen Vögel, Insekten, Blätter, die im Wind tanzen… Man möchte es wie Jane machen, und am liebsten direkt nach Tansania reisen, um endgültig mit den Tieren zu leben.

Films De Voyage Jane (1)

Der Junge, der den Wind einfing (2019)

Ort: Malawi

Diese Netflix-Produktion, die auf dem angesehenen amerikanischen Sundance-Filmfestival ausgezeichnet wurde, basiert auf der wahren Geschichte eines genialen malawischen Teenagers, William Kamkwamba, der eine Windturbine baute, um sein Dorf in den frühen 2000er Jahren vor der tödlichen Dürre zu retten.


Asien

Burning (2018)

Ort: Südkorea

Okay. Dieser Film ist nicht wie jeder andere. Es ist mehr wie ein Thriller… Beängstigend, hinterlässt jedoch einen starken Eindruck davon, wie Südkorea aussieht. Er erzählt die Geschichte vom Verschwinden einer jungen Studentin, die zuvor in einem Liebesdreieck gefangen war. Wer Filme mag, die einige Dinge ungeklärt lassen, wird hier nicht enttäuscht werden.

The Beach (2000)

Ort: Thailand

Dieser Film braucht wahrscheinlich keine Einführung, aber ich werde trotzdem eine geben: Gezeigt wird der junge Leonardo DiCaprio zusammen mit Guillaume Canet, die auf einer auf den ersten Blick paradiesisch anmutenden Insel feststecken. Leider bleiben sie nicht allzu lange im Paradies …

Isle of Dogs (2018)

Ort: Japan

Wes Anderson ist einer meiner Lieblingsregisseure, deshalb konnte ich diesen Filme nicht nicht in diese Rangliste aufnehmen. Isle of Dogs ist zwar ein Animationsfilm – es gelingt aber dennoch, ein passendes Bild von Japan (oder zumindest seiner Kultur) zu zeichnen.

Films De Voyage Ile Aux Chiens (1)

Darüber hinaus ist dieser Film vielleicht ein Wink auf die aktuelle Situation: Als sich eine Hundegrippe-Epidemie in der Stadt ausbreitet, sieht der Bürgermeister von Megasaki, Japan, eine perfekte Gelegenheit um alle Hunde loszuwerden. Er diskreditiert seine Gegner, die sich aktiv um einen Impfstoff bemühen, und ordnet stattdessen die Quarantäne aller Hunde in Megasaki an.

Lion – Der lange Weg nach Hause (2016)

Ort: Indien

Dieser herzzerreißende Film nimmt Sie mit auf eine Reise durch Indien, von Kalkutta bis hin zu den winzigsten Dörfern. Kaum fünf Jahre alt, findet sich Saroo alleine in einem Zug wieder, der Indien durchquert und ihn tausende von Kilometern von seiner Familie entfernt. Verloren und vollkommen auf sich selbst gestellt, muss der kleine Junge lernen, allein in der riesigen Stadt Kalkutta zu überleben. Obwohl es völlig surreal erscheint, erzählt dieser Film die wahre Geschichte von Saroo Brierley.

Lost in Translation (2003)

Ort: Japan

Wenn wir über Filme sprechen, die Lust auf Reisen machen, ist es unmöglich, diesen Film nicht zu erwähnen. Unter der Regie von Sofia Coppola und mit Bill Murray und Scarlett Johansson in den Hauptrollen erzählt dieser japanisch-amerikanische Film die Geschichte einer spontanen aber verhängnisvollen Begegnung zwischen Bob Harris, einem Schauspieler mit instabiler Karriere, und Charlotte, einer jungen Frau aus dem Westen –  mitten in Tokio.

Eat, Pray, Love (2010)

Ort: Indien, Indonesien und Italien

Eigentlich hat Elizabeth Gilbert alles was man für ein glückliches Leben braucht. Doch dann wird ihr klar, dass dieses Leben nichts für sie ist. Nach einer schmerzhaften Trennung macht sie sich auf eine große Reise, um die Welt zu entdecken. Dieser Wohlfühlfilm nimmt Sie mit auf eine Reise durch Indonesien, Indien und Italien.

