Das Steigenberger Hotel de Saxe in Dresden habe ich auf Grund eines genialen Deals gebucht. Das Hotel liegt inmitten der sächsischen Hauptstadt und da Dresden meine Heimat ist laufe ich hier auch fast täglich dran vorbei und wollte es schon lange mal mir anschauen.

Als im Dezember ein sehr interessanter Deal auf Expedia verfügbar war, nutzte ich die Chance und buchte mir eine Suite. Was Euch in einer Suite des Steigenberger Hotel de Saxe in Dresden genau erwartet, lest Ihr in diesem Review.

Steigenberger Hotel de Saxe Dresden – die Buchung

Gebucht habe ich die Suite exklusive Frühstück für gerade mal 24 Euro anstatt 240 Euro dank eines nur sehr kurz verfügbaren Deals auf Expedia wo es 90 Prozent auf den ursprünglichen Preis gab. Um diesen Deal nutzen zu können musste man die mobile App von Expedia und bei der Ländereinstellung USA ausgewählt haben. Zudem gab es noch einen Code der beim Buchungsvorgang mit eingegeben werden musste. In jedem Fall hat alles Bestens geklappt und ich konnte mir ein Bild vom Hotel machen!

Steigenberger Hotel de Saxe Dresden – die Suite

Meine Suite im Steigenberger Hotel de Saxe Dresden befand sich auf der zweiten Etage. Ich hatte zwar auf eine höhere Etage gehofft zwecks der Ruhe, aber wurde auch hier diesbezüglich nicht enttäuscht. Nach dem Betreten der Suite stand ich erstmal in einem Vorraum mit Tisch und Garderobe.

Steigenberger Hotel De Saxe Suite Eingangsbereich 1Steigenberger Hotel De Saxe Suite Eingangsbereich 2

Danach befindet sich direkt der Wohnbereich der knapp 60 Quadratmeter großen Suite. Durch die hohen Wände und der langgezogenen Bauart wirkte der Raum sehr groß. Der Wohnbereich kommt mit einer Couch, einen Esstisch, einen Schreibtisch, einen TV und der Minibar daher.

Steigenberger Hotel De Saxe Suite WohnbereichSteigenberger Hotel De Saxe Suite Wohnbereich 2Steigenberger Hotel De Saxe Suite Wohnbereich ArbeitstischSteigenberger Hotel De Saxe Suite Wohnbereich EsstischSteigenberger Hotel De Saxe Suite Wohnbereich TVSteigenberger Hotel De Saxe Suite Wohnbereich Minibar

Desweiteren bietet die Suite auch eine Nespresso-Kaffeemaschine, darunter findet Ihr zusätzlich noch ein Wasserkocher und verschiedene Teesorten.

Steigenberger Hotel De Saxe Suite Wohnbereich Kaffeemaschine

Im Schlafbereich war ich weniger begeistert als ich zwei zusammengeschobene Twin-Betten vorfand. In einer Suite dieser Größe, immerhin sogar die größte Suite des Hotels, ist sollte es meiner Meinung nach ein großes Kingsize-Bett geben.

Steigenberger Hotel De Saxe Suite Schlafzimmer Bett

Der Schlafbereich bietet zudem noch einen Wandschrank, einen TV und den Safe.

Steigenberger Hotel De Saxe Suite SchlafzimmerSteigenberger Hotel De Saxe Suite Schlafzimmer Safe

Das Bad fand ich hervorragend von der Größe und Aufteilung her. Es gibt ein Doppelwaschbecken, wo Ihr verschiedene Amenities findet, eine angenehm große Badewanne, separate Toilette und Dusche. Zudem findet Ihr im Bad auch zwei Bademäntel samt Slippers.

Steigenberger Hotel De Saxe Suite Bad 5Steigenberger Hotel De Saxe Suite Bad 2Steigenberger Hotel De Saxe Suite BadSteigenberger Hotel De Saxe Suite Bad 3Steigenberger Hotel De Saxe Suite Bad 4

Den Ausblick natürlich nicht zu vergessen, der direkt zum Neumarkt und der Frauenkirche geht. Selbst als Einheimischer immer wieder schön anzusehen.

Steigenberger Hotel De Saxe Suite Aussicht

Alles in allem also eine schöne Suite, die mich aber dennoch nicht vom Hocker gehauen hat. Das Design ist ähnlich wie auch im Steigenberger Hamburg oder Steigenberger Brüssel ein wenig angestaubt.

Steigenberger Hotel de Saxe Dresden – Fazit

Der Aufenthalt war zwar nur kurz aber sehr schön. Die Größe der Suite ist mit knapp 60 Quadratmetern ordentlich und bietet gerade für lange Aufenthalte optimalen Komfort. Auch bei der Sauberkeit gab es nichts zu bemängeln. Der einzige Kritikpunkt ist das Bett, wo ich in einer Suite einfach besseres erwarte. Die Lage des Hotels ist optimal da alles Sehenswerte zu Fuss erreichbar ist und man direkt vor der Tür schon einiges findet. Für den Preis von 24 Euro war das Hotel natürlich ein toller Deal.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Als Felix seinen ersten Flug absolvierte, packte ihn das Reisefieber. Heute fliegt er besonders viel mit der Lufthansa und ist ein Fan von Marriott und Club Carlson. Auf reisetopia schreibt er Reviews und Guides zu seinen bevorzugen Ketten!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

Alle Kommentare anzeigen (1)