Sieben Jahre in Tibet (1997)

Ort: Tibet

Sieben Jahre in Tibet ist ein weiterer Klassiker, der es in diese Rangliste geschafft hat: Nachdem er zuvor an der Grenze zu Indien gefangen gehalten wurde, folgen wir einem Brad Pitt auf dem Höhepunkt seiner Kunst. Er entkommt und landet schließlich in Lhasa bei der Residenz des Dalai Lama, mit dem er anschließend eine tiefe Freundschaft beginnt.

Slumdog Millionär (2008)

Ort: Indien

Seit seiner Kindheit in den Slums von Mumbai verfolgt Jamal Malik seinen Traum: Er möchte Latika wiederfinden, ein junges, verwaistes Mädchen, in das er unsterblich verliebt ist. Als er langsam beginnt, die Hoffnung zu verlieren, schmiedet er einen überraschenden Plan, um seine wahre Liebe wieder zu finden: die Teilnahme an der größten Fernsehshow des Landes. Dieser Reisefilm wird Euch Indien in einem neuen Licht sehen lassen.


Europa

Before Sunrise (1995)

Ort: Wien (Österreich)

Dieser erste Film der Trilogie stellt eine der schönsten Liebesgeschichten der Filmgeschichte dar, die sich über mehr als dreißig Jahre erstreckt. In einem Zug von Budapest nach Wien trifft Jesse, ein junger Amerikaner auf Europareise, auf Celine, eine französische Studentin, die nach Paris zurückkehren möchte. Es gelingt ihm tatsächlich, sie zu überzeugen, mit ihm gemeinsam in Wien den Zug zu verlassen – ohne die geringste Vorahnung zu haben, was die beiden erwartet!

Call Me By Your Name (2017)

Ort: Italien

Im Sommer 1983 begrüßt Professor Perlman im Norden Italiens, Oliver, einen seiner Archäologiestudenten in seiner Sommerresidenz. Elio, der Sohn der Perlmans, ist sofort von Oliver fasziniert. Dieser unglaublich ruhige, intensive Liebesfilm macht Lust, den kommenden Sommer in Italien zu verbringen.

Films De Voyage Call Me By Your Name

Copenhagen (2014)

Ort: Kopenhagen (Dänemark)

Dieser Film spielt in einer der symbolträchtigsten Städte Europas. Nach wochenlanger Reise durch Europa findet sich William in Kopenhagen wieder und trifft auf Effy, kaum 14 Jahre alt.

Die große Schönheit (2013)

Ort: Rom (Italien)

Der berühmte Schriftsteller und König der Gesellschaftsschichten, Jep Gambardella, entwirft zwischen zwei dantischen Festen auf seiner Terrasse mit Blick auf die Stadt interessante Begegnungen, und erinnert sich zudem an seine Vergangenheit. Zwischen Rückschlägen und weltlichen Ereignissen wird Rom in seiner ganzen Pracht dargestellt.

Barcelona für ein Jahr (2002)

Ort: Spanien

Xavier, 25, verlässt das Unternehmen, um seine Ausbildung in Wirtschaftswissenschaften im Rahmen des Erasmus-Programms in Barcelona abzuschließen. Fast 17 Jahre nach seinem Kinostart spiegelt der Film immer noch passend die ungewöhnlichen Erfahrungen von Studenten wider, die ins Ausland gehen. Falls Ihr diesen Film noch nicht gesehen haben, kann ich ihn sehr empfehlen, denn er ist einer meiner Lieblingsfilme!

Midnight in Paris (2011)

Ort: Paris (Frankreich)

Niemand malt die Stadt Paris besser als Woody Allen. Seine Liebe für die Stadt des Lichts und alles, was damit zusammenhängt, ist in jeder Kameraaufnahme zu spüren. Der Film folgt einem Schriftsteller, der allein in der Stadt Paris spazieren geht, ein altes Auto vorbeifahren sieht und von den Fahrgästen zum Einsteigen aufgefordert wird. Plötzlich findet er sich im Paris der 1920er Jahre wieder, und trifft allerhand interessante Persönlichkeiten.

Mustang (2015)

Ort: Türkei

Dieser Film zeigt fünf Schwestern, die gemeintschaftlich Widerstand gegen die Auflagen für Mädchen in der Türkei leisten, und dabei stets zusammenbleiben. In einem abgelegenen türkischen Dorf lenken die Schwestern, getrieben von unbändigem Freiheitswillen, die ihnen auferlegten Grenzen kurzerhand um. Die Geschichte, die tief zum Nachdenken einlädt, spielt sich in atemberaubenden Landschaften ab.

Films De Voyage Mustang

P.S. Ich liebe dich (2007)

Ort: Irland

Ich könnte niemals eine Liste von Reisefilmen erstellen, ohne den einen Film miteinzubeziehen, der mich vor fünf Jahren persönlich dazu gebracht hat, Irland zu besuchen. Diese Liebesgeschichte mag Ihnen das Herz brechen, aber die atemberaubenden Landschaften Irlands werden die Stücke wieder zusammensetzen.

Per im Glück (2018)

Ort: Dänemark

Diese Geschichte spielt sich Ende des 19. Jahrhunderts ab. Ein begabter Ingenieur verleugnet seine Wurzeln, um Liebe und Erfolg bei der Kopenhagener Elite zu finden. Dieser Film dauert etwas mehr als drei Stunden, aber jede Sekunde ist interessanter und schöner als die letzte. Da wir in der aktuellen Situation vermutlich alle ausgesprochen viel Zeit haben, rate ich Euch dringend, drei Stunden auf der Couch zu verbringen, und dieses Meisterwerk anzusehen.

Vicky Cristina Barcelona (2008)

Ort: Spanien

Dieser Film von Woody Allen ist eine einzige Liebeserklärung an Spanien. Er folgt zwei Freundinnen, die völlig entgegengesetzte Liebesideale haben: Die erste ist eine Frau der Vernunft, während die zweite nur für die herzzerreißenden Leidenschaften lebt. Ihre unglaublichen Geschichten spielen sich an den bezauberndsten Schauplätzen ab, die Spanien zu bieten hat.


Ozeanien

Boy (2010)

Ort: Neuseeland

Boy lebt mit seiner Großmutter, seinem kleinen Bruder Rocky und einem Stamm von Cousins und Cousinen in einem Maori-Dorf. Er lebt in einer Fantasiewelt und ist ein Fan von Michael Jackson und Alamein, seinem abwesenden Vater. Als dieser jedoch nach sieben Jahren Abwesenheit nach Hause kommt, wird Boy mit der Realität konfrontiert.

Dieser Reisefilm ist charmant und rührend zugleich und wird Sie außerdem dazu verführen, nach Neuseeland zu fliehen!

Charlie’s Country (2013)

Ort: Australien

In einem Australien, in dem die Regierung traditionelle Lebensweisen kontrollieren will, kehrt Charlie, ein ehemaliger Aborigine-Krieger, in den australischen Busch zurück. Dieses rührende Plädoyer richtet sich an die Aborigines in Nordaustralien, die als Opfer eines Regierungsprogramms darum kämpfen, weiterhin nach ihren Traditionen zu leben. Leider ist dies eine Realität, die oft vergessen wird, wenn wir an Australien denken.


Fazit zu den besten Reisefilmen in Zeiten der Coronakrise

Diese Reisefilme sind das ideale Heilmittel für all jene, die aktuell Fernweh verspüren. Es kostet nicht unbedingt einen Penny, um in Gedanken in diese vier Ecken der Welt zu reisen! Von den weiten Regionen Amerikas über europäische Städte, bis hin zu den allzu oft vergessenen Ländern Afrikas ist bei diesen Reisefilmen für jedermann etwas dabei!

Falls Ihr selbst einen Lieblings-Reisefilm kennt, der in dieser Liste nicht aufgeführt ist, zögert nicht, diesen Beitrag mit Euren Tipps zu kommentieren. Wir sehen sie uns gerne an und fügen sie der Liste hinzu!

Autorin

Lilli ist am liebsten in den Wolken - und das nicht nur mit ihrem Kopf. Schon als Kind tourte sie mit einer Tanzgruppe durch Europa, heute ist Fernweh ihr ständiger Begleiter. Wenn sie sich nicht gerade mit ihrem Studium in Berlin beschäftigt, sitzt sie irgendwo auf der Welt hinter ihrem Laptop und berichtet für Euch über die angesagtesten Travel News rund um den Globus - direkt hier auf reisetopia.de!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.